🆕 10275 Elfen-Klubhaus
ist neu erhältlich!
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Harry Potter: Meine LEGO Harry Potter Rätselbox im Review

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_titel

LEGO Harry Potter Rätselbox | © Jan Göbel

Die große LEGO Harry Potter Rätselbox aus dem Ameet Verlag mit Minifigur und zahlreichen Heften im Review: Lohnt sich ein Kauf?

Der Ameet Verlag als doppelter Lizenznehmer von Harry Potter Produkten und LEGO versorgt uns zuverlässig mit weiteren Rätsel- und Spielheften rund um Harry, Ron, Hermine und Lord Voldemort. Seit kurzem ist die Große Harry Potter Rätselbox auf dem Markt. Ich habe sie mal von der Zielgruppe aus der Nachbarschaft testen lassen.

Die hochwertige Aufmachung der LEGO Harry Potter – Meine LEGO Harry Potter Rätselbox überzeugte schon mal. Die Blechdose ist stabil und wird wohl schnell andere Aufgaben zugewiesen bekommen. Vorne ist Harry Potter aufgedruckt. Die Figur hat eine Struktur, Brille, Mund und Haare sind gut fühlbar.

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_hochkant


Im Inneren finden sich vier Hefte. „Willkommen in Hogwarts“ und „Magische Missionen“ sind spannende Rätsel für Kinder ab zirka sechs oder sieben Jahren, wobei ich davon schon einige aus den anderen Rätselheften über Harry Potter kenne. „Finde die Fehler“ ist ein Klassiker. Aus zwei Bildern muss der Leser die zehn Unterschiede herausfinden. Zu guter letzt das Stickerbuch: Hier gilt es, kleine Geschichten an Hand von Aufklebern zu vervollständigen. Die Grafiken findet man im Übrigen auch als Rätsel in den anderen Heften.

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_alle_buecher

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_raetsel1


ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_sticker

Wie immer liegt den Heften aus dem Ameet Verlag eine Minifigur bei. Es ist wieder Harry Potter mit Hedwig und dem Tagespropheten. Hier würde ich mir etwas mehr Abwechslung wünschen.

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_minifig

Fazit: Meine LEGO Harry Potter Rätselbox

Die Jungs aus der Nachbarschaft hatten ihren Spaß mit den Heften. Die Minifigur kam gut an, wobei das heimliche Highlight der Tagesprohphet als 2×2 Fliese war. Mit den Rätseln und Spielchen waren die Junges zirka zwei Stunden beschäftigt. Wenn man der Zielgruppe Bleistifte in die Hand drückt, kann man diese mit Sicherheit auch mehrmals verwenden. Der Rätselspaß kostet 12,99 Euro UVP (etwa bei Amazon erhältlich). Dafür, dass man mit der Box durchaus auch zwei oder drei Kinder gleichzeitig beschäftigen kann, ist der Preis in Ordnung. Ihr könnt diese Box nicht bei LEGO direkt kaufen, dafür aber überall, wo es Bücher gibt. Zauberhaft!

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_raetsel2

Vielen Dank an den Ameet Verlag, der uns dieses Buch für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

ameet_verlag_harry_potter_raetselbox_finde_den_fehler

Wäre diese LEGO Harry Potter Box etwas für eure Kinder? Oder habt ihr selbst ab und zu mal Spaß an solchen Sachen? Schreibt uns gerne in den Kommentaren.

1+

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.