LEGO Stranger Things: VIP-Vorverkauf
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Interview mit LEGO CEO Niels B. Christiansen: „Wir sind in 2018 gewachsen!“

LEGO CEO Niels B. Christiansen | © foto-burmester.de

Im LEGO House in Billund habe ich gestern LEGO CEO Niels B. Christiansen interviewt und zahlreiche AFOL-Themen angesprochen: Video.

Gestern fand im LEGO House die Jahrespressekonferenz statt und am späten Nachmittag hatte ich die großartige Möglichkeit, mit LEGO CEO Niels B. Christiansen ein Interview zu führen.

Ich habe Niels gefragt, wie er die guten Zahlen des letzten Jahres interpretiert, ob die exklusiven China-Sets auch noch hierzulande erscheinen werden, ob wir uns hinsichtlich des neuen Bio-Plastiks Sorgen machen müssen und ob er schon mit dem neuen LEGO Creator Expert Designer Chris McVeigh gesprochen hat. Zudem wurde von mir LEGO Hidden Side angesprochen – ein neues Spielthema, in das der Konzern in Billund große Hoffnungen setzt.

Auch das aktuell im Bau befindliche neue Hauptquartier und das kommende Technic Liebherr Set wurden während des rund fünfzehnminütigen Interviews thematisiert.


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. CEO:“Our Lego-Sets are global“
    So please offer these wonderful Asia-Sets globally. There are so many fans waiting! Don´t leave us alone.

  2. Hehe.
    Von 00:06-00:16 im Video: Das neue Ideas Baumhaus??? 😉

  3. @Andres: Leichtes Off-topic, aber weil du nun gerade da warst: gibt es aktuell irgendwelche schönen Exclusives/Specials im Lego House eigenen Shop zu ergattern?
    Ein Bekannter wird am Wochenende dort sein und fragte, ob er was spezielles mitbringen soll?
    Architecture-Bausatz und Tree of Creativity sind bereits mein eigen.

    Wäre dir sehr für deine fachkundige, weil aktuelle, Antwort dankbar!

    Liebe Grüße aus Bremen!

    • Der Tag war spannend aber auch sehr stressig und ich habe es nicht in den LEGO Store geschafft! Als ich rein wollte, war er bereits geschlossen (18 Uhr)… daher kann ich nur mutmaßen (und stark annehmen), dass die exklusiven Sets LEGO House und der Tree of Creativity noch immer vorrätig sind. 🙂
      Zudem gibt es Schlüsselanhänger, Tassen etc. Wer das Restaurant besucht, kann zudem zwei exklusive Polybags ergattern. Viel Spaß!

  4. Was mit als erstes auffällt.Du brauchst dringend mal eine Rasur 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.