VIP-Vorverkauf: Ideas The Flintstones 21316

LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

The LEGO Movie 2 Willkommen in Apokalypstadt! 70840 ist ab sofort erhältlich

the-lego-movie-2-welcome-to-apocalypseburg-70840-front-2019 zusammengebaut.com

The LEGO Movie 2 Welcome to Apocalypseburg! 70840 | © LEGO Group

Das Set The LEGO Movie 2 Willkommen in Apokalypstadt! 70840 ist neu im VIP-Vorverkauf erhältlich: Links.

Der VIP-Vorverkauf ist um 9:55 Uhr gestartet: Das Set The LEGO Movie 2 Willkommen in Apokalypstadt! 70840 ist neu im LEGO Online Shop erhältlich.

» Eine kostenlose VIP-Mitgliedschaft ist vonnöten: Bitte einem der Links folgen und einloggen
» Das The LEGO Movie 2 Trading Cards Sammelalbum gibt es als kostenlose Beigabe

Erste Eindrücke vom Zusammenbau findet ihr hier, mein ausführliches Review der Apokalypstadt geht am Wochenende online!



LEGO Online Shop LEGO Online Shop | Deutschland | Schweiz


Wenn ihr einem der Links folgt und einkauft, unterstützt ihr damit unsere tägliche Arbeit an dieser Seite: Vielen Dank.

the-lego-movie-2-apokalypstadt-70840-live-build zusammengebaut.com

The LEGO Movie 2 Willkommen in Apokalypstadt! 70840: Vier von 18 Bauabschnitten sind geschafft. | © Andres Lehmann

the-lego-movie-2-apokalypstadt-70840-speisen-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Mahlzeit! | © Andres Lehmann

the-lego-movie-2-welcome-to-apocalypseburg-70840-box-back-2019 zusammengebaut.com

The LEGO Movie 2 Welcome to Apocalypseburg! 70840 | © LEGO Group

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

25 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Weiß man um wie viel Uhr es los geht?

    • Es war zuletzt immer unterschiedlich – spätestens um 10 Uhr!

      Ich behalte ein Auge drauf – gerne aber auch von euch ein Kommentar, wenn es los geht. Aber: Don’t panic! Das Set wird nicht binnen weniger Minuten vergriffen sein. Es kann ja nicht wegfliegen. 😉

  2. Also das Set ist wirklich gelungen und gefällt mir außerordentlich gut. Vor allem wenn man Apokalypse/Steampunk-Welten baut ist das wohl ein must have. Dazu 12 witzige Minifigs und, auf den ersten Blick, recht brauchbare Teile und Farben.

    Aber der Preis?? 300 Euro für knapp 3100 Steine, und das ist nichtmal ein Lizenzthema! Also das ist wirklich mehr als Übertrieben und Überteuert. Dazu erstmal nur Exklusiv bei Lego und später bestimmt erstmal nur wieder bei den „Premium“-Partnern… Aber das passt in den aktuellen Kurs, den Lego fährt, siehe Minifigs-Serien: Mittlerweile 16+ Figuren. In den Boxen befindet sich von bestimmten Figuren nurnoch eine einzige. Das ist für Sammler und Fans der ersten Stunde einfach nurnoch ein Schlag ins Gesicht. Dazu 4 € für so ein Tütchen, da fehlen mir echt die Worte.

    Zurück zum Set: Also wenn es das Set mal in den freien Handel schafft und die Preise fallen in den Bereich 200-220 € werde ich wohl zuschlagen. Ansonsten ist es echt mehr als Schade welchen Weg Lego geht und das hinterlässt bei so einem schönen Set einen mehr als faden Beigeschmack.

    • 300 Euro für ein Spielzeug ist viel Geld, das ist unbestritten. Ich möchte aber ein paar Punkte korrigieren, die so nicht stimmen: Dieses Set ist sehr wohl ein Lizenzthema. Enthalten sind Batman, Harley Quinn und Green Latern. Zudem sind sehr viele große Elemente enthalten, etwa, um den Unterbau massiv zu gestalten. Ich habe ja gestern schon angefangen zu bauen und sehe auch, welche Teile sich in den weiteren Tüten befinden.

