10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Überraschungsgeschenk ab 170 Euro Einkauf

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Diese Minifiguren wurden aus dem Set LEGO Marvel 76178 Daily Bugle entfernt!

Minifiguren | © Brickset

Designer Mark Stafford äußert sich zur Minifigurenauswahl beim LEGO Marvel 76178 Daily Bugle: Alle Details!

Seit seiner Vorstellung gestern ist der LEGO Marvel 76178 Daily Bugle in aller Munde! Andres und ich sind hellauf begeistert vom Set und ich werde es definitiv am ersten Tag kaufen. Besonders auch die Minifigurenauswahl hat es mir angetan. Figuren wie DaredevilPunisher und Blade hätte ich wohl niemals in einem LEGO Set erwartet und wurde nun positiv überrascht. Einige Fans hätten jedoch gerne noch mehr neue Charaktere gesehen. Umso spannender ist es, dass Designer Mark Stafford auf Reddit einige Fragen zum Design-Prozess beantwortet hat. Unter anderem ging er nämlich auch auf seine ursprüngliche Minifigurenauswahl ein. In diesem Artikel möchte ich mich all den Veränderungen widmen, die der Bugle während des des Designprozesses durchlebt hat.

Die ursprüngliche Minifigurenauswahl

Stafford habe ursprünglich 60 Minifiguren für das Set geplant. Dass so viele Minifiguren nicht in nur einem Set erscheinen, dürfte aber niemanden verwundern. Einige Charaktere nennt er sogar beim Namen:

  • Sinister Six (komplett)
  • Deadpool
  • Die Fackel
  • Iceman
  • Spider-Woman
  • Spider-Mans Freunde (wahrscheinlich MJ, Harry Osborn, etc.)

LEGO bat Stafford daraufhin, diese Minifiguren aus dem Set zu entfernen. Dass Deadpool, Iceman und die Fackel nicht enthalten sind, verwundert mich ehrlich gesagt nicht. Alle drei Charaktere gehörten bis vor kurzem noch zu FOX und LEGO bringt in seinen Sets eher Charaktere, die wir bereits aus dem MCU kennen. Auf weitere LEGO X-Men oder Fantastic Four müssen wir uns wahrscheinlich noch gedulden. Zumindest sind aber die Fantastic Four schon für das MCU angekündigt.


Dopplungen mit der Winterwelle erklärt

Mysterio kennen wir doch schon aus 76174?!

Dass Electro, die Echse, Kraven und Spider-Woman fehlen, liegt wohl an den vielen neuen Minifiguren für das Set. Stafford meint, dass so viele neue Minifiguren designt worden wären, dass sogar welche in die Sets der Winterwelle eingebaut werden mussten. So rentieren sich die neuen Drucke und Elemente wahrscheinlich erst. Ich denke, hier sind Doc OckMiles MoralesSpider-Gwen und Mysterio gemeint. Allesamt erschienen in der Winterwelle. Eventuell ist das Set 76174 Spider-Man’s Monster-Truck sogar nur deswegen erschienen, aber das ist nur meine Spekulation. Alle Minifiguren im Set sind nämlich auch im Bugle enthalten.


Eigentlich für den Daily Bugle kreiert?

MJ wegen des MCU nicht enthalten

MJ aus dem MCU (3. von links)

Mary Jane ist laut Stafford wegen ihres Auftritts im MCU nicht enthalten. Das Set basiert schließlich auf den Comics und die Filmversion unterscheidet sich (auch optisch) doch sehr stark von der Comicversion des Charakters. LEGO möchte hier keine Verwirrung stiften. Das finde ich nicht ganz schlüssig. Eine Mary Jane fehlt wirklich im Minifigurenraster.

Eure Meinung

Was haltet Ihr von den Minifiguren im Set? Hättet Ihr lieber einen der oben genannten Charaktere gesehen oder jemand ganz anderes? Ich bin gespannt auf Eure Meinung!

 

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

14 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Die Herleitung mit dem MCU im Bezug auf Iceman finde wiederum ich nicht ganz schlüssig. Firestar gehört ebenfalls zu den X-Men. Die Kombination Firestar, Iceman und Spidey hätte ich hart gefeiert.

