Das LEGO Factory Playset von Jónás Kovács als Ideas Entwurf macht seit Monaten die Runde, und nun hat Huw Millington den LDD-Entwurf als reales Set nachgebaut – und perfektioniert.

Unser lieber Freund Jónás Kovács hat mit dem LEGO Factory Playset ein tolles Projekt bei Ideas im Rennen. Ich habe sein Layout unlängst vorgestellt, ihn interviewet und mich gefreut, als er mich fragte, ob er eines meiner Bilder des LEGO Hauptquartiers in Billund für die 3D-Vorstellung verwenden darf.

Lego Group headquarters |  © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Lego Group headquarters | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Doch ein kleines Manko gab es: Es handelte sich um einen digitalen Entwurf. Und ich war offenkundig nicht der einzige Erdenbürger, der das tolle Projekt, bestehend aus Büro, Fabrik und Foyer, aus realen LEGO-Steinen nachgebaut sehen wollte.

Und so hat sich Brickset Huw Millington der Sache angenommen und heute seine leicht modifizierte Variante des LEGO Fabrik Spielsets veröffentlicht. Mir gefallen die kleinen Anpassungen – und mit realen Steinen versprüht das Gebäude noch mehr Charme.

LEGO Factory Playset on Brickset.com!

LEGO Factory Playset on Brickset.com!

Ein besonderes Lob verdient auch das Designer Office: Ich habe Huw gefragt, welches Detail er am besten finden. Und just das Büro hat er herausgestrichen: Es sei kompakt und mit vielen interessanten Details ausgestattet.

LEGO Factory Playset on Brickset.com!

In ein Designer Büro kann man natürlich nicht einfach so hineinstolpern. Aber ich selbst hatte schon das Glück, die Fabrik besichtigen zu dürfen – und das Foyer ist ohnehin für jeden Besucher zugänglich. Und all das findet sich in diesem Entwurf wieder.

LEGO Factory Playset on Brickset.com!

Bei LEGO Ideas kann das Projekt unterstützt werden: Wer also das LEGO Factory Playset eines guten Tages als Ideas Set sehen möchte, der sollte sich sputen: Die Restlaufzeit ist leider bereits überschaubar. Doch so ein Stück Billund möchten wir doch am liebsten alle zu Hause in den eigenen vier Wänden wissen, oder?

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.