Im Rahmen meines Billund Besuches vor wenigen Tagen habe ich auch die Baustelle des LEGO House umrundet: Es geht mit großen Schritten voran – Bilder.

Im Herzen von Billund entsteht aktuell das LEGO House. Am vergangenen Montag war ich in Billund und habe es mir nach dem Gespräch mit den LEGO Community Managern nicht nehmen lassen, einmal mehr die Baustelle zu umrunden.

LEGO House Baustelle Ende August 2016 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO House Baustelle Ende August 2016 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Seit meiner letzten Baustellenbesichtigung im Rahmen der Jahrespressekonferenz von LEGO im März desen Jahres hat sich viel getan. Vor allem die weiße Fassade ist richtig schick – und Gestalt und Ausmaße lassen sich nun schon in Gänze erkennen.

In wenigen Wochen werden Matthias und ich erneut an einer Baustellenbesichtigung teilnehmen und sind darauf gespannt, wie weit die Bauarbeiten im Gebäude bereits vorangeschritten sind: Wir halten euch auf dem Laufenden. Von meiner aktuellen Baustellen-Umrundung folgend ein paar Bilder.

Große Glaselemente | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Große Glaselemente | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Spieglein... | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Spieglein… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO-Steine? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO-Steine? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Noch stehen einige Gerüste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Noch stehen einige Gerüste | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Fassadenarbeiten | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Fassadenarbeiten | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Stein auf Stein | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Stein auf Stein | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

In Verlaufe des kommenden Jahres werden die Minifiguren einziehen. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

In Verlaufe des kommenden Jahres werden die Minifiguren einziehen. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.