Neues Fahrgeschäft Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin: “Flying Döner”

Karls Erlebnis-Dorf Elstal: Flying Döner

Karls Erlebnis-Dorf Elstal: Flying Döner! | © Karls

Im Karls Erlebnis-Dorf in Elstal bei Berlin fliegen ab Frühjahr 2025 die Döner: “Flying Döner” als neues Fahrgeschäft im Anflug!

Ein Aprilscherz, der keiner war – und das ist wahr: Das Karls Erlebnis Dorf in Elstal 🍓 bei Berlin erhält einen Flying Döner als Fahrgeschäft. Diese News wurde gestern zunächst als Aprilscherz lanciert, ehe heute die Bestätigung erfolgte: Kommt wirklich! Die neue Themenwelt mit Fahrgeschäft und – na klar – Erdbeer-Döner-Verkauf eröffnet im Frühjahr 2025.

Das Fahrgeschäft ist – abgesehen der thematischen Ausrichtung – identisch mit Majas Wilde Schwestern in Rövershagen 🍓. Und auch im LEGOLAND Deutschland und Billund findet sich jenes Karussell: Entweder, geht es immer hoch, und runter sowie im Kreis – oder wer möchte und den Dreh raus hat, kann sich auch überschlagen.

Tipp: Um keine Karls-News zu verpassen, abonniert gerne unseren WhatsApp-Kanal und aktiviert für regelmäßige Updates die Glocke 🛎️.

Hoch hinaus! | © Andres Lehmann

Karls expandiert

Nach der großen Eröffnung des Karls Erlebnis-Dorfes in Döbeln 🍓 scheint derweil festzustehen, dass es in Elstal in diesem Jahr keine Neuheit geben wird. Dafür soll im Frühjahr 2025 das Erlebnis-Dorf in Loxstedt an der Nordsee seine Pforten öffnen. Und auch in Oxnard, an der US-Westküste, eröffnet bis 2026 ein Karls Erlebnis-Dorf. Und auch das ist kein Aprilscherz!

Karls USA: Kein Scherz!

Eure Meinung!

Wer freut sich auf den Flying Döner in Elstal? Und habt ihr den Besuch eines der Erlebnis-Dörfer in nächster Zeit geplant? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Es sollte doch das Bibi und Tina land kommen. Wir warten schon alle drauf.

  2. Ich finde flying Döner echt blöd. Warum nennt man es nicht, wie in Rövershagen, “Maja wilde Verwandten” oder so ähnlich… Scheint mir ja das gleiche fahrgeschäft zu sein.

  3. Finde Flying Döner als Name total blöd . Römershagen. Ist. Der erste Karls und der Name vom Karussell finde ich total cool
    Majas wilde Verwandten warum bleibt man einfach nicht dabei !

  4. Ich hätte eher an einen Frucht-Döner gedacht. So nennt man in Istanbul Waffeln mit viel Obst auf die Hand. Und meine Lieblingsvariation sind Erdbeeren mit flüssiger weißer Schokolade und Kakao-Nibs. Kann ich mir auch mit Erdbeerbrot vorstellen, aber sollte eben wirklich süß sein – ohne Salat etc. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch über solche Varianten nachdenkt. Übrigens: Der Flying Döner braucht keinen Dönerspieß! Der Name allein ist genug. Jeder kann sich was darunter vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert