Neue Gratis-Beigabe Eislaufplatz
im LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO VIP-Wochenende vs. Black Week: Was bringt mehr?

VIP-Wochenende? Black Friday? Was lohnt sich? Wir geben die Antworten!

VIP-Wochenende? Black Friday? Was lohnt sich? Wir geben die Antworten! | © Andres Lehmann

Das LEGO VIP-Wochenende startet um Mitternacht. Doch wo liegen die Unterschiede zu den Aktionen von LEGO am Schwarzen Freitag? Hier die Antworten!

Am 21. und 22. November, sprich am morgigen Samstag und am Sonntag, geht im LEGO Online Shop 🛒 zum zweiten Mal das LEGO VIP-Wochenende über die Bühne. Die Jahre zuvor startete der damalige „Brick Friday“ stehts schon am Donnerstag. Doch im Vorjahr entschied man sich in Billund dazu, noch einen draufzusetzen, und besondere Anreize für die kostenlose VIP-Mitgliedschaft zu schaffen. Wir möchten mit diesem Artikel noch einmal kompakt erklären, wo die Unterschiede des VIP-Wochenendes im Vergleich zum Schwarzen Freitag liegen. Und auch aufzeigen, dass sich das VIP-Wochenende offenkundig (Stand 17:10 Uhr) vom Event im Vorjahr unterscheidet. Wenn ihr schon im Bilde seid, findet ihr hier alle Shopping-Tipps!

Warum das VIP-Wochenende?

Im Vorjahr gab es bereits eine Woche vor dem Schwarzen Freitag, dem Wochenende und dem abschließenden Cyber Monday (in diesem Jahr der Zeitraum 27. bis 30. November), ein sogenanntes LEGO VIP-Wochenende. An jenem Wochenende gab es doppelte VIP-Punkte. Eine VIP-Mitgliedschaft ist kostenlos und kann auch noch im Zuge der Bestellung abgeschlossen werden. Doch diese doppelten Punkte gibt es längst nicht nur einmalig im Jahr, sondern zu verschiedenen Anlässen. Auch Zeiträume mit dreifachen VIP-Punkten sind möglich, machen sich aber rar. Das VIP-Wochenende soll demnach einen Anreiz schaffen, regulär im LEGO Online Shop einzukaufen. Da dort aber alle Sets zur UVP verkauft werden, bedarf es noch weiterer Anreize. Und das sind in diesem Jahr abermals Gratis-Beigaben. Die Hürde jedoch wurde in den letzten Jahren – von 55 Euro kommend (das ist nun schon einige Jahre her) – stets angehoben. Fairerweise aber muss gesagt werden, dass die Gratis-Beigaben auch umfangreicher wurden. In diesem Jahr landet ab 150 Euro das GWP („Gift with purchase“, also Geschenk mit Einkauf) 40410 Hommage an Charles Dickens im Warenkorb und ab 200 Euro Einkauf obendrein der 2×4-Baustein in Türkis. Rundum: Wer die Hürde von 200 Euro nimmt, streicht auf alle Sets doppelte Punkte ein und erhält zwei Gratis-Beigaben.

LEGO VIP-Wochenende am 21. - 22. November

LEGO VIP-Wochenende am 21. – 22. November | © LEGO Group

Welche Sets sollte ich am VIP-Wochenende kaufen?

Natürlich ist es eure persönliche Entscheidung und wir können immer nur Tipps geben. Aber in den Fokus rücken primär exklusive Sets, die zum Teil einzig von LEGO oder zusätzlich von ausgewählten exklusiven Vertriebspartnern verkauft werden. Reguläre Sets, etwa aus den Themenbereichen LEGO City, Creator 3-in-1 und Co, gibt es bei Mitbewerbern wie Amazon 🛒 und Co. oft zu deutlich günstigeren Konditionen. Wenn es aber darum geht, etwa den Betrag von 150 Euro zu erreichen, dürfte auch hier das ein oder andere kleine Spiel-Set guten Gewissens als „Füll-Set“ herhalten. Zudem sei noch ergänzt, dass LEGO (bis Jahresende) die Senkung der Mehrwertsteuer an den Kunden weitergibt. Das macht sich bei größeren Sets natürlich ebenfalls bemerkbar.


Soll ich jetzt kaufen, oder am Schwarzen Freitag?

Vieles spricht dafür (bestätigt ist dies aber noch nicht!), dass es die Gratis-Beigabe 40410 Hommage an Charles Dickens auch am Schwarzen Freitag, sprich in den Tagen vom 27. bis zum 30. November, erneut bei Einkaufen ab 150 Euro gratis dazu gibt. Aber: So manch exklusives Set, ich denke da primär an die neueren Bausätze, könnten (!) dann schon vergriffen sein. Es gibt aber einen Unterschied zum letzten Jahr: Am VIP-Wochenende gibt es offenbar keine reduzierten Sets im Angebot. Uns wurde nichts dergleichen vorab von LEGO mitgeteilt und die offizielle Website gibt diesbezüglich auch bis zur Stunde keinerlei Hinweise.

Für alle Gratis-Beigaben und auch für sämtliche Sets heißt es: Solange der Vorrat reicht. „Nachbestellungen“ als Status bei Sets sind kein Problem, es muss jedoch bestellbar sein. Soll also ein Angebot am Schwarzen Freitag mit einem aktuellen exklusiven Set kombiniert werden, ist dies möglich und die Gratis-Beigabe sollte dann ebenfalls dabei sein. Aber auf das exklusive Set würden dann, im Fall der Fälle, keine doppelten VIP-Punkte anfallen. 20 oder womöglich gar 30 Prozent auf ausgewählte Sets – darunter gewiss auch wieder einige exklusive Bausätze – sind aber weitaus mehr als die rund zehn Prozent Gutschrift an Punkten am VIP-Wochenende und rund 5 Euro Gutschrift am Schwarzen Freitag.

Was ist am VIP-Wochenende exklusiv?

Zwei Dinge: Nur am Wochenende gibt es doppelte VIP-Punkte! Und auch der 2×4-Baustein in Türkis gibt es nur am 21. und 22. November – oder solange der Vorrat reicht – gratis dazu. Wer sich also sicher ist, das exklusive Set XY kaufen zu wollen, und nimmt damit womöglich schon die Hürde, um eine (oder beide) Gratis-Beigabe(n) zu ergattern, macht nichts verkehrt, heute ab Mitternacht oder morgen früh die Bestellung vorzunehmen. Ich würde jedoch nicht bis Sonntag warten, so denn eine Entscheidung bereits im Vorfelde feststeht.

LEGO 10274 Ghostbusters ECTO-1

LEGO 10274 Ghostbusters ECTO-1 | © LEGO Group

Fazit

Wer hinsichtlich der exklusiven Sets des Jahres schon gut aufgestellt und wunschlos glücklich ist, für den ist das VIP-Wochenende eher zu vernachlässigen. Denn die Hürde für die Gratis-Beigaben sind hoch und viele reguläre Sets, die es auch im Spielzeughandel gibt, sind bei anderen Anbietern oft deutlich günstiger (wir berichten). Wer aber etwa beispielsweise den 10274 Ecto-1 unbedingt sein Eigen nennen möchte, der packt das Fahrzeug heute um Mitternacht oder morgen früh in den Warenkorb, ergänzt eine Minifigur oder eine Weihnachtskugel um die 200 Euro-Hürde zu nehmen und kann sich über den Ecto-1 mit doppelten VIP-Punkten und zwei Gratis-Beigabe freuen. Wer allerdings schon am VIP-Wochenende auf rabattierte Sets hofft, der wird (vermutlich) in diesem Jahr enttäuscht. Denn das Rabatt-Feuerwerk zündet LEGO offenbar erst am 27. November. Und an jenem Tag gibt es dann als Neuheit auch noch das 10276 Kolosseum nebst Kutsche als Beigabe. Die Gratis-Beigabe stelle ich euch in den nächsten Tagen noch ausführlich im Review vor, um zu zeigen, ob dies als Ansporn durchgeht, das größte LEGO Set aller Zeiten gleich am ersten Tag zu bestellen. Doch das ist aktuell noch Zukunftsmusik, denn zunächst einmal startet pünktlich um Mitternacht das VIP-Wochenende. Daran lässt LEGO dank eines Countdowns keinen Zweifel. Tipp: 🛎️ Hier geht es zu unserem Telegram-Kanal, der als Bot auf die Sekunde neue Artikel und Meldungen angekündigt!


