Black Friday ist gestartet!
Deals bis zu 50 Prozent Rabatt 🛒

Neu erhältlich!
10307 Eiffelturm 🛒
mit drei Gratis-Beigaben

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Klassiker: LEGO Trans-Europ-Express im Maßstab von 1:20

TEE: Modell im LEGOLAND-Maßstab von 1:20 von Stephan Sander | © Andres Lehmann

Dieser LEGO Nachbau des Trans-Europ-Express im Maßstab 1:20 ist ein weiterer Klassiker, den wir würdigen möchten: Bilder und Video.

Update 2. Juni 2020: Bei der Zusammengebaut 2017 war Zug dahinter! Ich erinnere mich noch genau daran, wie mir Stephan erzählte, er bringt seinen TEE mit. Sein MOC-Platz war direkt am Eingang, quasi ein Hammer-Hingucker zu Beginn. Und beim Aufbau stellte sich heraus: „Ich habe noch einen Meter Strecke mehr mitgebracht.“ Bis kurz vor Öffnung haben wir also überall nach zwei Tischen gesucht, und tatsächlich noch welche gefunden. Und so begeisterte dieser Trans-Europ-Express im LEGOLAND-Maßstab von 1:20 zwei Tage lang die Besucher. Folgend eine kompakte Version meines Interviews mit Stephan, die wir gestern auf unserer Facebook-Seite hochgeladen haben. Wiedersehen macht Freude, lieber Stephan!


Beitrag vom 30. November 2017: Auf der Zusammengebaut 2017 hat mein lieber Freund Stephan Sander, einer der Organisatoren des Skaerbaek Fan Weekends, seinen großartigen Zug ausgestellt: Der Trans-Europ-Express (TEE) war das erste Modell, das die Besucher zu Gesicht bekamen, als sie den großen Saal des Parkhotels betraten.


Zwar ist der Original-Zug seit rund 20 Jahren nicht mehr in Betrieb, doch die Formsprache ist unverkennbar: Ein fantastischer Nachbau im LEGOLAND Miniland-Maßstab von 1:20. Und das Beste: Der Zug setzte sich gar in Bewegung, LEGO Mindstorms NXT (erste Generation!) sei Dank. Die Reise kann starten! Flankiert wurde der Zug dann noch von einigen großartigen Automodellen – K.I.T.T, Porsche 911 und wie sie alle heißen: Im Video erklärt Stephan genau, welche Modelle vorgefahren sind und erzählt zudem die Geschichte, wie sein Zug im LEGOLAND einst zum Einsatz kam.


Zusammengebaut 2017: Weitere Themen

» Bewegung und Licht!
» Die Ausstellung in den Medien
» Taj Mahal 10256 im Live-Build Review
» Zusammengebaut 2017: Danke!
» Live-Impressionen aus dem Saal

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wirklich sehr schöne MOC’s von dir Stephan :o)

  2. Andres, du kennst „Ein Colt für alle Fälle“ nicht ???
    Schäm dich!

  3. Der TEE würde auf alle Fälle, wie Lego immer so blumig schreibt, ein „lohnendes Bauerlebnis“ bieten. Nach dem Krokodil als Anfang wäre dies doch eine tolle Nummer 2 der neuen exklusiven Zugreihe. Gerne auch mit mehr als 3000 Teilen und mindestens 4 Waggons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert