Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!

» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒

LEGO Harry Potter 76408 Grimmauldplatz: Mein LEGO Set des Jahres 2022 [Serie]

Ein ... verwunschenes Haus | © Johann Härke

Mein LEGO Set des Jahres 2022 ist der LEGO Harry Potter 76408 Grimmauldplatz: Begründung und eure Meinung.

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu – ich habe mich gefreut, dass ich euch einige Bausätze im Review präsentieren durfte. Meine Wahl zum persönlichen LEGO Set des Jahres 🏆 ist auf einen Bausatz des LEGO Harry Potter Franchises gefallen – der mir auch nach dem Review immer besser gefällt. Der Grimmauldplatz Nummer 12 spielt im fünften Harry Potter Band “Der Orden des Phönix” eine gewichtige Rolle – und wurde im Sommer das allererste Mal in LEGO-Form umgesetzt. Mir gefallen an dem Bausatz vier Dinge besonders gut.

Tolle Optik, klasse Funktion

Der für mich wichtigste Punkt: das magische “Verschwinden und Auftauchen” des Originals wurde von den Designern hervorragend in eine Technic-Funktion gegossen – durch das Ziehen an beiden Laternen bewegen sich die Haushälften ganz leicht und flüssig auseinander. Das macht richtig Laune – das Set steht bei mr im Regal, und ich habe noch immer viel Freude daran, “mal im Vorbeigehen” das Haus auf- und wieder zuzuziehen. Auch die Optik der Fassade gefällt mir sehr gut und kann es schon fast mit so manchem Modular Building aufnehmen.

Gelungene Auswahl an Figuren

Neun Minifiguren hat LEGO dem Set spendiert – darunter so einige Charaktere, die selten (oder noch nie) von LEGO umgesetzt worden sind. So die Zwillinge Fred und George Weasley, der Hauself Creacher (exklusiv!) und Kingsley Shacklebolt – bisher nur in der Minifiguren-Sammelserie. Vier der Figuren verfügen über einen Beinprint, wodurch Sirius, Tonks und Mrs. Weasley ebenfalls für mich bzu Highlight-Figuren geworden sind.

Viele Details

Trollbein

Und gewissermaßen die Kirsche auf der Torte: Man merkt, dass sich die Designer intensiv mit den Buch- und Filmszenen auseinandergesetzt haben und wirklich fast alles integriert haben, was wir dort an charakteristischen Merkmalen hören. Mein Highlight ist der Trollbein-Schirmständer. Und das Langziehohr von Fred und George – kreative Teilenutzung!

LEGO Harry Potter 76408 Grimmauldplatz

Eure Meinung!

Im Dezember und Januar schauen die LEGO Profis und die Zusammengebaut-Redaktion auf das Jahr 2022 zurück und präsentieren jeweils ihr LEGO Set des Jahres. In den Kommentaren interessiert uns eure Meinung zu den „Auserwählten“!

Johann Härke

Interessiert sich für LEGO Harry Potter, Modular Buildings und Beleuchtung seiner Stadt.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sicher ein tolles Set, das ich auch noch bauen muss. Angesichts der großen Zahl an wirklich fantastischen anderen Sets aber bei mir nicht in den Top 5 – wobei sich das nach dem Aufbau ja noch ändern kann.

  2. Tolles Set, super zu bauen.
    Ich finde aber das Verhältnis von Setgröße und Preis nicht gelungen! Ich hab vieles von Harry Potter und bekomme bei anderen Sets einfach mehr für mein Geld, leider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert