In diesem Jahr war keine ganz eindeutige Linie bei den LEGO Seasonal Sets zu erkennen, wie noch etwa vor zwei Jahren, als es stets passende Hauseingänge zum jeweiligen Oberthema gab.

Zum Monatsanfang erschienen nun zwei finale saisonale Sets im Jahre 2017 – und diese lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. Neben der Weihachtslandschaft 40451 nebst Zug dieses hier: LEGO Weihnachtsmarkt 40263. Das Set kommt mit immerhin 179 Teilen des Weges.

Zum Umfang gehören ein kleiner Brezel-Stand, ein Briefkasten nebst Lampe, ein Schlitten, ein Schneemann, ein geschmückter Weihnachtsbaum und drei Minifiguren.

Besonders gut gefallen mir der Schlitten, der von der Minifigur perfekt gezogen werden kann, und der Baum: Ein stabiles kleines Gebilde – nicht zu groß und nicht zu klein. Und die Zaunelemente in Gold sind immer gut zu gebrauchen.

Der Brezelstand als solches ist leider recht klein ausgefallen, und die Lampe ist optisch nicht der ganz große Wurf, fügt sich aber gut mit dem Briefkasten.

Die Minifiguren derweil sind farbenfroh und ein Schneemann geht immer. Rundum: Ein schönes kleines Set, das durchaus den Charme eines Weihnachtsmarktes versprüht – so richtig aber erst in Kombination mit dem zweiten Seasonal Set zur Geltung, das ich am Sonntag ausführlich und im Zusammenspiel mit diesem hier vorstellen werde.

🔹 Eine Übersicht über die LEGO Seasonal Sets findet sich hier.