Sommerparty ab 75 Euro Einkauf gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Neu: Unser Telegram-Kanal

Zusammengebaut 2020 LEGO Ausstellung findet nicht statt 😔

lego-ausstellung-sonne-saal-hotel-am-stadtpark-borken-nordhessen-zusammengebaut-2019-andres-lehmann zusammengebaut.com

Zusammengebaut 2019 in Borken: Schön war es! | © Andres Lehmann

Die Zusammengebaut 2020 LEGO Ausstellung findet nicht statt. Aber: Wir sehen uns alle wieder!

In den letzten Tagen erreichten uns weitere Anfragen und auch Anmeldungen fĂŒr die Zusammengebaut 2020. Es ist an der Zeit fĂŒr ein Statement, das in diesen schwierigen Pandemie-Zeiten ungemein weh tut. Nach fĂŒnf erfolgreichen und schlichtweg wunderschönen, aufregenden und steinigen Auflagen mĂŒssen wir die Zusammengebaut in diesem Jahr leider absagen: Die Zusammengebaut 2020 am 28. und 29. November findet nicht statt. Das darf ich in enger und vertrauensvoller Absprache mit dem Hotel am Stadtpark Borken (Hessen) verkĂŒnden – und wohl kaum ein Artikel der letzten Jahre ist mir so schwer gefallen.

Das Orga-Team und das Hotel sind sich hier einig: Die Gesundheit aller geht vor. Und unter Auflagen ist eine Zusammengebaut nicht das, was sie sein soll: Eine ausgelassene Party mit tausenden von Besuchern. Wir sind sehr traurig, in diesem Jahr nicht die Fete feiern zu können, die wir alle gemeinsam so sehr ins Herz geschlossen haben. Aktuell spielen wir die Möglichkeiten durch, die Ausstellung digital durchzufĂŒhren, sprich zumindest einige der grandiosen Bauten der Aussteller zeigen zu können. Das kann das Event vor Ort nicht ersetzen und wĂŒrde auch einen anderen Namen tragen. Wir sind uns aber sicher, mit der Absage die richtige Entscheidung in diesen fĂŒr uns alle schwierigen Monaten getroffen zu haben.

Das Orga-Team der Zusammengebaut, sprich Matthias, Michael und ich, das Hotel am Stadtpark und hoffentlich wieder viele LEGO-Freunde aus den unterschiedlichsten Regionen freuen sich auf ein Wiedersehen vor Ort am 27. und 28. November zur Zusammengebaut 2021 im Herzen Deutschlands. Bleibt bitte gesund. Und: Brick on!

9+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufĂŒgen

  1. Moin liebe Zusammenbauer,

    eine sicher schmerzliche, aber mehr als richtige Entscheidung.

    Vorfreude ist doch die schönste Freude – auf ein Neues in 2021!

    7+
    • Da kann ich mich nur anschließen. Es ist sehr sehr schade, dass die Ausstellung dieses Jahr nicht stattfinden kann, dennoch mehr als legitim. Niemand konnte ahnen, dass ein Virus alle PlĂ€ne zum Platzen bringen kann. Hoffentlich ist ein Wiedersehen der Baumeister -auf welcher Weise auch immer- möglich. Es ist auch in der Hinsicht schade, dass -ich gehe zumindest Mal davon aus- die Ausstellung eine Einnahmequelle der Redaktion ist, um bspw. Lego oder Reisen zu Messen zu finanzieren, die daher dieses Jahr leider auch wegfĂ€llt. In diesem Sinne: Bleibt gesund, kauft ĂŒber den Affiliate-Links Lego ein und auf ein Neues in 2021!

      5+
  2. Lieber Andres, lieber Matthias, lieber Michael,
    so sehr ich das bedaure – ich wĂ€re so gern zu meiner zweiten Zusammengebaut angereist -, mir scheint, es ist die richtige Entscheidung – die Ausstellung lebt vom Gewusel ohne Unbehagen.
    Achtet alle weiter gut auf Euch!

    6+
  3. Schade, aber vielleicht besser so. Alles andere wurde schon gesagt. Mir persönlich hat Lego sehr ĂŒber die Zeit der EinschrĂ€nkungen geholfen.
    Gruß an alle

    4+
  4. 🙁

    1+
  5. Schade, aber richtig. Die von angesprochene Ausgelassenheit finde ich sehr wichtig. Diese fehlt, wenn dauernd das Damoklesschwert der Ansteckung bzw. des Streits zwischen Leuten, die die Regeln unterschiedlich ernst nehmen, schwebt. Hoffentlich kann die Zusammengebaut 2021 normal stattfinden, ich wÀre gerne wieder mit dabei!

    5+
  6. Sehr schade aber verstÀndlich.
    Hoffe wir mal das es 2021 besser wird.

    Bleibt gesund….

    LG

    3+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.