  2. Für alle die da Fans der Figuren sind, find ich es schade, wenn etwas fehlt oder so. :/
    Ich selbst werde wohl so garnicht wirklich etwas mit diesen anfangen können. Obwohl die Anzahl der Knaller ist. Mein Fokus ist jedoch der Tower. 😉

  3. Die kompletten Sinister Six wären cool gewesen, allein schon, weil das dann eine sehr systematische Auswahl wäre und wir die wichtigsten Figuren von Spideys Rouges Gallery hätten. Elektro statt Blade z. B. Ich finde die Auswahl immer noch super, aber eben teilweise eben auch sehr wahllos. Dass etwa Ben Urich dabei ist hätte ich nie erwartet, ist aber super cool – auch wenn sich der Wiedererkennungswert in Grenzen hält. Dafür spricht die Auswahl Fans unterschiedlicher Generationen, Lesevorlieben (Classics, aktuelle Reihen, Ultimate) und Nerdigkeit an. Alles in allem viel besser als gedacht.

    • Ich finde gerade super, dass Charaktere wie Blade oder der Punisher enthalten sind! Außerhalb eines 18+ Sets wären sie wohl niemals umgesetzt worden. Elektro hingegen kommt bestimmt zukünftig nochmal in einem Spielset zum kleineren Preis 🙂

  4. Die doppelten Figuren find ich nicht so berauschend, aber sie passen zum Set. Das der Punisher, daredevil und blade drin sind find ich aber echt klasse. Hoffentlich bleibt das set nicht lego Shop exclusiv, oder habt ihr da andere Infos?

  5. Moin, ich bin Die Spinne Leser der ersten Stunde. Insofern hätte ich mich riesig über die Fackel gefreut wie auch über Kraven, die Echse, den Geier. Doc Ock und den Kobold gibt es schon zur Genüge. Passen zwar nicht zum Set, aber über Daredevil, Blade und den Punisher freue ich mich sehr! Das Set ist ein Must Have!

  6. Ich wollte hier mal etwas klar stellen, bei der MJ aus dem MCU handelt es sich um Michelle Jones und nicht um die aus den Comics bekannte Mary Jane Watson. Wenn der Designer also sagt, dass er Mary Jane wegen ihres Auftrittes im MCU nicht in das Set übernommen hat, dann ergibt das keinen Sinn, weil Mary Jane Watson bisher nicht im MCU vorgekommen ist.

    • Genau das ist mir auch aufgefallen, als ich das Video beim Henry (Klembausteinlyrik) gesehen habe – entweder der Designer hat nicht wirklich Ahnung von der Materie und/oder er erzählt (bewusst?) Quatsch, denn dieser grobe Fehler wäre jemandem mit Hintergrundwissen kaum passiert.
      Ein „honest mistake“? Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt wohl eher im 0,0-irgendwas-Bereich. Es ist auf jeden Fall die dümmste Erklärung, die man sich im Nachhinein ausdenken konnte, denn ich bin kein Marvel-Super-Nerd, aber den Unterschied zwischen Mary Jane MJ und der MJ aus dem MCU kenne ich.

  7. Und was ist mit Tante May – ich bin jetzt verwirrt, weil sie nicht wie Marisa Tomei aussieht – die Figur ist uralt – Marisa Tomei fällt in mein Beuteschema … (jetzt nachdem Iron Man den Löffel – ich meine Anzug abgegeben hat, ist die auch wieder frei ;))

    Verwirrung stiften ???? Blödsinn – für wie dämlich hält uns LEGO????

  8. Ich finde das Set auch ziemlich klasse und die Minifigs und deren Anzahl. Weiß jemand auf welchem Platz dieses Set bezüglich der Minifig Anzahl pro Set liegt? Ich glaub die Todessterne haben noch ein wenig mehr Minifigs inne oder? Mit doppelten VIP Punkten um 270€ statt 300€ lässt sich gut leben.

  9. Hab mir das Set heute im Legostore SCS geholt und als GWP das Ideas Vintage Car bekommen.Hat den Kauf etwas versüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.