LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Ab 18. September vermutlich 10 Uhr
» Lebkuchenhaus 10267
» Imperialer Sternzerstörer 75252

LEGO veröffentlicht 2020 ein spezielles Ideas Set: Abstimmung beendet

10-jahre-lego-ideas-spezial-set zusammengebaut.com

Zweite Chance für eines dieser vier Modelle! | © LEGO Ideas

Im Jahre 2020 erscheint ein zusätzliches LEGO Ideas Set. Vier Ideen, die abgelehnt wurden, erhalten eine zweite Chance: Alle Informationen.

UPDATE 4. Juni: Voila: Gewinner ist die ISS!

Die Abstimmung ist nun beendet. Ihr konntet entscheiden, welches der vier Modelle im Jahre 2020 als zusätzliches LEGO Ideas Set auf den Markt kommen soll! Small YELLOW haben wir zudem in einem zusätzlichen Artikel beleuchtet. Und benennt gerne in den Kommentaren mit einer kurzen Begründung euren Favoriten!


Das kommt überraschend: Im letzten Jahr feierte die LEGO Ideas Plattform ihren zehnten Geburtstag. Und nun, etwas verspätet, kommt die Nachricht: Im kommenden Jahr erscheint aus Anlass des Jubiläums ein LEGO Ideas Set, das trotz 10.000 Stimmen in den Vorjahren abgelehnt wurde! Gleich vier Modelle haben also eine zweite Chance, und wir alle können abstimmen.


» Sega Classic Arcade Machines
» International Space Station
» Stitch
» Small YELLOW

Im Folgenden die automatisch übersetzte Pressemitteilung. Und zum Fan Vote geht es hier. Abgestimmt werden kann bis zum 4. Juni! Damit es spannend bleibt, gibt es keine Zwischenergebnisse.

LEGO Ideas: 10 Jahre

Wie Sie vielleicht wissen, feierte LEGO Ideas Ende 2018 offiziell sein 10-jähriges Bestehen. Es war eine Reise, die so viele unglaubliche Geschichten über die Zusammenarbeit mit leidenschaftlichen LEGO Fans auf der ganzen Welt gebracht hat, dass sie dazu geführt hat, einige der einzigartigsten LEGO Sets auf den Markt zu bringen, die je produziert wurden.

Heute freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Feierlichkeiten mit einem außergewöhnlichen 10-Jahres-Jubiläums-Review erweitern, bei dem wir uns in das LEGO Ideas-Archiv mit bisher nicht genehmigten 10K-Produktideen eingegraben haben, um Produktideen mit dem Potenzial, ein offizielles LEGO Ideas-Set zu werden, das 2020 auf den Markt kommt, wieder zu entdecken.

Warum die Sonderprüfung?

Das alles begann, als wir uns an die letzten Jahre erinnerten, an die Produktideen, die in offizielle Sets verwandelt worden waren und an all die, die es nicht waren. Es führte zu der Erkenntnis, dass wir unbedingt die vergangenen Produktideen feiern wollten, die es aus dem einen oder anderen Grund nicht geschafft hatten, und ihnen damit eine zweite Chance geben wollten. All diese Überlegungen waren der Auftakt für den speziellen Jubiläums-Review, bei dem wir feststellen mussten, welche Produktideen noch das Potenzial hatten, ein offizielles Set zu werden, basierend auf unseren üblichen Überprüfungskriterien, die Aspekte wie Brand Fit, Bauqualität, Machbarkeit, Lizenzierungsmöglichkeiten, erwartete Nachfrage, aktuelle und zukünftige LEGO Produkte und vieles mehr umfassen.

Wie läuft es ab?

Diesmal haben wir die Dinge ein wenig umgedreht. Erstens haben wir intern die spezielle Jubiläumsüberprüfung durchgeführt, bei der wir jede einzelne Produktidee, die den Meilenstein von 10.000 Unterstützern erreicht, aber nicht genehmigt wurde, erneut überprüft haben. Sie wurden alle nach unseren zuvor beschriebenen üblichen Kriterien bewertet. Die Überprüfung führte zu 4 Finalisten, die alle vom Prüfungsausschuss vorab genehmigt wurden.

Was wir jetzt brauchen, ist Ihre Hilfe bei der Entscheidung, welcher dieser 4 Finalisten ein offizielles LEGO Ideas Set werden soll! Deshalb haben wir uns ab heute über die folgende Seite für eine Fan-Voting geöffnet, wo SIE für Ihre Lieblings-Produktidee stimmen und direkt beeinflussen können, ob sie zu einem offiziellen Set wird oder nicht!

