LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ninjago 2023 Januar Neuheiten offiziell vorgestellt: Ninja-Goooo! [Update]

Ninjago Neuheiten! Es wird eisig! | © LEGO

Die LEGO Ninjago 2023 Januar Neuheiten wurden offiziell vorgestellt: Erzählt wird die Geschichte von den Kröten und Stieren.

Update: Wir haben noch Bilder zu drei weiteren Sets (71780, 71781 und 71784) erhalten und die möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Ab dem 1. Januar 2023 werden auch neue LEGO Ninjago Sets in den Ladenregalen landen. Auch wenn die Fernsehserie wohl gerade zu Ende gegangen ist, wird uns die Themenreihe weiterhin begleiten!

LEGO Ninjago 2023 Januar Neuheiten

Die LEGO Ninjago Neuheiten folgend in der Übersicht mit allen Eckdaten und den Boxen.

71780 Kai’s Ninja Race Car EVO

Ein Autochen für 10 Euro. Was soll da schief gehen? So ein Set läuft natürlich immer!

71781 Lloyd’s Mech Battle EVO

Hier gab es leider kein Bild in unserem Pressekit… Ich nehme aber an, dass es sich hier um kleine Mechs (wie wir sie z.B. aus der Marvel-Reihe kennen) in den Farben Grün-Gold und Schwarz-Rot handelt.

71782 Cole’s Earth Dragon EVO

Hier haben wir eine Kreuzung aus Ochsenfrosch, Stier und Fledermaus. Sieht ziemlich cool aus. 😀

71783 Kai’s Mech Rider EVO

Ich bin nicht die Zielgruppe für Ninjago und dieses Modell im Speziellen mag mir nicht so recht gefallen. Aber dennoch denke ich, dass es ein schönes Spielset für Kinder ist. Der Preis wirkt auf mich aber erstmal recht hoch.

71784 Jay’s Lightning Jet EVO

Noch ein kleines Set! Das finde ich gut, auch wenn es nicht unbedingt meinen Geschmack trifft.

71785 Jay’s Titan Mech

Ein Mech mit riesigem Schwert und Kanonen, der mich irgendwie an LEGO Exo-Force erinnert…

71786 Zane’s Ice Dragon Creature

Der Eisdrache sieht ziemlich cool aus und er wirkt stimmig für Ninjago. Man muss natürlich auch sagen, dass es mittlerweile den ein oder anderen Ninjago-Drachen gab und dieser hier wohl wenig Überraschungen bereit hält.

71787 Creative Ninja Brick Box

Hier handelt es sich tatsächlich um eine Ninjago-Steinebox. Die finde ich sehr gelungen, vor allem, weil hier Gebäude enthalten sind, die für mich die wahre Stärke der Themenreihe darstellen. Vielleicht kommt dieses Set ja sogar ohne Sticker aus? Das ist was für kreative Ninjas!

71800 Nya’s Water Dragon EVO

Ein weiterer Drache im gelungenen Design!

Gedanken zu dieser Welle

„Rawr!“

Einige der Sets sehen cool aus und ich denke alle werden spaßige Spielzeuge für Kinder sein. Es gibt aber mal wieder relativ viele Drachen und Mechs, von denen Ninjago schon einige hatte. Wirkliche Überraschungen bleiben, für mich zumindest, aus und es fühlt sich ein wenig wie „Filler“ an. Mein Favorit ist ganz klar Cole’s Erddrache, weil ich das Design einfach cool finde. Leider kommen die Gebäude sehr kurz, die ich an Ninjago immer sehr gelungen finde.

Eure Meinung!

Was sagen die Ninjago Fans zu diesen Sets? Werden sie auf eure Wunschliste oder die eurer Kinder wandern? Was ist euer Favorit hier?

Jonas Heyer

Geht mit Johnny Thunder auf die Suche nach den Schätzen der LEGO Geschichte. Von den Gewässern Redbeards geliebter Karibik, über die Helden des Westens, bis hin zu den tapferen Rittern von Richard Löwenherz!

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ein Füller ganz definitiv, genau wie bei der letzten EVO Welle mit den orangenen Schlangen. Zumindest sind hier neue Figuren bei den Gegner dabei, auch wenn ich den vierten oder fünften Charakter auf mit Spinnenbeinen etwas langweilig finde. Aber Drachen kann ich nie genug haben.

  2. Hallo LEGO Freunde, meiner Meinung nach wird es langsam Zeit Ninjago zu beenden und durch eine Fantasy Ritterserie zu ersetzen. Potential gäbe es da genug. Ninjago wird allmählich langweilig. Liebe Grüße Robert

    • Ninjago befindet sich jetzt in einer Bewährungsprobe. Ohne die TV-Serie, die der Reihe den Rücken stärkt, wird sich wahrscheinlich die nächsten 2 Jahre zeigen, ob Ninjago noch gute Zahlen abliefert. Wenn nein, dann wird die Reihe wohl durch etwas anderes ersetzt werden. Vermutlich irgendeine Lizenz…

    • Gute Idee. Die Fantasy-Ritter könnte man dann Nexo-Knights oder so nennen.

  3. Ich kann mich nur anschließen. Die Sets sind wirklich schwach. Zum einen durch die altbekannten Fahrzeuge und Mechs, aber auch baulich und im Design sieht das sehr lustlos aus.

    Bleibt nur zu hoffen, das sich Ninjago erneut neu erfinden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert