LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Modular Building als Geburtstagsgeschenk: Nachbau des Wohnhauses

Ein eigenes Modular Building | © Tormod Askildsen

Welch großartiges Geschenk: Tormod Askildsen, Head of LEGO Community Engagement, wurde von seinem Team ein steiniger Nachbau seines Wohnhauses überreicht – Bilder.

Im Rahmen des AFOL Pre-Opening Events im LEGO House wurde Tormod Askildsen, Head of LEGO Community Engagement, von seinen Kollegen und Kolleginnen überrascht: Aufgrund seines kürzlich gefeierten runden Geburtstages wurde ihm ein Modular Building überreicht.

Jessica Farrell übergibt Tormod Askildsen sein geschrumpftes Wohnhaus. | © Andres Lehmann

Und zwar nicht irgendeines, sondern ein Nachbau seines Wohnhauses in Billund! Tormod war so lieb, und hat mir mitgeteilt, wie es sich anfühlt, ein ganz eigenes Modular Building zu besitzen.

„The modular is Jessica’s interpretation of my house in Billund in the Modular Buildings format (32×32). This means the dimensions becomes a bit shorter and taller than the actual house. I was overwhelmed when I received it, it is beautiful and so incredibly detailed ?. Same feeling I had when I received a LEGO version of my vintage Volvo 444 biult by Stephan Sander for my 25 years anniversary (many years ago).“


Alles Gute an Tormod auch von unserer Seite, viel Spaß mit dem Modular Building und mögen sich noch viele Gebäude in den Straßenzug einreihen!

LEGO House: Weitere Inhalte

? Interview mit fünf LEGO Designern

? Interview mit Beyond The Brick

? LEGO House Bilder der Eröffnung

? Schnappschüsse aus dem LEGO House

? Eindrücke aus dem „Home of the Brick“

? Millennium Falcon landet im LEGO House


? LEGO House Modell im Review

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Oh Mann, ich bin so unfassbar neidisch. 🙂

  2. die Bautechnik vom Dach nehm ich demnächst auch mal – gefällt mir

  3. Bei dem vorletzten Bild sind die Telefonnummern von Lego-Mitarbeiter zu sehen (auf den Figuren).
    Sicher, dass du das nicht blurren willst?

  4. was zum geier ist blurren? das haus ist super. sowas könnte man auch den eigenen eltern schenken. die haben ja schon alles und wünschen sich nie was….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.