Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Ideas: Wird eines dieser zehn Modelle ein Kauf-Set?

LEGO Ideas: Zweite Review-Phase 2018 | © LEGO Group

Bei LEGO Ideas haben zehn Projekte in der zweiten Review-Phase die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Doch…

Innerhalb der zweiten Review-Phase diesen Jahre haben bei LEGO Ideas im Zeitraum Mai bis zum 3. September immerhin zehn Projekte einen Zuspruch von 10.000 Stimmen erhalten. Wird diese magische Grenze überschritten, dann besteht die Chance, dass LEGO die Idee als Set umsetzt.

Alle Modelle findet ihr in unserer LEGO Ideas-Rubrik und oben in der Übersicht. Eine kurze Einschätzung von mir: Es sieht nicht gut aus, denn das Ideas-Team hat unlängst verkündet, dass immer neue Ideen umgesetzt werden sollen, Lizenz-Themen einen sehr schweren Stand haben und bestehende Lizenzen beziehungsweise Themen gleich unter den Tisch fallen.

Zum Vergleich die Modelle der ersten Review-Phase, die aktuell geprüft werden. Doch hier sieht es auch nicht wesentlich besser aus. Immer hinsichtlich der Realisierung. Die Ideen sind in beiden Review-Phasen facettenreich!



Was glaubt ihr, welches Set hat tatsächlich eine realistische Chance auf eine Realisierung? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

22 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich würde zu gern das Modular Arcade aus dem ersten Reviews Prozess in diesem Jahr in den Regalen sehen… Wann ist da eigentlich mit Ergebnissen zu rechnen? Wenn jetzt schon bald der nächste Review-Prozess startet, müssten die Ergebnisse wohl schon vorliegen, oder?

  2. Ganz ehrlich: Im Herbst werden es die Flintstones machen! Neue Serie, neues Franchise – und genau wie bei BTTF, Tron, Ghostbusters, Beatles etc.: Man spricht auch hier viele ältere Fans an. Wobei ich mir persönlich das Modular Arcade wünschen würde. Leider ist der private Nachbau derzeit sehr schwierig, weil die ganzen Steine gibt es zum Teil noch nicht in diesen Creme-Farben. Allerdings hat das Modular Arcade die 10.000er Hürde innerhalb kürzester Zeit geschafft (von 100 bis 10.000 in knapp 4 Monaten)! Ich wäre angenehm und positiv überrascht, wenn es endlich mal ein Modular schaffen würde.

    Zu den neuen Sets, die die 10.000er Hürde geschafft haben: Schwierig! SpaceX, ISS -> Astro-Themen gab es mittlerweile sehr häufig bei den Ideas-Sets. Der Bonbon/Schokolinsen-Spender: Das ist ein Problem, weil Spielzeug + Essen für Lego eine ganz neue Herausforderung wäre (man bedenke auch hier gesetzliche Hürden der einzelnen Länder). Zur Jet-Engine: zu groß und wuchtig. Mexiko City und das Speed Champions-Set gefallen mir persönlich beide sehr gut. Wird aber schwierig auf Grund vorhandener Serien. Das Friends-Café schaut schon fast eine Nummer zu groß aus (im Vergleich zu TBBT). Fiat 500: Auch hübsch. Aber es gibt mittlerweile so viele Autos in der Form – und dort hat es in der Vergangenheit auch kein Creator Expert-ähnliches Auto geschafft (– Nachtrag: vllt. kann man den Caterham doch dazu zählen). Am einfachsten wird das Mickey-Schiff umzusetzen sein: Mit Disney ist man schon lange im Vertrag und das Mould für den Mickey-Maus-Kopf gibt es auch schon. Auch Stitch hat hier potentielle Chancen.

    TL;DR: Meiner Voraussicht nach wird es im Herbst das Flintstone-Set machen und zu den aktuellen, neuen Ideas vermutlich die nostalgische Mickey Maus (oder ggf. Stitch)!