Die Produktidee, die am Ende der Abstimmungsphase die meisten Stimmen erhält, wird in ein offizielles LEGO Ideas Set umgewandelt, wobei der Gewinnerfan das gleiche Preispaket erhält wie die regulären Gewinner der Produktideen. Sobald die Abstimmungsphase abgeschlossen ist und der Gewinner gefunden ist, werden wir uns mit dem Gewinner in Verbindung setzen und die Produktentwicklungsphase starten.


Die Abstimmung ist von heute bis zum 4. Juni 2019 (15.00 Uhr MEZ) geöffnet, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Stimme kurz und bevor es zu spät ist, abgeben!

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Fan-Vote um eine „hidden/secret vote“ handelt, d.h. Sie können nicht sehen, wie viele Stimmen eine bestimmte Produktidee erhalten hat. Die endgültige Stimmenauszählung wird am Ende der Abstimmungsperiode bekannt gegeben.

Die vier Produktideen

Zu den 4 Produktideen, die vom Prüfungsausschuss zur Abstimmung ausgewählt wurden, gehören Small YELLOW von Nathan Sawaya (früher bekannt als „brickartist“ auf LEGO Ideas), International Space Station von XCLD, Stitch von Legohaulic sowie Sega Classic Arcade Machines von SpacySmoke.

small-yellow-lego-nathan-sawaya zusammengebaut.com

LEGO Ideas Little Yellow | © Nathan Sawaya / LEGO Ideas

LEGO Ideas International Space Station | © XCLD / LEGO Ideas

LEGO Ideas Stitch! | © Legohaulic / LEGO Ideas

lego-ideas-projekt-sega-classic-arcade-machines-spacy-smoke zusammengebaut.com

LEGO Ideas Sega Classic Arcade Machines | © Spacy Smoke / LEGO Ideas

Was sagt ihr zu der überraschenden Idee? Welches Set möchtet ihr im Jahre 2020 in den Verkaufsregalen vorfinden? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

32 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Den Stitch fand ich damals (das ist ja noch garnicht so lange her) schon putzig und würde ihn gerne neben Wall-E ins Regal stellen.
    Aber ich denke es wird die ISS, da Raumfahrt irgendwie gerade en vouge ist. (Keine Ahnung warum – ich scheine der einzige zu sein, der mit Raumfahrt etc. nichts anfangen kann. Mich hat schon die Saturn 5 kalt gelassen.)
    Finde es aber für die Fan-Designer großartig, die so eine zweite Chance erhalten.

  2. OK. Ich hab damals schon keines davon gebraucht – und jetzt immer noch nicht.
    Für die Space-Fans wird das vielleicht toll. Die Raumstation hat m.E. die höchsten Chancen.

  3. Ich gönne es Jedem, der die 10k erreicht. Leider interessiert mich kein einziges Set davon…

  4. Ich glaube auch dass es die Raumstation wird, obwohl die ganzen Städtebauer vielleicht auch sehr viel mit den bedruckten Teilen auf den Arcade-Games anfangen können.

  5. Ich denke Stitch hat gut Chancen, es ist Disney und die Lizenz ist aktuell ja vorhanden, also die Kuh melken, solange Sie Milch liefert.
    Ich für meinen Teil finde die ISS super!

  6. Wow! Ist Lego doch endlich aufgefallen, dass Ideas 10 Jahren am Markt ist….
    Ehrlich gesagt: Wie Lego Jubiläen „feiert“ ist – höflich formuliert – sehr traurig.

    Ich hätte es besser gefunden, anstatt den kalten Kaffee der letzten Jahre ein richtig tolles großes und aktuelles Ideas-Set zu kriegen.

    Die vier Vörschläge sind für mich die Wahl nach den geringsten Übel. Sehr schade!
    Der Snitch hätte beinahe das Review nicht erreicht, weil die Zeit abgelaufen war. Dem „Yellow Man“ und der „SEGA“-Kollektion erging es ähnlich. Immerhin schaffte es die ISS in 9 Monaten
    Die Aktion hat auf mich den Eindruck, als wenn Ladenhüter eine Chance krigen sollen.

    Es geht auch anders. Mein Vorschlag wäre:
    HMS Beagle (7 Monate) – Ein geniales Schiff
    https://ideas.lego.com/projects/7a2318bf-367f-4bf9-bbfd-1d4d93189a45

    oder das Observatorium (5 Monate) passsend um in den Weltraum zu gucken
    https://ideas.lego.com/projects/a2cf639a-a954-45a4-98ec-6ce71acf9e52

    oder der Toyota Land Crusier (4 Monate) – Ein epischer Geländewagen
    https://ideas.lego.com/projects/7d35c10b-0127-4374-8ee3-e8af891ad9dd

    Bei der ISS würde ich überlegen. Die restliche Vorschläge werde ich sicher nicht kaufen.

