LEGOLAND Windsor bekommt ersten LEGO Minigolf-Platz

LEGOLAND Adventure Golf im LEGOLAND Windsor

LEGOLAND Adventure Golf im LEGOLAND Windsor | © Merlin

LEGOLAND Adventure Golf kann fortan im LEGOLAND Windsor gespielt werden. Es gibt jedoch einen Haken: Golfen ist eben “Luxus”.

LEGO überrascht immer wieder, wobei es an sich naheliegend war: Das LEGOLAND Windsor erhält einen Minigolf-Platz. Das ist der erste seiner Art, und verspricht, bei jedem Wetter genutzt werden zu können: Die gesamte Anlage ist überdacht.

Aber LEGO wäre nicht LEGO, beziehungsweise Merlin wäre nicht Merlin, wenn sie sich den Spaß etwas kosten lassen würden: LEGOLAND Adventure Golf kann von bis zu sechs Besuchern gleichzeitig gespielt werden. Das Vergnügen ist für rund eine Stunde ausgelegt. Und die Tickets kosten im Vorfelde 10 britische Pfund, am Besuchertag direkt 13. Sprich: Das Ticket für den Golf-Abenteuer ist nicht enthalten.

Nicht ganz unerwähnt möchte ich lassen, dass auf dem Dach des LEGO Campus ebenfalls gegolft werden kann. Dort können sich aber nur Mitarbeiter und geladene Gäste austoben. Die LEGO Minigolf-Anlage vom Bastelandy ist derweil ganz groß!

Auf dem Dach des LEGO Campus kann ebenfalls gegolft werden.

Let’s play!

Eure Meinung!

Wer von euch spielt gerne Minigolf und hofft, dass es LEGOLAND Adventure Golf alsbald auch im LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg geben wird? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Oh cool. Da würde ich auch gerne mal spielen wollen. Also auf dem aus den Legosteinen gebauten mit den Minifiguren! Finde ich total knuffig! 🤗 Schaut aus wie ein Brettspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert