LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO MOC Idee für Timons Autobahn: Raststätte Dammer Berge

Raststätte Dammer Berge

Raststätte Dammer Berge | © Andres Lehmann

Die Raststätte Dammer Berge ist die perfekte Ergänzung für das fantastische LEGO Autobahn Layout von Timon: Das wäre abgefahren!

Wir hier bei Zusammengebaut unterstützen uns gegenseitig. Manchmal bedarf es des Winks mit dem Zaunpfahl, um eine Idee anzustoßen. Und manchmal veröffentlicht der Chefredakteur einfach so zur Mittagszeit einen Artikel, und adressiert ihn direkt an ein Zusammengebaut-Autoren-Urgestein. Also, lieber Timon: Mit deiner steinigen A34 hast du in Borken begeistert. Mittlerweile hast du Strommasten und eine Solaranlage ergänzt, all das wird auf der Zusammengebaut 2023 (Anmeldung ist in Kürze möglich!) zu sehen sein – und wir freuen uns sehr drauf.

Aber: Wie wäre es denn mit einem Brückenrestaurant? Bei der Raststätte Dammer Berge 🔎 habe ich zwar keinen Halt gemacht, aber ich bin zweimalig am vergangenen Wochenende drunter durch gefahren. Und ich muss sagen: Sogleich habe ich hier ein LEGO MOC bildlich vor mir gesehen! Mein Problemchen aber ist nun: An sich war dieser Artikel ja als Impuls für dich, lieber Timon, gedacht. Doch nun, da ich mir weitere Detailbilder angesehen habe… möchtest du, oder darf eventuell… auch… ich? Äußere dich gerne in den Kommentaren – es ist dein MOC! 🙂

Sieben Meter Autobahn von Timon | © Andres Lehmann

Eure Meinung!

Wer von euch kennt diese Raststätte und hat womöglich schon mal dort gespeist? Und ihr seht hier doch auch sogleich ein MOC, das perfekt zu Timons Autobahn passen könnte, oder? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

13 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Fahre dort so oft drunter her!
    Würde mich über eine Umsetzung freuen! Ich bin gespannt!

  2. Darunter und darüber – es ist immer ein Erlebnis dort Rast zu machen (Currywurst ist klasse). Als MOC für die City eine tolle Idee und auch Herausforderung in Größe und Steineanzahl (Minifig-Scale?). Freue mich davon zu sehen. Steinige Grüße

  3. Jau kennt man. Architektonisch echt eine tolle Besonderheit.
    Von innen natürlich wie viele Rasthöfe nicht hübsch, und vielleicht hätten wir Pech, das Essen und die Bedienung beim Burgerking waren echt schlecht.

    Und zwei Tische weiter saß ein bekannter Darsteller aus Berlin Tag und Nacht, der wenige Monate später glaube ich gestorben ist 🤯

  4. die kenn ich Persönlich nur vom sehn hab aber gute Erinnerungen An die ebenfalls als Brücke ausgeführte Raststätte Frankenwald (A9 halfway Berlin to Munich) also geile Moc idee auch wenn ich aus Gründen lieber nen Stück weiter auf’n Autohof Berg raus fahr aber geiler von der Optik is ne Brücke

  5. Also in der Schweiz haben wir in würenlos auf der A1 eine ähnliche Raststätte diese heisst bei uns einfach „Fressbalken“ 😂

  6. The Storytelling Brick

    3. November 2022 um 21:53

    Die Idee einer Brückenraststätte finde ich gut. Aber bitte nicht die oben vorgestellte. Die sieht architektonisch sehr… ähem… langweilig aus.

  7. Super Idee! Ich werfe noch die Raststätte Frankenwald (A9) mit in den Ring. Dort komme ich öfters drunter durch, oder auch mal rein.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCckenrasthaus_Frankenwald

  8. Das Gebäude sehe ich weniger. Ich würde eher eine Szene nachstellen, bei der sich Minifigur-Klimaaktivisten auf der Autobahn festkleben und die Minifiguren in den Autos ärgern sich grün und blau.

  9. Ich glaube, das mit der Brückenraststätte wird nächstes Jahr leider nichts. Dafür müsste ich zwischen den vorderen Gleisen und der Autobahn noch eine ganze Reihe Baseplates reinziehen, damit man auch eine Abfahrt auf der vorderen Seite hat. Und Baseplates auf sieben Meter wären eine Ansage 😃

    Was für nächstes Jahr allerdings geplant ist:
    – Feldweg hinter der Autobahn mit Feldern, Solaranlage und Hochvoltstromtrasse
    – Stabilere Brückenkonstruktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert