LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO zeigt auf der Spielwarenmesse alle Neuheiten: Wir berichten live aus Nürnberg

lego-dots-spielwarenmesse-nuernberg-2020 zusammengebaut.com

Spielwarenmesse in Nürnberg: LEGO Dots wird präsentiert. | © LEGO Group

Wir melden uns am Dienstag live von der Spielwarenmesse in Nürnberg! LEGO präsentiert alle Neuheiten des zweiten Halbjahres: Was geplant ist.

Update 28. Januar: Alle Neuigkeiten gibt es ab sofort in unserem Spielwarenmessen LIVE-TICKER!


Am morgigen Tage sind Matthias und ich von Ort auf der Spielwarenmesse (International Toy Fair) in Nürnberg. Es wird ein langer Tag und ihr verpasst nichts: In unserem Live-Ticker halten wir euch ab dem späten Vormittag auf dem Laufenden: Erhaltet so alle News aus erster Hand!

Press Preview am Vormittag

Bereits im Rahmen der Press Preview am Vormittag wird LEGO sein neues Thema LEGO Dots präsentieren. Fotos und Videos sind erlaubt! Im Ankündigungstext heißt es: „Experimentieren. Regeln brechen. Umdenken. Individuelle Selbstentfaltung braucht eine intuitive, kreative Sprache. Eine neue Spielfläche. || Wir haben experimentiert. Eventuell eine Regel gebrochen. Definitiv umgedacht.“ Na denn!


LEGO GmbH Pressekonferenz um 14 Uhr

Um 14 Uhr folgt die Pressekonferenz am LEGO-Stand. Auch hier sind Videos und Fotos erlaubt! Im letzten Jahr gingen so unsere ersten Bilder des Technic 42100 Liebherr Baggers um die Welt. Wir haben die Hoffnung, dass uns LEGO in diesem Jahr erneut etwas auftischt, das auch im Showroom zu sehen ist. Zudem werden wir erfahren, welche Themen-Bereiche sich im Vorjahr am besten verkauft haben.


LEGO Showroom ab 14:30 Uhr

Um circa 14:30 Uhr werden wir im LEGO Showroom alle regulären LEGO Sets des zweiten Halbjahres in Augenschein nehmen. Fotos und Videos sind nicht erlaubt, aber wir werden im Detail notieren und berichten, was wir zu sehen bekommen! Darunter die neuen LEGO Technic, Architecture, Creator, City, Star Wars, Friends, Ninjago, Harry Potter, Hidden Side und Mincraft Sets. Bitte beachtet: Es werden in Nürnberg keine exklusiven Sets wie Creator Expert oder Star Wars UCS gezeigt, sondern „nur“ jene Bausätze, die auch im freien Handel verkauft werden.

Matthias und ich sind sehr gespannt auf den morgigen Tag. Welchen Themen sollen in euren Augen im zweiten Halbjahr Vollgas geben? Äußert euch gerne in den Kommentaren und schaut am morgigen Dienstag regelmäßig auf Zusammengebaut für Updates aus Nürnberg vorbei.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

43 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wir brauchen neue Züge! Und einen schönen Bahnhof. 🙂

    Grundsätzlich wären auch ein paar schöne Häuser für den Stadtausbau mehr als gewünscht. Da kommt mir persönlich einfach viel zu wenig von Lego.

    Und Harry Potter darf gerne wie gewohnt weiter gehen. Da waren alle Sets richtig gut. 🙂

  2. Sehen uns morgen. Lust auf Pizza? 😉

  3. Ich hoffe ja immer sehr auf Ritter oder Piraten, da das aber recht unwahrscheinlich ist, bin ich gespannt was das 2. Halbjahr von City bringt.

    Eine Seitenfrage an das Zusammengebaut-Team: gibt es eine Möglichkeit sich bei euch als Autor zu bewerben? Ich spiele schon länger mit dem Gedanken Reviews zu Sets zu machen, möchte aber nicht unbedingt eine eigene Website erstellen…

    • Neue Ritter und Piraten-Sets wird es in diesem Jahr zumindest nicht geben, so viel sei verraten. 😉

      Und: Ich melde mich gerne bei dir.

      • Ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen 🙂

        Danke für die schnelle Antwort

      • Warum hat Lego denn das Ideas-Set zurüchgezogen? Gibt es dafür einen Grund?

      • Dass es seit Jahren in Folge auch jetzt wieder kein historisches Thema geben wird, ist absolut enttäuschend! Stattdessen zieht Lego jedes Jahr immer noch mehr unnötige Lizenzen an Bord. Es bleibt nur zu hoffen, dass wir endlich Mal wieder ein Burg D2C Set bekommen – eine kleine Mittelalterstadt ähnlich der MVV, aber größer wäre ein Traum! (Aber selbst wenn, würde es ja ein solches Set nicht auf der Spielwarenmesse zu sehen geben.)