Ich hoffe, dass ich eure Anfragen, die mich in den letzten Tagen erreichte, hier gut zusammenfassen und beantworten konnte. Nun hoffen wir noch auf einen stabilen LEGO Online Shop ab Mitternacht, und sind gespannt, was es mit der neuen digitalen Warteschlange auf sich hat. Bedenkt bitte: So denn ihr im LEGO Online Shop einkaufen möchtet, folgt bitte einem unserer Links. Am Preis ändert sich nichts, aber ihr ermöglich damit diese Website und das facettenreiche und stets steinige Angebot. Herzlichen Dank, frohes Stöbern und immer kühlen Kopf bewahren. Und bei Fragen meldet euch jederzeit und nutzt gerne die Kommentar-Spalte oder das Formular: Brick on!

4+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. …ergänzt eine Minifigur oder eine Weihnachtskugel um die 200 Euro-Hürde zu nehmen… Genau das hatte ich vor. Erstens wollte ich die Weihnachtskugeln haben (gefallen mir sehr gut), zweitens um über 200€ zu kommen. Aber im Lego store: Nicht mehr auf lager. Ob sich das noch bis Mitternacht ändert?

    0
  2. Ich bin innerlich noch immer am hadern bezüglich des Tempelmarktes.

    Jetzt mit doppelten VIP Punkten auf Nummer sicher gehen oder auf Rabatte kommende Woche hoffen :/

    Wie wahrscheinlich wäre es wohl, dass er kommende Woche rabattiert wird *grml*

    Aber mit dem kommenden Garten muss der Tempel definitiv noch erworben werden ^^

    1+
    • Da die China-Sets wirklich nur exklusiv via LEGO zu beziehen sind, halte ich persönlich einen Rabatt auf diese Sets am Black Friday für unwahrscheinlich. Aber unmöglich ist nichts, wer weiß, womöglich sind die Lager voll. 😉

      0
  3. Vielen Dank für Deine Bewertung im Duell VIP WE vs. Black Friday.

    Ich schiele ja auf das 1989er Batmobile…denkt Ihr, da geht was, oder ist es zuuuu exklusiv?

    LG

    0
    • Das Set kam ja im letzten Jahr zum Black Friday auf den Markt. Da aktuell der Batwing noch neu erhältlich ist, rechne ich hier persönlich (nur eine Vermutung!) mit keinem Rabatt. Eher schon im kommenden Jahr, da exklusive in der Regel (da gibt es mittlerweile aber auch schon etliche Ausnahmen) für zwei Jahre lang erhältlich sind. LG schönes Wochenende! 🙂

      0
  4. Das wirklich exklusive Set ist das Lego 40346, aber es ist auch nicht in Legos Online-Shop in Deutschland

    0
  5. Meines Wissens kann man auch Pick-a-Brick Bestellungen für das GWP anrechnen lassen, oder? Könnte auch gut sein, um etwas aufzufüllen.

    0
  6. Ich finde auch, man sollte nur das kaufen, was man eh kaufen würde und dann die Punkte und Geschenke mitnehmen. Wenn es Geschenke gibt, die ich gerne möchte, aber nur Sets kaufen würde, die es anderswo billiger gibt, schaue ich, was mich das Geschenk kosten würde und ich im Gesamtbetrag noch günstiger bin. Dann habe ich das „Geschenk“ zwar bezahlt, aber sowohl ich als auch der Verkäufer des GWP haben dann noch im Endeffekt was gespart, das finde ich fair. War übrigens eben im Shop und habe den Tempelmarkt (man weiß ja nie) und den Fuchsbau gekauft. Außerdem den Safari-Jeep, den habe ich anderswo auch noch nicht gesehen, der erinnert mich so schön an die Kindheit, ich hatte damals den 699 in den 70ern mal bekommen.

    0
  7. Hoffentlich sind die Gratis-Beilage (Besonders der Lego-Stein finde ich ein Unikat.) auch nächste Woche beim Release vom Kolosseum noch dabei…..

    Doofe Frage: Gilt der tiefere MwSt. Satz nur dieses Jahr (16%?). Komme aus der Schweiz, daher die doofe Frage 😆😆😆

    0
    • Nein, das habe ich doch aber oben ausführlich beschrieben! 🙂
      Den Stein gibt es NUR heute und morgen!

      Ja, die Mehrwertsteuersenkung gilt nur bis Jahresende, eine Verlängerung wurde bereits ausgeschlossen. Schönen Samstag! 🙂

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.