    • Deine angeführten Sets sind doch wieder nur die langweiligen 0815 Sets.

      Lego geht es scheinbar jedoch darum ein außergewöhnliches bzw. unkonventionelles Set umzusetzen. Auf drei der Sets trifft dies jedenfalls zu (alle außer Stitch). Ich würde keines der Sets kaufen, wobei der small yellow schon einen gewissen Reiz hat.

  7. Erstmal Hut ab vor dieser Entscheidung . Jedes Set hätte es verdient auf dem Markt zu kommen Persönlich wäre ich für Little Yellow ist aber Geschmackssache jedes einzelnen

  8. Um Himmelswillen Stitch, der war damals schon geil ohne ende, jetzt hat er ne zweite chance und holy, der muss es sein, werde den mir 100% kaufen dann

  9. Gäääähhhn!

  10. Stitch for president 🙂

  11. Naja … haut mich nicht wirklich vom Hocker die Auswahl …
    Aber mal ne andere Frage Andres. Wann ist denn mit der Verkündung des nächsten IDEAS Set zu rechnen? Ich meine die 3. Review Runde 2018 wo das Klavier, Fabrik usw dabei ist.
    Grüße aus Augsburg

  12. Hmmm, nette Idee, aber wo sind die genialen Gebäude passend zum alten Angelladen? Ich will die alle haben. 😎

  13. 2018 das Jubiläum und 2020 das Modell dazu? sagt mal was werfen sich die Leute bei lego ein?
    wenn sie eins wohl können dan Jubiläums killen die Nummer bei technic war ja auch so ein Knaller aus 3 Setzt mal schnell was zusammenfrickeln denn anders sah die Hütte ja nicht aus die auch ein Auto anspielt was nicht 30 Jahre alt ist.
    ist halt lego.

    • Sachlich bleiben bitte, danke (zweite Frage). Es geht hier nur um ein LEGO Ideas Set „on top“. 🙂

      • Naja,
        was würdest du denn sagen, wenn dir jemand über ein Jahr später zum 10. Hochzeitstag gratulieren würden?

        Die großen Lego-Jubiläen sind alle merkwürdig gewesen. Als ich im Dezember 2018 eine VIP-Werbemail mit der Botschaft „Feier mit uns 10 Jahre Lego Ideas“ erhielt, fragte ich mich wie ich das machen kann.
        Desweiteren kann ich mich nicht erinnern, dass Lego im letzten Jahr „60 Jahre Legostein“ gefeiert hat. Es gab für ganz kurze Zeit im Online-Shop eine kleine Beigabe und eine wilde Crowdfundingaktion über einen Drittanbieter, den Lego in keiner Form unterstützt hat.

        Die Idee ist grundsätzlich gut, die Umsetzung ist sehr stark verbesserungswürdig.

  14. 3,2,1… Und schon sind sie alle wieder da, die Nörgler und Besserwisser. Man man man

  15. Eine zweite Chance für die ISS find ich super. Die Saturn V und die Tardis sind bisher die einzigen Ideas Sets, die ich kaufenswert fand und speziell die Saturn V ist für mich das beste Set aller Zeiten (zumindest von Lego). Leider gibt es viel zu wenig hochwertige Spacesets.
    Die anderen Sets find ich leider komplett uninteressant.

  16. Ich habe eine Stimme – also nehme ich sie wahr 🙂

    Ich persönlich finde es natürlich schade, dass es noch nie ein Modular House geschafft hat – und hier auch keine zweite Chance bekommen hat. Meine Lieblingsidee „Modular Arcade“ hatte sogar innerhalb von 4 Monaten die Stimmen erreicht (08.12.2017 – 31.03.2018). Aber vermutlich hat das andere Gründe – hier wäre es aber doch mal schön, wenn man mit der Creator Expert-Abteilung kooperieren würde und ein Fan-Modell als neues Modular zuließe.

  17. „Ich persönlich finde es natürlich schade, dass es noch nie ein Modular House geschafft hat“
    Das kann ich verstehen. Leider begründet Lego nicht, warum die Sets ausgwählt oder abgelehnt worden sind. Gleiches gilt für die jetztige Auswahl.

    Wenn du Fan von den Modulars bist, schau mal hier rein:
    https://ideas.lego.com/profile/Bricky_Brick/

  18. Hoffentlich teilt uns Lego zeitnah mit, wie das Voting ausgegangen ist. Beim Star Wars Contest ist das Ergebnis seit einer Woche überfällig.

  19. Man kann bis 15:00 voten – also noch 3 min!

  20. Yeah ISS 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.