LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars First Order Star Destroyer 30277: Polybag im Review

LEGO Star Wars First Order Star Destroyer 30277 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Am heutigen Tage müssen wir euch natürlich ein Star Wars Review präsentieren: Wir haben uns so denn den LEGO Star Wars First Order Star Destroyer 30277 im Polybag genauer angeschaut.

Aus besonderem Anlass – heute startet Rogue One in den Kinos (lest hier unser Review ohne Spoiler!) – präsentieren wir euch ein kleines Review.

Sternenzerstörer aus der... Vogelperspektive | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Sternenzerstörer aus der… Vogelperspektive | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das LEGO Star Wars First Order Star Destroyer Polybag 30277 hat mit Rogue One im Prinzip nichts zu tun, aber dass ein Sternenzerstörer irgendwann womöglich mal durch das Bild fliegt, ist ja denkbar.

Front | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Front | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Dieses Polybag, das aktuell in diesem Jahr erschienen ist, setzt sich aus 56 Teilen zusammen. Die Terrassen wurden sehr schön gelöst, und auch die Dimensionen gehen in Ordnung. Farblich wird natürlich auf die üblichen Grautöne vertraut. Ein kleines feines Gebilde, das zudem robust gebaut ist.


Rückseite mit Bremslichtern (quasi) | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rückseite mit Bremslichtern (quasi) | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Richtig gelungen ist auch die Rückseite – das hellblau peppt den Star Destroyer noch einmal auf. Ein tolles Polybag – das ich hierzulande jedoch noch nirgends im Handel gesehen habe.

Möge die Macht mit den LEGO Polybag-Freunden sein. Und viel Spaß im Kino! 😉


Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Das findet man für ein paar Euro in den Kleinanzeigen, war als Beigabe zu Premium Editionen der Konsolenspiele zu Das Erwachen der Macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.