    Und falls es anders kommt: Ich wäre positiv überrascht 🙂

  3. Ich tippe auf den Candy Dispenser, der ist doch mal was besonderes.
    Würde ich auch kaufen, die Idee ist klasse.

  4. Hoffentlich wieder ein Space Set … Schade dass Lego keine spezielle Nasa Serie mehr fährt .

    Die Discovery Sets waren weltklasse.

  5. Der Flintstones Entwurf ist so gut. Da würde ich mir wünschen, dass Lego es mit dem Lizenzthema einmal nicht so eng nimmt. So richtig neu ist aus Review 1 meiner Meinung nach nur der Baumhaus Entwurf. Alle anderen Entwürfe ließen sich mit etwas verknüpfen, das Lego bereits als Ideas Set veröffentlicht hat. Klar, auch ein BaumHAUS ist ein Haus, aber vielleicht kommt die Verbindung mit dem Natur-Thema und neuen „pflanzlichen“ Pflanzen-Elementen ja zum tragen?

    Review 2 finde ich schwer…es ist nichts dabei, was mich persönlich richtig abholt. Der Candy Dispenser ist witzig und neu und die Umsetzung für Lego sicher ein kompliziertes Thema. Aber vielleicht auch ein Anreiz?

    Ich bin gespannt. Prinzipiell glaube ich, dass nach Voltron nun wieder mal etwas <100€ kommt.

  6. hat sich da ein Bild vom motorisierten Rallye Auto reingeschmuggelt? 🙂

  7. Ich hoffe auf die ISS aber denke dass sie es nicht wird

  8. Ich sehe es wie der Kollege weiter oben. Die meisten von den Vorschlägen haben einfach schon zu viel Konkurrenz von Lego selbst, sodass eine Realisierung eher unwahrscheinlich ist.

    Das Modular Haus z.b. wird denke ich nicht kommen, dafür haben wir die Creator Expert Reihe und zudem kam der Angelladen erst vor kurzem als Ideas Set. Die Fahrzeuge und Flugzeuge sind ganz nett, aber eben nicht mehr. Flugzeuge sind eh nicht so beliebt habe ich das Gefühl und Autos gibt es ebenfalls genug in anderen Serien. Das Assault Ship erinnert zu stark an Star Wars und das hat Lego ja selbst schon. Zudem ist das letzte was die Star Wars Reihe von Lego braucht, Konkurrenz. Die Weltraum Ideen sind auch toll, aber in letzter Zeit eben schon häufiger wieder umgesetzt worden, wobei ich absolut nix gegen die ISS hätte 🙂 Die Turbine finde ich auch Top, aber glaub das ist schon wieder zu speziell.

    Mein Favorit ist ganz klar das Treehouse, was sich auch gut anbieten würde wegen den neuen Pflanzenteilen. Allerdings ist es wohl zu teuer dann und es wird wohl eher ein kleines Set. Deswegen wäre die Old School Mickey super. Könnte ein schönes kleines 30€ Set werden, mit viel Freude zum hinstellen 🙂 Mal abwarten 😉

  9. Das Baumhaus wäre mein Traum, idealerweise als groooooßes Set, gern mit den neuen „Pflanzen aus Pflanzen“. Ich weiß, Ewok Village und diverse kleine Legobaumhäuser existieren bereits, gerade ja auch eines bei Creator 3 in 1 (sogar mit dezentem Piratenthema).

  10. Ich hoffe das Motorrad, ich bin ein großer Fan von Lego Technik.
    Das Arcaden Haus ist auch sehr schön. Leider kommt ja immer das in den Handel was man sich nicht wünscht.
    Jäcky

  11. Ich hoffe immer noch auf Mystery Science Theater 3000 aus der letzten Runde, sowie die Acclamator (realistisch gesehen schaffen es aber wohl beide nicht). Alle anderen aus der letzten und aktuellen Runde sind für mich leider völlig uninteressant :/

  12. Das Motorrad ist ja mal richtig fein.
    Ich würde allerdings auch bei Amelia Earhart in den Laden rennen (als alter Alte-Flugzeuge-fan) 🙂

  13. Ich persönlich würde mich ja über das Triebwerk freuen, das wäre vor allem mal was ganz anderes! Und es macht echt Eindruck!

