Sommerparty ab 75 Euro Einkauf gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Speed Champions Lamborghini Huracan Super Trofeo Evo und Urus ST-X offiziell vorgestellt

lego-speed-champions-lamborghini-1 zusammengebaut.com

LEGO Speed Champions Lamborghini Huracan Super Trofeo Evo | © Lamborghini

Das Set LEGO Speed Champions Lamborghini Huracan Super Trofeo Evo und Urus ST-X wurde präsentiert: Zwei Rennwagen als 2020 Neuheit.

So langsam aber sicher kommt Licht ins Dunkel der neuen LEGO Speed Champions Sets: Den Bausatz 76898 Formula E Panasonic Jaguar konnten wir euch bereits zeigen, nun fährt Lamborghini vor und präsentiert gleich zwei weitere Fahrzeuge: Sowohl der Huracan Super Trofeo Evo als auch der Urus ST-X können in Kürze die Herzen von Rennsportfreunden höher schlagen lassen. Eine entsprechende Meldung und die Bilder hat sportscar365 veröffentlicht.

lego-speed-champions-lamborghini zusammengebaut.com

Huracan Super Trofeo Evo mit V10 Motor

Sobald das Embargo endet, können wir euch weitere Details verraten. Aktuell hangeln wir uns einfach mal an den Fakten englang, die in der Pressemitteilung von Lamborghini enthalten sind: Das LEGO Speed Champions Set Lamborghini Huracan Super Trofeo Evo und Urus ST-X enthält 659 Teile und ist ab dem 1. Januar 2020 erhältlich. Dem Bausatz werden zudem zwei Minifiguren, sprich behelmte Fahrer, beigegeben. LEGO verabschiedet sich von einer Breite von sechs Noppen bei den Fahrzeugen: Mit einer Breite von acht Noppen sind fortan mehr Details möglich.

lego-speed-champions-lamborghini-2 zusammengebaut.com

LEGO Speed Champions Urus ST-X

Was haltet ihr von den neuen acht Noppen breiten Fahrzeugen? Findet ihr die neu eingeschlagene Richtung bei den LEGO Speed Champions gut? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

8+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. 659 Teile? Ufff. Da wird der Preis aber ordentlich in die Höhe gehen. Vorbei die Zeiten der 15 € Autos. Das wird doch jetzt auf 30 oder noch mehr hinauslaufen.

    Klar bekommt man jetzt auch mehr Details unter, aber es war doch gerade faszinierend, was die Designer für tolle Techniken auf möglichst kleinem Raum genutzt haben.

    Naja, ich bin gespannt. Auf Lamborghini habe ich schon lange gewartet.

    1+
  2. Teurere Sets hin oder her. Für mich zählt das fertige Produkt. Ich sehe den Schritt der Vergrößerung aber mit gemischten Gefühlen, Mehr Details sind ja schön und gut und, auch dass der Fahrer darf endlich auf der Fahrerseite Platz nehmen darf. Zugegebenermaßen macht der Trofeo-Lambo (Yeah, neue alte Lizenz!) in der Vorderansicht bereits jetzt einen sinistren Eindruck. ABER! Meine größte Befürchtung ist, dass die neuen SC-Sets nicht mehr so recht zu alten passen wollen und umgekehrt. Vor allem konnte man diese bislang gut in die aktuelle City-/Creator-Expert-Landschaft einflechten. Ich selbst baue persönlich Fahrzeuge in gutem, altem 4wide mit 5w-LKW-Aufbauten. Die Baugröße wählte ich zum einen aus nostalgischen Gründen, zum anderen ist dabei den richtigen Abstrahierungsgrad zu wählen und soviele Details wie möglich unterzubringen eine Herausforderung, die sehr viel Spaß macht. Und überhaupt. Man stelle sich mal vor, Wiking oder wer auch immer, würde plötzlich Modellautos in einem größeren Maßstab produzieren, nur weil mehr Details unterzubringen sind. Ich hätte allein durch die Vorstellung des Aufschreis, der durch die Modellautowelt gänge, schon jetzt einen Tinitus! Die eigene Sammlung würde auf einmal inkonstistent – ach nee, bei TLC wird sie es ja gerade. :-/

    6+
  3. Und wieder hat Lego es geschafft.

    Bei Lego muß es definitiv ein Experten Team geben, das auf das Verärgern von Kunden spezialisiert ist.

    Mein Sohn und ich haben eine beschauliche Speed Champions Sammlung, da ich ihm regelmäßig ein neues Fahrzeug aus der Stadt mitbringe. Hin und wieder baue ich auch selbst eines. Die Fahrzeuge passen trotz ihrer Größe gut zum Spielen in die Lego City Landschaft.

    Bei 8 Noppen Breite war es das. Ich werde keinen Speed Champion mehr kaufen.

    Zu Weihnachten bekommen wir den Schwerlastzug und den Hochgeschwindigkeitszug. Beide habe ich nebst allen anderen alten City Sets gebunkert, da ich schon befürchtet habe, daß der Trend bei Lego in allen Bereichen weiter in die falsche Richtung geht.
    Man kann nur noch einzelne Sets kaufen. Speed Champions wird immer mehr zu Lego Technik ohne Technik und City mutiert zu Lego Junior. Ein Trauerspiel.

    9+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.