Neu: LEGO Ideas 21328 Seinfeld

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Marvel und Star Wars: Neue Gerüchte zum Adventskalender 2021

Der Mandalorianer und das Kind | © LEGO Group

LEGO Star Wars und LEGO Marvel Adventskalender 2021 im Fokus: Es brodelt in der Gerüchteküche – Weihnachten naht.

Unsere RLFM-Kollegen vom Brickfinder berichten über ein paar interessante Gerüchte. zu den diesjährigen Adventskalendern, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Aber Achtung! Auch wenn es sich hierbei um reine Gerüchte handelt, sprechen wir eine ausdrückliche Spoiler-Warnung aus! Wenn Ihr Euch im Dezember überraschen lassen wollt, lest diesen Artikel nicht unbedingt weiter. Wir werden schließlich verraten, was sich wohl im Adventskalender befindet.

76196 Marvel Adventskalender 2021

Marvel Minifiguren (bald als Minifigurenserie?)-Adventskalender

LEGO MCU 10th Anniversary Poster ©LEGO

Neben der diesjährigen Marvel Minifigurenserie soll es in 2021 eine weitere Neuheit bei LEGO Marvel geben: Ein Adventskalender könnte erstmals erscheinen! Es gibt sogar schon Gerüchte zum Inhalt, den wir Euch hier auflisten:

  • Iron Man im Christmas Sweater
  • Thanos (Minifigur/ohne Helm)
  • Thor (Infinity War)
  • Captain Marvel
  • Spider-Man (gelbe Jacke aus Homecoming)
  • Black Widow
  • Nick Fury
  • Dum-E
  • Arc-Reaktor
  • Infinity Gauntlet (mit allen Infinity Steinen)
  • Mysterio Drohne
  • Micro Quinjet
  • Micro Avengers Tower
  • Micro Hall of Armour
  • Micro Helicarrier
  • Micro Hulkbuster

75307 Star Wars Adventskalender 2021

lego-star-wars-75292-mandalorian-the-razor-crest-2020-minifiguren zusammengebaut.com


Der Star Wars Adventskalender soll dieses Jahr komplett auf The Mandalorian basieren und nicht mehr wie die Vorgänger ein wildes durcheinander aus allen Filmen und Serien sein. Folgende Minifiguren und Mini-Builds sollen angeblich enthalten sein:

  • Din Djarin (Christmas Look)
  • Grogu (Christmas Look)
  • IG-11
  • Scout Trooper
  • Stormtrooper
  • Tusken Räuber
  • Micro Razor Crest
  • Micro Cobb Vanth’s Speeder
  • Micro TIE Fighter
  • Micro X-Wing
  • Micro Landspeeder (blau)
  • Micro Tusken Balliste
  • E-Web Blaster
  • Micro Imperial Troop Transport
  • Micro Moff Gideon’s Light Cruiser
  • Waffenständer

Alle Adventskalender werden wir Euch natürlich auch in diesem Jahr wieder vorstellen,


Eure Meinung

Was haltet Ihr von den Gerüchten? Freut Ihr Euch auf die diesjährigen Adventskalender? Wir sind auf Eure Meinung in den Kommentaren gespannt.

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wenn das so stimmt, dann sind beide Kalender gekauft!

  2. Wenn das so stimmt sind beide NICHT gekauft…

    Netter Inhalt, aber irgendwie kein „WOW“ Feeling.

    Die Figuren sind – standard – mehr nicht

    Der HP Kalender von letzem Jahr hat gezeigt, dass auch nicht Standard Figuren enthalten sein können – MACHS BESSER LEGO

    Der Rest – sprich die Microbuilds sind sicher nicht „Wert“ dafür den Kalender zu kaufen.

  3. Warum geht ihr eigentlich immer den Umweg über ein anderes Fan Medium und nennt das als Quelle für euren Artikel, wenn es um Leaks geht? Was den Star Wars Kalender betrifft, bin ich mir ziemlich sicher, dass ein anderes deutsches LEGO Blog die Quelle für das Gerücht der Minibuilds ist.

    • Bei Gerüchten ist das mit Quellen ja immer schwierig. In diesem Fall habe ich Max informiert, da ich den Artikel beim Brick Finder, den ich sehr schätze, gelesen habe. Brickfinder, Brickset und Hothbricks rufe ich täglich auf. Und wenn ich es dort sehe, gehört es sich auch, auf die Kollegen zu verlinken. 🙂

      • Aber gehört es sich nicht auch, auf die Originalquelle zu verweisen?
        Und selbst wenn diese nicht bei den anderen Seiten angeben ist: Sollte es nicht der Anspruch sein, die Quelle herauszufinden um sauber zu arbeiten?

        • Ich verstehe jetzt nicht ganz, wo dein Problem liegt. Gerüchte-Artikel sollen einfach ganz entspannt ein paar Themen aufgreifen. Selbstverständlich haben wir einen Link gesetzt. Bei Gerüchten gehen übrigens Anspruch und Wirklichkeit gerne auch mal auseinander. 😉

          • Mein Problem ist, dass im Artikel nicht auf Promobricks als Ursprung der Gerüchte verwiesen wird, sondern auf einen Artikel von Brickfinder, der ebenfalls keine Quellen enthält.
            Und bei manchen Quellen kann man eben davon ausgehen, das Anspruch und Wirklichkeit sehr nah beieinander liegen.

          • Woher willst du wissen, dass die Kollegen in Deutschland hier der Urheber der Gerüchte sind? Der Brickfinder hat die Kollegen jedenfalls nicht verlinkt. Ich habe es beim Brickfinder gelesen, also ist das meine Quelle. So einfach ist es. Ich steige jetzt aus dem Karussell aus, denn ich habe noch gut zu tun. Es dreht sich ja ein Glück nicht nur um Gerüchte auf Zusammengebaut. 😀
            Schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.