  14. Ich würde mich riesig auf die Stitch Figur freuen, hoffe das die das Rennen macht. Die Lizenz mit Disney wäre ja schonmal drin, auch finde ich das die funktionen sehr gut umgesetzt sind wie zum Beispiel die verschiedenen Positionen in die man die Figur stellen kann und das sie auch nicht ein zu großes Set ist was sich halt auch auf den peris sonst auswirken könnte.

  15. Ich hoffe in der ersten Runde auf das Motorrad, aber wahrscheinlicher ist Stitch.
    In der 2ten Runde wünsch ich mir den Fiat 500, da denke ich wird keines genommen. Gab es ja auch schon ..,

  16. Ich hoffe es wird der süßigkeiten spender. Ich gucke auch den Youtube Kanal der Ersteller und finde ihn sehr cool(Astatatonishing Studios). Es ist immer wieder geil, die ganzen Automaten und so. Das Modular Set ist nich schlecht, wär auch geil, aber Space Krams ist schon da und dieses fette Raumschiff wird denke ich mal keine Cahance haben, da es zu groß ist.

  17. Das Central Perk fände ich klasse. Lieder wird es wahrscheinlich keine große Chance haben, immerhin ist die Zeit von Friends schon eine Weile her. Aber für mich wäre es der größte Traum. Friends forever…

  18. Ich hoffe sehr, dass es der klassische Fiat 500 schafft! Mir gefällt dieses kleine Fahrzeug und eine Realisierung finde ich bei diesem Projekt am wahrscheinlichsten. Die ISS gab es ja schon mal und LEGO selbst sagt bei den IDEAS Richtlinien, dass ein Re-Release bei IDEAS ausschließen. Wie es um eine Lizenz mit SpaceX steht, möchte ich nicht zu viel spekulieren, da ich nicht weiß, wie gerne Elon Musk Lizenzen verteilt.

    Ich würde mich auf alle Fälle auf den Fiat 500 freuen. Ich würde dort und da etwas umbauen, ein anderes Logo draufkleben und schon hätte ich den Steyr Daimler Puch 500, das Kultauto in Österreich, mit dem mein Vater fuhr.

  19. Mich reizt kaum etwas von den abgebildeten Ideen.

    Am ehesten noch das Baumhaus – und Modular Buildings mag ich sowieso fast immer. Aber sonst. Meh.

  20. Ich mag ja rumgemecker eigentlich nicht so. Aber das ist schon alles sehr dürftig. Man kritisiert bei Lego den Mangel an Ideen aber auch hier sehen wir immer wieder das Selbe. Mich persönlich spricht ja das Raumfahrtthema an. Aber so richtig spannend und abwechslungsreich sind die von der Community ausgewählten Ideen halt auch nicht.
    Es gibt richtig gute Ideen in der Community, leider schaffen die es nicht die Hürde zu knacken. Fast allen Sets die die 10.000er Hürde schaffen mangelt es an wirklicher Innovation und Einzigartigkeit. Es ist zu oft das selbe oder fremde Ideen.
    Ich glaube Lego ist da wahrscheinlich selbst immer wieder entäuscht was die Community auswählt oder vorschlägt.
    Im Newsletter werden ja auch immer die interessantesten Sets unter 100 Stimmen vorgestellt. Manchmal sind dort spektakulär gute Modelle zu sehen. Manchmal sind es aber auch nur großartige Ideen die richtig grottig umgesetzt sind, dann aber das Potential böten von den Lego-Designern entsprechend aufgewertet zu werden. Schade das das Potential der Platform nicht so wirklich aufgeht.

Schreibe einen Kommentar zu Ennasus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.