Aktuell doppelte VIP-Punkte und Sammelrahmen als Beigabe im LEGO Online Shop

LEGO Star Wars Adventskalender 2018 75213 vorgestellt

LEGO Star Wars Adventskalender 2018 75213 | © LEGO Group

Der LEGO Star Wars Adventskalender 2018 75213 zeigt sich erstmalig, zudem Bilder der Sets Hoth Medical Chamber 75203 und Imperial Landing Craft 75221.

Vier große LEGO Star Wars Sets wurden gestern enthüllt, und im Laufe der Nacht hat LEGO noch die Bilder für drei weitere Sets nachgeschoben. Von vielen sehnsüchtig erwartet: Das erste Bild des LEGO Star Wars Adventskalenders 2018. Lasst uns aber bitte erst einmal den Sommer genießen.

Die anderen Star Wars Neuheiten sind ab Juli erhältlich, der LEGO Star Wars Adventskalender 2018 ab September, dann erneut flankiert von LEGO City und Friends.

LEGO Star Wars 2018: Weitere Sommer-Neuheiten

Hoth Medical Chamber 75203 – 255 Teile, 29,99 US-Dollar
Imperial Landing Craft 75221 – 636 Teile, 89,99 US-Dollar
LEGO Star Wars Adventskalender 2018 75213 – 307 Teile, 39,99 US-Dollar

> LEGO Star Wars Sommer 2018 Sets: X-Wing, Sandcrawler und Co.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet. Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen.

13 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Den Imperial Landing Craft finde ich ganz cool. Der kommt auf die Liste.

    • Auf das Review freue ich mich. 😀

      • Was gefällt Euch daran?

        Das Shuttle ist relativ klein und die Figuren gab es, auf den ersten Blick, alle schon mal (baugleich!). Wenn es 80 oder 90 Euronen kosten wird, ist es auch nicht gerade Billig.
        Bevor ich gesteinigt werde, der eine Sandtrooper ist wahrscheinlich neu gestaltet. 😉

  2. ist das bei dem adventskalender rechts unten etwa ein mini modell von cloud city? na wenn das mal nicht die gerüchte für ein UCS cloud city dieses jahr anheizen wird 😉

    und die tatsache, dass sie die komplette stadt so als minimodell zeigen, lässt hoffen, dass das UCS set auch von der kompletten stadt sein wird und nicht „nur“ ein playset =)

    • Genau mein Gedanke! Cloud City sieht tatsächlich ganz witzig aus.
      Schade, dass die SW Kalender nicht davon wegkommen, immer 1-3 völlig unnötige „Filler“ beizulegen. Diese weapon racks könnte man sich mittlerweile echt sparen.

  3. Beim Adventskalender finde ich das Gesicht des Schneemanns ganz cool. Und die vielen Blaster. Na gut, Antoc Merrick finde ich auch super! Das war es dann aber auch.

    Finde es richtig nice, dass man durch diesen Adventskalender seine Armee an Kampfdroiden weiter aufstocken kann. Habe leider erst 976 Stück.
    Und die Sonderfiguren waren eh immer schrecklich. *Ironie off*

    Habe irgendwie das Gefühl, dass Lego die ganzen Kampfdroiden nach den Klonkriegen zugeschoben bekommen hat und sie nun irgendwie loswerden will.

  4. Die großen Elemente an den Seiten des Landing Craft sind ja fürchterlich, das hätte man doch wirklich schöner lösen können mit mehr Steinen, und dann noch die großen Aufkleber. Da gab´s wirklich schon gelungenere Versionen.

  5. Das Hoth-Set ist schön. Die Nude-Luke-Minifigur ist großartig. Ich find es nur etwas schade das so ein großer Abstand zu den anderen kleineren Hoth-Sets viel zu groß ist. Wenn ich mich recht erinnere war da immer ein Abstand von 2 bis 3 Jahren. Mit solch kleinen Sets könnte man wundervoll eine Modulare Echo-Basis zusammenstellen, bzw sogar ein komplettes Hoth-Spiel-Diorama.
    Und das führt mich gleich zu einer Modularen Cantina. Mit vielen einzelnen Sets die immer einzelne Bereiche abdecken und einer Cantina-Minifiguren-Serie. Für Hoth würde sich so eine Minifiguren-Serie auch anbieten. Aber ich bin ja kein Produktmanager bei Lego.

    Wahrscheinlich ist so eine Idee aus viellerei Hinsicht nicht gut. Ich mein ein modulares System würde ja ganz und gar dem Lego-Prinzip wiedersprechen. Und auch aus wirtschaftlicher Hinsicht ist das bestimmt null gewinnbringend. Man würde sicher am Verkauf von 5 einzelnen Hoth Sets plus 4 oder 5 Fahrzeugen und einer Mini-Figuren-Serie nur minimalsten Gewinn machen können. 😉

  6. Einzig Hoth Medical Chamber wird gekauft, der Adventskalender ist ja noch schlechter wie letztes Jahr und Imperial Landing Craft ist zu teuer (zudem langweilige Figurenauswahl)

  7. LEGO Star Wars Adventskalender 2018 75213 – 307 Teile, 39,99 US-Dollar
    Ist der angegebene Preis richtig? Eigentlich soll er doch 29,99 EUR kosten?
    Ansonsten gefällt mir der Schneemann ganz gut – der Rest…. (naja, nicht besonders)

  8. Ein neuer shuttle, diesmal mit imperial Besatzung, wie geil ist das den?!?! 🙂 plus noch eine Erweiterung für das Hoth set, sehr schön gestaltet. Freue mich

  9. Was ist mit den folgenden Sets:
    75217 Rep. V-Wing Torrent Fighter
    (ua mit Cap. Rex u. Com. Cody)
    75219 Res. Transport Ship
    (ua mit General Leia)
    Eines wird 100%ig das Lego/T’R’Us Exklusiv Set.
    Wird das andere dann das neue UCS?

  10. Werden alle 3 gekauft 🤗🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.