Vorgarten des Weihnachtsmanns
gratis ab 170 Euro
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Store Hamburg: Eine Herzensangelegenheit!

Ein Herz für LEGO

Ein Herz für LEGO! | © Andres Lehmann

Rundgang durch den LEGO Store in Hamburg und neue Steine an der „Pick a Brick“-Wand: Der überfällige Besuch des Brand Stores.

Am gestrigen Tage haben wir endlich mal wieder den LEGO Store in Hamburg besucht, nachdem ich den Store zuletzt leider ob langer Warteschlangen (völliges Verständnis!) links liegen lassen musste.

„Pick a Brick“-Wand

An der „Pick a Brick“-Wand gab es einige interessante Elemente – ein Foto habe ich selbstverständlich bei Timons PABFinder gepostet. Eine kompakte Übersicht aller Stores findet ihr zudem hier. Meine Tochter und ich haben uns für einige Elemente entschieden, jeder darf gerne raten, welche Steine für wen sind. 😉


Steiniges Segelschiff

Des weiteren kann mit dem Sommer-Segelboot ein „Monthly Build“ als Polybag für 3,99 Euro gekauft werden und den LEGO Harry Potter 76390 Adventskalender 🛒 konnte ich dort noch (zur UVP) abstauben, nachdem ich den Kalender zuletzt leider nirgends mehr vorgefunden habe. Auch der 40426 2-in-1-Adventskranz der Vorjahres kann im LEGO Store Hamburg aktuell erstanden werden! Online ist der Adventskranz „vorübergehend nicht auf Lager“.


Es ist einfach schön, einen LEGO Store vor Ort zu haben. Insofern ist es wunderbar zu sehen, dass immer mehr LEGO Brand Stores hierzulande ihre Pforten öffnen.

Eure Meinung!

Wann habt ihr zuletzt den LEGO Store eures Vertrauens besucht? Und kennt ihr den Store in der Hamburger Spitalerstraße? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Fahre so alle 2 Monate zum Legostore nach Hamburg,übermorgen gehts wieder hin

  2. Im Hamburger Store begeistert mich immer wieder die Freundlichkeit des Personals. Die PAB-Becher werden liebevoll und sehr großzügig gefüllt.
    Aktuell gibt es übrigens auch interessante Minifiguren, aus meiner Sicht vor allem einen Farmer mit Schwein. Darf nun auch mehrfach, zumindest dreimal, pro Besuch erstanden werden.
    Ich hab bei mehreren Besuchen in den letzten Wochen auch nie länger als 10 Minuten gewartet, war aber auch immer vormittags um 11 Uhr rum da, das mag nachmittags/ abends anders aussehen…

  3. Dein LEGO-Store deines Vertrauens? Der in Chicago ist sehr schön! 🙂
    Lacht nicht! Was soll ich sonst schon sagen: wir hier in der Schweiz (notabene als ehemaliger Produktionsstandort von LEGO) gehen da unverständlicherweise immer noch leer aus. Hallo LEGO, hier im Land des Käses und der Goldbarren gibts auch noch was zu holen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.