LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
Ab Freitag doppelte VIP-Punkte
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Marvel 76217 Ich bin Groot im Review!

LEGO Marvel 76217 Ich bin Groot

LEGO Marvel 76217 Ich bin Groot | © Gerhard Eder

Ich bin Groot! Das Set LEGO Marvel 76217 Ich bin Groot im Review.

Der kleine Baby-Groot aus Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist wohl einer der witzigsten Charaktere der Marvel Infinity Saga. Ab Juni gibt es ihn als große, baubare LEGO Figur. Wie gut die Umsetzung gelungen ist, sehen wir uns hier natürlich ausführlich an.

Hintergrund zum Set

Groot 🔎 ist ein baumartiges Wesen (mit wissenschaftlichem Namen „Flora Colossus“) und Mitglied der Guadians of the Galaxy. Baby-Groot spielt eine entscheidende Rolle im Film Guardians of the Galaxy Vol. 2 und ist sicher vielen, vor allem durch die Tanzeinlage in der Eröffnungsszene des Films, in Erinnerung geblieben. Ob Baby-Groot nun der wiedergeborene Groot aus dem ersten Film, oder dessen Sohn ist, darüber wird unter Fans intensiv diskutiert. Groot (und natürlich auch Baby-Groot) hat übermenschliche Stärke, kann sich selbst regenerieren, seine Form verändern und Reben wachsen lassen um sie als Werkzeuge oder Waffen zu nutzen. Eigentlich hätte man das jetzt auch alles mit „ich bin … Groot“ abkürzen können. 😉

Die Eckdaten

Umfang und Zusammenbau

Auf der Verpackung macht uns bereits ein bestens gelaunter Baby-Groot Lust auf den Aufbau.

Auch auf der Rückseite tanzt Baby-Groot lustig vor sich hin.

Die 476 Teile sind in vier Bauabschnitte unterteilt. Die Bauanleitung kommt in schickem weißen Design. Der Stickerbogen ist leider relativ umfangreich, ein großer Teil entfällt hier aber auf die Musikkassette und die kleine Plakette.

Los geht es auch gleich mit dem ersten Bauabschnitt. Hier wird zuerst die kleine „UCS-Plakette“ mit allen Details zu Baby-Groot aufgebaut. „I am Groot“ 🙂 Nachdem wir nun bestens über unseren kleinen Freund bescheid wissen, bauen wir die Musikkassette mit dem Awsome Mix Vol. 1 und Vol. 2 auf Seite B. Der Soundtrack ist wirklich ein sehr zentrales Element der Guardians of the Galaxy Filme und macht auch als musikalische Untermalung des Aufbaus Spaß. Der Torso des kleinen Groot ist das letzte Element des ersten Bauabschnittes. Der untere Teil des Torsos ist drehbar.

In den beiden mittleren Bauabschnitten sind Arme und Beine von Groot an der Reihe. Es werden viele Ball-Joint Elemente verwendet, wodurch Füße, Kniegelenke, Hüften, Hände, Ellbogen und Schultergelenke beweglich sind. Die verwendeten Aufkleber sind nicht besonders groß, wodurch ich sie nicht allzu störend finde.

Zum Schluss folgt der Kopf von Baby-Groot. Die verwendeten Bautechniken um die passende Form hinzubekommen finde ich wirklich spannend. Ein Highlight sind natürlich die bedruckten Augen. Diese sind im Prinzip Schild-Elemente, die ganz zum Schluss einfach angeklipst werden.

Auch der Kopf ist über ein bewegliches Gelenk am Torso angesteckt.

Das fertige Modell

Der aufgebaute Baby-Groot ist am Ende ein super gelenkiger Charakter, somit sollte der Tanzparty nichts im Wege stehen 🙂

Auch von hinten macht der Charakter eine gute Figur.

Die Finger der Figur lassen sich auch einzeln bewegen, Groot kann somit auch gut greifen.

Ich bin Groot!

Fazit

Die Guardians of the Galaxy gehören zu meinen persönlichen Lieblingscharakteren im MCU und somit war mein Enthusiasmus relativ groß, als ich zum ersten mal von diesem LEGO Modell gehört habe. Nach dem Aufbau bin ich ehrlich gesagt extrem begeistert von diesem Bausatz. LEGO hat den Charakter meiner Meinung nach in einem sehr passenden Maßstab umgesetzt. Der Charakter kommt optisch extrem gut rüber und ist zudem sehr gelenkig, wodurch er sich in lustigen Posen ausstellen lässt. Die Musikkassette mit Awsome Mix Vol. 1+2 ist ein tolles Gimmick und sieht einer echten Musikkassette zudem wirklich täuschend ähnlich. Die vielen Teile in der Farbe Dark-Tan sind außerdem sicher auch für eigene MOCs interessant. Was die UVP angeht, ist dieses Modell für LEGO Verhältnisse wohl im Mittelfeld. Da Baby-Groot auch im freien Handel erhältlich sein wird, ist mit den üblichen Rabatten zu rechnen. Freunden der Guardians of the Galaxy kann ich diesen Bausatz definitv empfehlen.

Bewertung

Positiv Negativ
  • Vorlage ist gut getroffen
  • Musikkassette ist ein cooles Extra
  • Interessante Bautechniken
  • Einige Aufkleber

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Eure Meinung!

Wie gefällt euch die LEGO Variante von Groot? Habt ihr hier auch gleich den den Song „Mr. Blue Sky“ im Kopf? Äußert eure Meinung gerne unten in den Kommentaren!

 

Gerhard Eder

Begeisterter LEGO Fan aus Oberösterreich, nebenbei interessiert an allem, was mit Technik und Informatik zu tun hat. Besondere Leidenschaft für sehr detailverliebte Sets mit und auch ohne Lizenz, sowohl Klassiker aus den 90er Jahren bis hin zu aktuellen Creator Expert, Ideas und 18+ Modellen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ja, süßer kleiner Kerl. Bis auf den Preis eben. aber der Markt wird’s hoffentlich etwas erträglicher machen.

  2. ICH BIN GROOT!

    Mehr muss man ja nicht sagen, oder? Danke fürs tolle Review, der kommt auf jeden Fall ins Haus, heissgeliebt, was für ein Charakter 🥰

    ICH BIN GROOT!

    • Ich finde dieses Ding sehr enttäuschend und ich sehe nur sehr wenige Parallelen zum kleinen Groot aus dem Film. Da ist der Groot-Moc den es gibt viel gelungener und direkt als groot zu erkennen. Das Einzige was ich hier gut finde ist die Kassette.

  3. Wegen meine nachname muss ich des auch mal kaufen 😅

  4. Kommt die Tanzszene (im Blumentopf) tatsächlich in Vol. 2 vor oder nicht eher am Ende von Vol. 1? Ich meine zu Beginn des zweiten Filmes wird gegen den Abilisken gekämpft (wo Groot natürlich auch beteiligt ist)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert