Erst kürzlich haben wir von der offiziellen LEGO House Website berichtet, die freigeschaltet wurde. Nun gibt es ein neues Video, dass das LEGO House zeigt – und zwar von oben.

Gestern noch habe ich den Überflug bei Facebook gesehen – jedoch in minderer Qualität, doch ein Glück gibt es ja auch YouTube: Die Regionalzeitung Jydske Vestkysten hat in Ihrem brandneuen Channel das Video online gestellt.

Die Vorfreude auf das zweite Halbjahr steigt weiter, dann nämlich soll der LEGO-Erlebnis-Treffpunkt im Herzen Billunds seine Pforten öffnen.

LEGO House Red Zone | © LEGO House

Hier entsteht das LEGO House. | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Weiße Fassade | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO House Sammler-Minifigur | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com