LEGO Technic 40 Jahre: Chassis-Überraschung auf der Spielwarenmesse – Video

LEGO Technic: Überraschung zum Jubiläum! | ©Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO Technic 2017: Nach 40 Jahren lebt zum Jubiläum das kultige Chassis wieder auf. Die Anleitung gibt es umsonst, es müssen dazu drei aktuelle Sets gekauft werden – Bilder und Video.

Please select your language

Auf der Internationalen Spielwarenmesse hat LEGO ein neues LEGO Technic Set vorgestellt, das aus drei aktuellen Technic-Sets zusammengebaut werden kann: Ultralight Helicopter 42057, Telehandler 42061 und BMW R 1200 GS Adventure 42063. Die Anleitung kann im zweiten Halbjahr kostenlos heruntergeladen werden. Ein genauer Termin wurde aber auf der Messe noch nicht kommuniziert.

Aus den aktuellen LEGO Technic Sets 42057, 42061, 42063 lässt sich das kultige Chassis zusammenbauen, im neuen Look. Und der bedruckte Stein, 40 Jahre LEGO Technic, der sich in jedem Technic Set in diesem Jahr befindet, wird in jenem nostalgisch anmutendem Chassis tatsächlich drei Mal verbaut.

Was sagt ihr zu diese Idee zum Jubiläum?

Kult lebt auf! | ©Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Nahaufnahmen, ach wie schön können sie sein… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Vogelperspektive | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO Technic: Kultiges Chassis im euen Look | ©Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Eine Übersicht über alle LEGO Spielwarenmesse 2017 Artikel findet sich hier…

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ist ja eine nette Idee und sieht auch gut aus. Aber irgendwie vermisse ich ein richtiges 40jahre Lego Technik set, sowas wie der Porsche letztes Jahr.

    Gruß basti

    • ganz zu schweigen davon, dass man für dieses modell hier erst mal 3 sets im wert von über 80€ kaufen müsste. (oder man hat sie schon und muss seine modelle auseinanderbauen.)

      also ja, in der theorie eine sehr nette idee. in der praxis dürfte das so wohl kaum jemand machen.

  2. Du sollst die 3 Sets nicht auseinanderbauen, sondern nochmal kaufen. 😉

    Nette Marketing-Aktion.

  3. Also ich hätte es ja nett gefunden, wenn sie das alte Modell originalgetreu in Retro-Verpackung neu aufgelegt hätten…mit dem Jubiläumsstein als einzigen Unterschied. Das Teil hätte ich blind gekauft…zumal ich das als Kind immer haben wollte 🙂 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.