LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

BrickFair Virginia LEGO Fan Expo #4: Herausragende und magische Bauten [Update]

Herausragend! | © Andres Lehmann

Es ist bereitet: Die BrickFair Virginia 2022 startet morgen durch und am Aufbautag gingen die Lichter aus – weitere Impressionen.

Update: Bei Instagram 📷 habe ich soeben einen ganzen Schwung neuer Bilder und Videos hochgeladen. Alles erst einmal kompakt, damit ich so viel Content wie möglich mitnehmen kann. Es folgen viele Artikel auf dieser Baustelle! Nun geht es zurück in die Halle, die nur fünf Minuten Fußweg vom Hotel entfernt ist. Euch ein schönes Restwochenende!

Am gestrigen Tage habe ich euch erste Schnappschüsse gezeigt – und auch am heutigen finalen Aufbautag habe ich zahlreiche Runden durch die Halle in Chantilly gedreht. Morgen dann ist der erste Besuchertag der BrickFair Virginia.

Interessant: Die Dark Hour, sprich jene Stunde, in der die Lichter ausgehen, ging bereits am heutigen Freitagabend über die Bühne. Für 90 Minuten erloschen fast alle Lichter und es konnte am Abend entspannt durch die Halle geschlendert werden. Ich habe zahlreiche Bilder gemacht – abermals ein paar Schnappschüsse vorab. Es wird seine Zeit brauchen, alles zu sortieren. Aber die Qualität der Bauten ist sehr beeindruckend – und viele Baumeister haben ihre Bauten extra für jene Stunde im Dunkeln beleuchtet.

Alle Interviews und viele MOC-Vorstellungen im Detail folgen in den nächsten Wochen. Vorab findet ihr einige Reels und Bilderstrecken auch bei Instagram 📷. Die Minifiguren-Fabrik und der Zauberer sind magisch!

Eure Meinung!

Wie gefallen euch die Bauten auf der BrickFair? Wie gesagt: Es handelt sich um „Teaser“ – ich werde viele Modelle noch im Detail zeigen. Wenn ich explizit ein MOC, das ihr auf einem der Bilder seht, detailliert ablichten soll, lasst mich dies bitte in den Kommentaren wissen.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das sieht ja alles großartig aus! Sehr verheißungsvoll! Hab ganz viel Spaß, Andres! Diese gestapelten Quader in Tan (Wohnwaben?) faszinieren mich. Und der Hochhauskomplex auf dem dritten Bild von oben. Wie gut, dass Du uns mitnimmst, Danke dafür!

  2. Hey Andres,
    Herzlichen Dank für die tollen Bilder und Report!!! 😍 Weiterhin eine schöne Reise und komm gut nach Hause!

  3. Wow, der Wohnkomplex mit dem Ninjago City Touch ist beeindruckend! Und auch die Beleuchtung. Hab ich überlesen, warum das Licht ausging? Auf jeden Fall imposant. Und der Jedi Tempel ist unglaublich. Vielen Dank für die Vorab-Bilder und viel Spass bei der Ausstellung!
    Gibt es eigentlich Diskussionen über die neuen Preise? In Amerika wurde ja schon an die Inflation angepasst.
    Schöne Grüße!

    • Das Saallicht wird ganz bewusst für 90 Minuten ausgemacht. 🙂

    • In den Internet Communities geht es auf englischsprachigen Seiten sehr viel gesitteter zu, als auf deutschen. Klar liest Du dort auch immer mal wieder Beschwerden über zu hohe Preise, aber das ist eher die Ausnahme. Seit bei uns vor ein paar Jahren ein Influencer mit seiner Contra-Lego-Hirnwäsche angefangen hat, gibt es hierzulande sehr laute Stimmen, die jeden Beitrag versuchen schlechtzureden und sich wie die Geier auf jeden vermeintlichen Fehler stürzen.
      Die Grundtenor in anderen Ländern ist jedoch entspannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.