  4. Vorfreude! Informationen zu den neuen Architecture-, Ideas- und Harry Potter-Sets wären mir besonders wichtig … und Eure kultige Berichterstattung mit Fotos von handgeschriebenen Zetteln. Ich finde ja (nicht erst in diesem Jahr), Ihr solltet zeichnen (-: Beschreibungen mit Worten gehen natürlich notfalls auch. Viel Spaß, Andres und Matthias! Ein wenig beneide ich Euch, bestimmt bekommt Ihr wieder „Geheimnisse“ zu sehen. Ich hoffe, ihr schweigt nach Eurem Besuch über den Flügel (-:

    • Matthias kann ja seinen Tuschkasten aus der Mittelstufe mitbringen. 😉

      Zu Ideas-Sets werden wir übrigens auch nichts erfahren, da es sich hierbei um exklusive Sets handelt. Oben nicht erwähnt habe ich die Marvel und DC Super Heroes, da waren in den letzten Jahren oft nur Boxen ohne nähere Hinweise zu sehen. Auch bezüglich der Minifiguren haben wir zumindest im Vorjahr nichts gesehen. Außer einer Box mit dem Hinweis, dass noch zwei Serien folgen. Aber: Alles andere haben wir im Blick und berichten zeitnah. 🙂

  5. Gibt es wieder einen Abstecher zum SIKU Stand? 😉

  6. Also ich persönlich und mein bester Freund würden uns neue star wars the clone wars sets wünschen da sie clone und kampfdroiden so selten geworden sind
    Mfg Claudia 😊

  7. Ich warte ja noch auf ein ganz bestimmtes Raumschiff aus der Serie The Mandalorian😊

  8. Mich interessieren vor allem die neuen Lego Architecture Sets; es wäre super, wenn ihr da möglichst viel herausfinden könntet, also Teileanzahl, Preise, ungefähre Höhe und ungefähre Größe bzw. Grundfläche, Erscheinungsdatum, grobe Beschreibung und auch gerne eine kleine Skizze :). Ich freue mich schon auf den alljährlichen Live-Ticker aus Nürnberg.

  9. Bin sehr gespannt was es im zweiten Halbjahr bei Ninjago geben wird. Außerdem würde ich mich freuen etwas über neue Clone Wars Sets zu erfahren, und vielleicht stehen die Chancen für was gutes bei City auch gar nicht so schlecht!
    Auch auf Dots bin ich sehr gespannt! Bisher hatte ich er an Schmuck aus Lego gedacht, aber Experimentieren wie es oben heißt passt da ja irgendwie gar nicht zu…

  10. Ah super das die Star Wars Sets auch schon in Nürnberg gezeigt werden, letztes Jahr kamen die glaube ich erst auf der New Yorker Messe zum Vorschein 🙂

    Ansonsten hast du ja leider schon angekündigt das wir dieses Jahr auf keine klassischen Themen hoffen dürfen, somit bleibt nur die Hoffnung auf ein schönes City Thema und das nächstes Jahr wieder Ritter und Piraten gegen Cowboys und Girls kämpfen 🙂

  11. Bin gespannt ob es diesesmal was von Harry Potter zu sehn gibt.
    Soweit ich das noch in Erinnerung hab gabs da letztes Jahr nichts zu sehn.

  12. Ich bin gespannt welches TECHNIC-Supercar als Nachfolger des Porsche und Bugatti herauskommt. Insofern es bei dem Rhythmus von 2 Jahren bleibt und LEGO damit morgen rausrückt (?).

  13. „Toilettenanhänger Event WC“
    Wird mir hier 3 mal als Werbung auf der Seite eingeblendet… inkl. schick beleuchtetem Urinal. Sehr appetitlich.

  14. Mich würde interessieren ob etwas zu Jurassic World kommt?

  15. Hoffentlich sind es nicht so viele neue Sets…finanziell bin ich echt schon am Ende!

  16. Eigentlich interessiert mich von den genannten Themen nur Harry Potter. Hoffe so sehr auf eine neue Winkelgasse, den Fuchsbau oder – man wage zu träumen – ein Zaubereiministerium. 😀

    Bin gespannt! Viel Spaß euch auf der Messe!

  17. Vor allem bin ich auf City (neue Minifigurenpacks, neues Thema und großes Stadset) und Creator (Haus und Fahrgeschäft) gespannt! Aber auch von Friends könnte ein interessantes Set zur Ergänzung der Stadt dabei sein.
    Wenn auch keine Fotos erlaubt sind, so ist es sehr schön, dass ihr uns zumindest mit Infos versorgen werdet!

  18. Würde mich über eine Neuauflage des kanonenboots freuen und über ein paar neue technic Sets die auch mal wieder ihr Geld wert sind

  19. Hallo,
    nachdem das Technic-Jahr 2019 und die Neuheiten 2020 mit Ausnahme des Defenders und des kleinen Claas bis jetzt leider nicht so der reisser war, hoffe ich sehr, daß sich Lego in diesem Bereich wieder eines besseren belehrt.
    Wenn man sieht was vor 4 oder vor 6 Jahren auf dem Markt war und welche Auswahl an richtig guten Modellen man da hatte (42000,06,08,09,30,54,69,82 und die Bagger und Laster, die es zuvor gab) . Ich hoffe so sehr, daß wir mit den Sommermodellen wieder richtig viel Spaß haben werden.
    Deshalb meine Bitte, schaut euch die Technic-Modelle ganz genau an, ich bin nämlich schon sehr gespannt!
    Ansonsten viel Spaß auf der Messe.

  20. Ich würde mich über Bahnen und Zubehör freuen. Wann kommt das Set 40370 (Eisenbahn)? Wird es im Zusammenhang mit neuen Bahnen auftauchen?

  21. Bin mal auf Technic gespannt 😋

  22. Schaut doch mal bei Hubelino vorbei, ob es Neuigkeiten bei den Lego- und Duplo-kompatiblen Kugelbahnen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.