LEGO News: Riesiges Schloss im Bau, Leuchtturm-Motor und PAB-Rätsel

Ein LEGO Schloss entsteht! | © Søren

Die LEGO News mit einem riesigen Schloss im Bau, einem Problem mit dem Leuchtturm-Motor und einem “Pick a Brick”-Rätsel.

» Folgend die LEGO News von unseren Lesern #290 – alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Riesiges Schloss im Bau

The castle project is coming together further on. The first floor on the tudor house is build and the walls are rising up. (Editor’s note: This looks stunnig so far, Søren! I hope to see the final build in person. :D) / Søren

Hereinspaziert!

“Pick a Brick”-Rätsel

LEGO und das Rätsel der langen Lieferzeiten: Wer jetzt nach Neujahr bei Pick a Brick Bestseller-Teile bestellt, muss rund ein Jahr auf die Lieferung warten. (Anmerkung der Redaktion: Ja, ist denn heut’ scho’ Weihnachten?) / Simon

LEGO-Zeit

Hallo zusammen, ich habe gerade einen ziemlich langen Artikel zum Thema Lego in der Zeit gefunden. Momentan ohne Bezahlschranke. Viele Grüße! Markus

Tick-Tack, die Zeit läuft ab | © Frauke Paetsch

Leuchtturm-Motor

Das Set Ideas 21335 Motorisierter Leuchtturm 📝: Tolles und wunderschönes Modell. Leider hat bei mir zwischenzeitlich der Motor seinen Geist aufgegeben. Wie kann ich diesen wechseln – ohne einen allzu umfangreichen Rückbau des Modells? (Anmerkung der Redaktion: Hat das Set jemand von euch zu Hause und kann hier helfen beziehungsweise hat schon mal einen Motor beim Leuchtturm gewechselt?) / Rainer

Sicheres Geleit in den heimischen Hafen | © Frauke Paetsch


Deine LEGO News an uns: Danke!

Bilder bitte separat an: info AT zusammengebaut.com

Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Eure Meinung!

Die ersten LEGO Leser News im neuen Jahr – auch hier noch alles Gute für 2024! Was sagt ihr zu dem Schloss: Das wird ein Monstrum, oder? Und seid ihr auch schon mal über eine shop@home-Kuriosität gestolpert? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Oh – dass ein LEGO Motor kaputt geht höre ich zum ersten Mal – bei mir laufen selbst die alten 9V Exemplare aus den 90ern noch brav. Ich würde auf jeden Fall mit dem Kundenservice telefonieren, mit etwas Glück sollte da ein Ersatz auf LEGOs Kosten möglich sein (gerade wenn das Set in den letzten sechs Monaten gekauft worden ist). Ansonsten befürhcte ich auch, dass der Motor sich nur durch einen umfangreichen Rückbau tauschen lässt.

    • Nach einem Blick auf meinen Leuchtturm würde ich sagen – Rückbau und Neubau. Sowohl der Akku also auch der Motor sind ja unten ziemlich gut verbaut. Das wird wohl leider nicht funktionieren. Meine Empfehlung wäre das beim Gespräch mit dem Support auch zu erwähnen, dass das ein großer Aufwand wird. Wenn du Glück hast, bekommst du noch eine kleine Entschädigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert