» LEGO Super Mario 71374 NES
» LEGO Ideas 21323 Konzertflügel
neu erhältlich im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Aldi Kleinteilemagazin für meine LEGO-Sammlung: Nun also doch

lego-aldi-kleinteilemagazine-bricks-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Oben rechts! | © Andres Lehmann

Vier Aldi Kleinteilemagazine sind nun für meine LEGO-Sammlung im Einsatz: Lohnt eine Sortierung bis ins Detail?

Das Thema wie sortiere ich meine LEGO-Steine begleitet uns hier auf der Seite schon seit Jahren. Zuletzt hat Susanne gezeigt, wie sie ihre Sammlung im Griff hat und ich habe meine ersten Kleinteilemagazine aus dem Baumarkt vorgestellt.

lego-obi-kaesten-bricks-steine-sortierung-schrank-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Steine sortieren: Wichtig, aber zeitaufwändig…

lego-obi-kaesten-bricks-steine-sortierung-vier-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Wenn schon, denn schon!

lego-aldi-kleinteilemagazine-bricks-steine-sortierung-fliesen-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Und es geht weiter!

Tja, und was soll ich sagen: Durch einen „Unfall“ bin ich nun doch in den Besitz weiterer solcher Kleinteilemagazine gelangt. Es sollte so sein: Ich war bei Aldi, und auf einmal stand da, verpackt und noch auf einer Palette der Dinge harrend, eine neue Fuhre der Kleinteilemagazine. Und ich beschloss spontan: Okay wenn, dann richtig, und habe gleich vier Kästen im Angebot gekauft. Zudem sind zuvor bei Obi noch kleinere Boxen in den Einkaufswagen gewandert, mit denen ich in den großen Schubladen auf Wunsch ein paar Unterteilungen vornehmen kann und die im Verhältnis mit gut einem Euro pro Box hochpreisig sind. Hier schaue ich mich auf jeden Fall noch nach Alternativen um.

lego-obi-kaesten-bricks-steine-sortierung-fliesen-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Die kleinen Kästen gibt es bei Obi, sie lassen sich individuell anordnen. Hier eine beispielhafte Befüllung!

Und was soll ich sagen: Das Sortieren hat mir gar Freude bereitet. Ich habe noch einmal in Ruhe überlegt, an welcher Stelle eine weitere Sortierung einen Sinn ergibt. Ich entschied mich, die Fliesen und die „Steine mit Noppen dran“ weiter zu sortieren, da ich an den Schubfächern stehend schon die oder andere Minute nach genau dem Element Ausschau gehalten habe.


lego-aldi-kleinteilemagazine-bricks-fliesen-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

1×4-Fliesen: Auf Wunsch können Trenner (beiliegend) ergänzt werden.

Die letzten freien kleinen Schubladen des Registers habe ich schließlich mit jenen Steinen befüllt, die in abgepackten Beuteln in größeren Schubladen der Dinge harrten und so zuweilen immer erst entnommen werden mussten, damit der Blick auf die restlichen Steine frei wurde.


lego-obi-kaesten-bricks-steine-sortierung-fliegen-orange-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

2×2 Fliesen

lego-obi-kaesten-bricks-steine-sortierung-fliesen-transparent-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Transparente Fliesen

lego-aldi-kleinteilemagazine-bricks-steine-sortierung-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Eine Noppe an der Seite? Zwei? Oder gar vier? Mit der Unterteilung fällt die Suche nun einfacher.

Stand heute aber versuche ich, es jetzt dabei zu belassen. Denn alleine das Einsortieren dieser vier neuen Kleinteilemagazine hat mich bestimmt fünf Stunden gekostet. Und ein wenig Suchen gehört zum Bauvergnügen auch dazu. Aber gerade hinsichtlich der Fliesen und der Steine für Snot-Bauten bin ich nun glücklich, mit einem gezielten Griff tatsächlich den richtigen Stein herausgesucht zu haben. So denn sich dieser in meiner Sammlung befindet. Aber das ist noch ein ganz anderes Problem: Beim Sortieren ist mir aufgefallen, dass ich von einigen Steinen viel zu viele habe, und von anderen viel zu wenig. So oder so: Ich war im Grunde genommen nie ein großer Freund von Kleinteilemagazinen, weil ich dachte, eine solche detaillierte Sortierung bedarf es nicht. Doch wie ihr sicherlich bemerkt: Ins Wanken geraten ich bin.

Teilt uns gerne mit, wie ihr eure LEGO-Steine sortiert! Habt ihr auch ein Mix aus Boxen, größeren Schubladen und Kleineteliemagazine? Oder schwört ihr vielleicht auf ein anderes System?

15+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

19 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Solche „Unfälle“ kenne ich, gestern war ich im Lego Store, wollte eine oder zwei von den neuen weißen Baseplates erwerben, … und dann ist es passiert: Neue Minifiguren in der Baustation – braunes Hasenkostüm, Blumenkostüm mit blauer Blütenmütze und blauem Teddy, Schmetterlingskostüm (großartiges Oberteil in Schwarz mit weißen Punkten); Käseecken in Schwarz in der Brickwall – wollte schon lange mal ein Schieferdach bauen; Safarijeep; Tokyo; und natürlich weiße Baseplates. Ein gutes Gefühl!
    Andres, nach Deinem nächsten größeren Bauvorhaben würde mich interessieren, wie zufrieden Du mit der neuen Sortierung in Deinen Kleinteilemagazinen und Schubladenunterteilungen bist – machst Du dann ein Update? Bitte! Sieht eindrucksvoll aus, was Du Dir da überlegt hast! Alles mit Noppen an mehr als einer Seite ist nämlich wirklich eine anspruchsvolle Kategorie.

    4+
  2. Den Begriff Unfall bzw. Unfälle in diesem Zusammenhang zu benutzen, Anführungszeichen hin oder her, finde ich nicht passend. Durch Unfällen passiert vielen Menschen leider großes Leid! Verwendet noch lieber Begriffe wie Zufall oder ähnliches…

    1+
  3. Gab es die Magazine jetzt auch bei Aldi Nord? Wir haben hier nämlich kein Aldi Süd :/

    0
  4. Hallo Andres, es wäre cool dazu nun auch nocheinmal ein neues Video zu sehen, hat sich nun mittlerweile, doch einiges bei dir geändert.

    1+
  5. Ja. Die Magazine gab! es auch bei Aldi Nord. 2 Modelle. Die hier gezeigten und eine Variante mit teilweise offenen blauen Schubladen.
    Aber mal ne Frage, fallen die Schubladen nicht raus, wenn man sie rauszieht? Hab es im Aldi an einer aufgerissenen Einheit probiert und ich hatte sofort das Schublädchen in der Hand. Nicht auszudenken was passiert wenn es mit 1×1 round plates befüllt wäre… ?
    Was sagt deine / eure Erfahrung dazu?
    Mich hat es leider abgehalten das Magazin zu kaufen.

    1+
  6. Die großen Schubladen mit den kleinen, silbergrauen Kästen von Obi sehen top aus! Weiß du zufällig, ob die ne bestimmte Bezeichung haben (sowohl Magazin, als auch die Einlegeboxen)? Ich würde mir die gerne mal im Onlineshop ansehen.

    1+
  7. Kleinteilemagazine von Stanley und Ikea Boxen (samla )

    4 Stück sind nur der Anfang werden auch schnell mal 100 und mehr

    Grade wenn man noch die Label von brickarchitect nutzt wirklich sehr zu empfehlen

    2+
  8. Meine Technic-Teile habe ich in diversen Kleinteilekoffern, das Standard-Lego in mittlerweile 7 Kleinteilemagazinen wie den hier gezeigten auf und am Bautisch und diversen 5 Liter-Boxen im Schrank untergebracht. In den Magazinen wird mindestens nach Teil, nicht aber unbedingt nach Farbe unterteilt, in den Boxen gehts dagegen nur nach Farbe oder Funktion (z.B. Slopes, Fenster etcpp.) zu.
    Das Sortieren ist zwar aufwendig, aber es spart viel mehr Zeit als man dafür benötigt. Richtig wild ist es eh nur zum Anfang, wenn man sich denn mal dafür entschieden hat.

    2+
  9. Ich habe auch lange überlegt, aber letztes Jahr im September, als es Kleinteilemagazine mal bei Lidl gab, zugeschlagen. Für bestimmte Teile ist es ganz praktisch, aber man kommt auch schnell an Kapazitätsgrenzen, gerade wenn die Teile etwas voluminöser werden. Da sind einfache Schüttkisten und -döschen dann doch besser.

    Bei den SNOT-Bricks wäre vieles einfacher, wenn LEGO mal alle Varianten in vernünftigen, universell einsetzbaren Farben produzieren würde. Komischerweise gibt’s beispielsweise gerade die Steine mit Studs an mehreren Flächen massig in Rosa, Himmelblau und Sand Green, aber teilweise nicht mal in Dark Tan. Schon komisch. Deswegen sitzt man dann manchmal auf Bergen von schrillen Farben, die aber nicht an die fassade des Häuschens passen, während man anderes dann wieder teuer bei Bricklink kaufen muss…

    1+
  10. Jep – habe auch zugeschlagen. Das erste Magazin wurde mit eben jenen Steinen gefüllt, die oben beschrieben wurden. Das nächste Magazin wird mit runden Teilen bestückt. Das dritte mit transparenten Teilen und das vierte mit Fliesen (wobei ich fürchte, ich brauche noch mehr ?)

    2+
  11. Bin eher der Figuren Sammler, aber ich benutze dafür auch diese Kleinteile Magazine (2x Ritter und Medival, 4x Stadtbewohner allg., 2x Stadtbewohner Sommer/Beach, usw.), da passen je ca 200 rein und ich habe mind. 20 davon! Omg

    2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.