      Ob dieses Set bei anderen Ketten angeboten wird, kann aktuell niemand sagen. Das Disney Schloss wird bis zum heutigen Tagen ausschließlich über LEGO vertrieben und taucht ab und an im Disney Store auf, das wars. Die Ninjago City hat es „nur“ zu ToysRUs geschafft, war dort aber zu Rabattaktionen entweder ganz schnell vergriffen oder erst gar nicht verfügbar. Wie immer gilt: Wer das Set unbedingt haben möchte und wem das Geld zur Verfügung steht, der kann getrost zuschlagen und zudem VIP-Punkte sammeln. Wer warten möchte, der harrt der Dinge. Wir berichten immer, sobald ein exklusives Set auch woanders auftaucht. Es vergehen aber zumindest drei Monate, im Falle der großen Achterbahn war es ein halbes Jahr. 🙂

      Zu den Minfiguren: Bei der neuen LEGO Movie 2 Sammelserie befindet sich jeder Charakter genau drei Mal in einem Display. Eine „exklusive“ Figur wird es diesmal nicht geben, was ich persönlich gut finde.

      • Dazu kommt sogar noch, das im Karton der CMF eine Reihe = einem kompletten Satz entspricht. Wenn man also zu einem neuen Display kommt, muss man sogar nicht mal tasten, wenn man alle Figuren haben möchte.

      • Hallo Andres,

        danke für die Erläuterungen. Das mit der neuen Minifig Serie zum Film wusste ich bisher noch nicht – aber ich freue mich, dass Lego hier wieder eine andere Richtung einschlägt 🙂

        Okay, die drei Lizenzfiguren sind drin, rechtfertigen für mich dann trotzdem nicht den Preis. Für mich stimmt an der Stelle einfach das Teile/Preis-Verhältnis nicht und deshalb möchte ich diese Exklusiven-Sets bei Lego oder Premium-Partnern nicht oder nur ungern unterstützen. Der kleine Legoladen bei mir in der Nähe (Kerpen – bei Köln) guckt bei sowas regelmäßig in die Röhre, der bekommt nämlich Exklusivs erst gar nicht.

        Massiv gebaut sind die Creator-Häuser auch alle, jetzt legt man noch die 3 Lizenzfiguren rein und die Mehrteile, dann ist man bei max. 250-260 €. Im normalen Handel dann bei 200-220 € wäre das Set für mich ein absoluter no brainer und würde ich direkt kaufen.

  3. Ich finde auch das es ein Batzen Geld ist, allerdings ist es für mich optisch einfach genial. Und somit muss es doch mit:)

    Weiß man ob das Set auch im store (Berlin) im VIP Vorverkauf zu haben sein wird!?

    Beste Grüße
    Alex

  4. Das Set sieht cool aus, aber der Preis geht gar nicht. Ich meine, Ninjago City hat fast 2000!!! Teile mehr und kostet genauso viel. Aber da ich Fan der Sets The Lego Movie 2 Sets bin, muss ich das Set haben. Schlimm ist die Vertriebsstrategie von Lego:im Store und im Online Shop das große Hogwarts Castle für 399€ anbieten und bei Toys R Us das Set mit 20% anbieten. Da fühlt man sich glatt ausgenutzt.

  5. Bestellt 😉

  6. Auch bestellt 😊😊

  7. Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Ein weiteres tolles aber auch viel zu teures Modell aus der LEGO Movie 2 Serie. Interessant: (Post)apokalyptisch…ein Hauch von „Alien“ hier, ein Stück von „Fury Road“ da, gekrönt mit einer Prise „Planet der Affen“. Ich persönlich finde es perfekt umgesetzt allerdings finde ich oben genannte Filme jetzt auch nicht im Kinderkanal. Mal ehrlich: Ich erklär doch keinen 10-12 jährigen wer Harley Quinn oder eas ein Alien ist. Langsam scheint es mir das LEGO seine Einstellung zu Waffen (Militärfahrzeugen) lockert. Ich sage nicht das wie bei anderen Herstellern von Klemmbausteinchen morgen der Panzer im Regal steht aber die Sets bekommen immer mehr Anlehnung an härterer und schnellere Action. Wenn das bald nicht mehr ausreicht ist die nächste Stufe Militär.

    • Die ganzen Anspielungen in den Lego Filmen verstehen die meisten Kiddies eh nicht, weil sie die Filme dazu nicht kennen. Das war aber im ersten Lego Movie und im Batman Movie auch schon so. Ich glaube kaum, dass viele Jugendliche Dr. Who gesehen haben und schon gar nicht die alten Folgen. Die wissen höchstens durch Big Bang Theory, dass es Dr. Who überhaupt gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.