LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Oktober-Neuheiten
» 71411 Der mächtige Bowser
» 21336 The Office
» 76215 Black Panther

Neu erhältlich
» 75331 The Razor Crest
» 10308 Holiday Main Street

Die Doofen: Comeback mit den Prinzen!

lego-ideas-21322-pirates-of-barracuda-bay-piraten-schwein-2020-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Schwein gehabt | © Andres Lehmann

Sensation! Die Doofen sind wieder da! Wenn auch nur für einen Song. Gemeinsam mit den Prinzen. Dennoch: Emotionen am Anschlag!

Ach wie schön! Die Doofen, Wigald Boning und Olli Dittrich, sind Kult. Und nach vielen, vielen Jahren kommt es nun zu einem kleinen Comeback. Gemeinsam mit der Acapella-Combo „Die Prinzen“ haben sie deren Hit (Du musst) ein Schwein sein 2021 neu aufgenommen und produziert! Dabei kommt es auch zum Crossover mit „Mief“. Meine Güte, wie großartig ist das? Weitere Infos zum Album „Krone der Schöpfung“ gibt es hier. Es finden sich zudem noch weitere Kollaborationen auf der Platte. Gleich Tag der 2 der Fan Media Days, aber diese News musste ich bringen. Laut aufdrehen! Ich frage mich gerade, was meine Nachbarn im Büro jetzt denken. Egal! Polka! Rock’n’Roll! Schönen Tag! 😀

Krone der Schöpfung

Die Prinzen: Krone der Schöpfung | © Warner Music

Ob es bei diesem einmaligen „Ausflug“ bleibt, kann ich nicht sagen. Aber meine Hoffnung ist natürlich, dass sich Olli Dittrich und Wigald Boning im Studio sehr gut verstanden wurde und womöglich aus diesem einen Song eine weitere Zusammenarbeit erwächst. Denn wie Dittrich schon in seiner Autobiografie schrieb: Es gibt noch zahlreiche Songs, die auf einem dritten Album hätten „verarbeitet“ werden können. Aber bewusst wurde sich damals gegen die Veröffentlichung eines weiteren Albums entschieden, um das Rad nicht zu überdrehen. Somit bleibt abzuwarten, ob wir eines guten Tages noch mehr von den Doofen zu hören bekommen. Dieses Kooperation mit den Prinzen macht auf jeden Fall Lust auf mehr: Ich würde mir eine CD der Combo sofort „holen“. So denn ich noch ein Abspielgerät finde, auf dem ich dann den Klängen auch lauschen kann. Harren wir also gespannt der Dinge. Und bis dahin erfreuen wir uns an der Neuauflage von [Du musst] ein Schwein sein. Vielen Dank an die Prinzen, die vermutlich verantwortlich sind für das Comeback des Jahrhunderts!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Welchen Kontext zu Klemmbausteinen gibt es in dem Artikel ? Sorry, wenn ich Frage.

  2. Grossartig!

  3. Super gut. War großer Fan als Kind. Schöne Skaversion 🙂

  4. Muß auch keinen Kontext zum Thema Klemmbausteine geben, außer das die Titel nicht klemmen. Ist sehr gut, auch mal soetwas zu lesen. Habe mir gleich einige Titel angehört… 🙂

  5. Definitiv nicht meins… Fand das schon damals in den Neunzigern eher furchtbar, wenn die Songs auf Klassenfahrten im Bus hoch und runter gedudelt wurden. Aber zumindest engagieren sich Krumbiegel & Co. sozial und politisch auf der „richtigen“ Seite, da ist es zumindest legitim, dass sie den einen oder anderen Euro für ihre Projekte hier im Leipziger Raum verdienen…

  6. Die neue Version ist ja mal echt klasse. Wenn ich mir die restlichen Songs so anhören, dann jucken sie mich nicht so. Schade eigentlich.

Schreibe einen Kommentar zu Mylenium Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.