Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO 20 Jahre Harry Potter: Erste Bilder der Jubiläumsfiguren!

LEGO Harry Potter Jubiläumsfiguren | © LEGO Group

Auf Instagram wurde gerade ein erstes offizielles Bild zu den goldenen LEGO Harry Potter Minifiguren zum 20. Jubiläum veröffentlicht! Es wird magisch!

Auf dem offiziellen Instagram Account der Wizarding World wurde soeben ein erster Teaser zum 20. Jubiläum von LEGO Harry Potter veröffentlicht! Ähnlich wie beim Ninjago Jubiläum werden den Sets goldene Minifiguren beigelegt!

Welche Jubiläumsfiguren erscheinen?

Dem Bild nach zu urteilen erscheinen (mindestens) sechs dieser goldenen Minifiguren samt goldener Präsentierplatte. Dabei handelt es sich um Harry PotterLord Voldemort, Severus SnapeHermine GrangerRon Weasley und Professor Quirrel. Warum Professor Quirrel eine Jubiläumsfigur bekommt und nicht Albus Dumbledore erklärt sich mir aber nicht so richtig. Schließlich kommt er nur im ersten Buch vor. Wir können gespannt sein, in welchen Sets diese Minifiguren erscheinen werden! Sicher dürfte sein, dass immer ein Set der Sommerwelle eine goldene Minifigur enthalten wird. Was haltet Ihr von den Minifiguren? Freut Ihr Euch aufs Jubiläum? Schreibt Eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

34 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. verstehe nicht warum LEGO es nicht wirklich in Glanzgold macht. C3-PO gibt‘s bei Ali… für unter 3€ in Hochglanzgold. Qualität ist top

    • Bei Ali gibt es auch Bilder von mir, von LEGO Sets, die ich fotografiert habe. Verwendet für Klonprodukte…

      Diese Figuren hier sind goldig! 😉
      Aber klar, gäbe es auch noch andere Optionen der Fertigung. Das ist immer eine Geschmacksfrage.

      • Ich rede nicht von den Bildern sondern von der Figur! Für 2,80€ kann man nix falsch machen und so halte ich den güldenen C3-PO in Ehren und der Original sieht dagegen aus wie bei wish bestellt 😉

        • Es werden nicht nur Bilder von Zusammengebaut für Klonprodukte verwendet, sondern auch Figuren verkauft, für die es keine Lizenz gibt.

          In der Sache bin ich bei dir: Natürlich könnten die Figuren auch anders hergestellt werden. Aber ob eines Bildes mag ich da noch nicht final urteilen. 🙂

          • wie gesagt rede ich ja nicht von Bildern sondern von der Figur wie sie in der Realität auch ist. Und das „Gold“ der C3-PO Figur kennt ja jeder und die Harry Potter Figuren werden in der gleichen Farbe sein.
            Lego kann aber ja auch schönes Gold, siehe zB 10266.
            Keine Ahnung warum dieses Ocker verwendet wird aber ich persönlich finde es nicht schön

          • Ja, aber wenn du eine Figur meinst, die über Ali vertrieben wird, dann ist es eben kein Original, denn sie Lizenz liegt bei LEGO.

            Oder aber, wir schreiben völlig aneinander vorbei. 😉

          • der Lego 5000063 ist in chrom. Lego kann also Glanzfarben bei Minifiguren. Die Hoffnung stirbt zuletzt

          • ich glaube auch 😄
            Ich wollte mit Minifigur in glänzendem Gold für unter 3€ nur sagen dass das in der Herstellung nicht teuer sein kann und ich es daher nicht verstehe warum Lego ockerfarben als Gold verkauft.
            Und Lego kann ja gold oder chrom (Apollo bzw. TC-14)

          • Chrom-Elemente gibt es leider nicht mehr, da es sich um extra Gussteile handelte… sprich da kam immer noch eine Schicht oben drauf. 🙂

            Aber unser Schriftverlauf ist auch ganz unterhaltsam, denke ich. 😉

    • Glitzer-Überzug („Chrom“) wird schon allein aus Verbraucherschutz-Gesichtspunkten nie wieder verwendet werden. Denn das blättert ab, wenn man auf den Teilen herumkaut. Und davor müssen wir geschützt werden. Schließlich ist Lego ja Kinderspielzeug, wie wir alle wissen.

  2. Schöne Figuren kommen da auf uns zu 🙂 Interessant sind auch die Hintergrundbilder der Figuren ^^

  3. Bin ja bekanntlich kein Minifig Fan! Aber dass jede Figur in einem anderen Set vorkommt, ist für Sammler sicher unangenehm… Schließlich muss dann auch jedes Set gekauft werden. Naja, mich betriffts zum Glück nicht 😉 meine Welt sind ja die Lichtschwerter und keine Zauberstäbe 🙂

  4. Werden bestimmt das […] pearl Gold verwenden aber der Preis wird goldig sein.

  5. Warum haben die Baseplates der Minifigs eigentlich 1×4 Noppen in Reihe statt in der Mitte 1×2? Weiß das jemand?
    Dann könnten sie auch gleich 3×4 Noppen machen und man könnte sie gut anderweitig verwenden

    • Das liegt wahrscheinlich daran, dass man die Figur gut mittig platzieren kann und gewisse Accessories noch daneben passen. Sicher bin ich mir da aber nicht.

      Was die Figuren hier angeht: Sind für mich nicht wirklich interessant, aber wenn die Fans sie mögen, dann wurde alles richtig gemacht 🙂

  6. Ich kann es kaum erwarten die Sets zu sehen!!! Mein Geldbeutel hat aber noch Zeit 😅

  7. Die Figuren sind nice but not unbedingt necessary. Ich will die Sets dazu sehen! Wenn die Figuren zu den Sets passen sollen, fängt Lego dieses Jahr also wieder bei Harrys Jahr 1 in Hogwarts an…

  8. Gut, dass diese Sammelfigs nichts für mich sind.

  9. Ich muss aber sagen, das die Ninjago Figuren mit ihrem sockel mehr her machen als diese hier. Und warum gibt’s professor quirrel und nicht dumbledoor?

  10. Da hab ich direkt Gold in meinen Augen 😍😍😍 und ich hoffe auf herrliche Sets. Wie lautet mein erster Gedanke? : ich will sie alle😂‼️

    • Das beruhigt mich, Maxx, ich auch! (((-: … und: Ich sollte wirklich über eine Möglichkeit nachdenken, alle Harry Potter-Minifiguren in einem Rahmen zu präsentieren … bei mir fehlt der Platz für eine dauerhafte HP-LEGO-Installation jenseits des Microscale-Hogwarts und der Winkelgasse vom vergangenen Jahr, aber einen tiefen und großen Rahmen bekäme ich sicherlich noch an einer Wand unter (-: Eventuell sogar außerhalb der Legohöhle, die bessere Hälfte hat die Bücher auch gelesen.

      • Habe bereits drei volle Ikea Rahmen…😅. Ist die beste und platzsparendste Variante…überlege sogar, Antireflexglas zu erwerben. Dann könnte ich mal schöne Fotos machen.

  11. Ich konnte Voldemort echt nicht erkennen :). Die Gold-Farbe passt irgendwie nicht zu diesem Charakter. Vielleicht kommt Dumbledore ja noch in einem großen D2C Set, ähnlich Meister Wu bei Ninjago in den Gardens (und wird deshalb nicht als offizielle Sammelfigur angesehen).

  12. Schon seltsam, der einzige, der in den Filmen keine Nase hat, ist hier der einzige, der eine aufgemalt Nase bekommen hat ^_^

    • naja eine Nase ist das nicht wirklich, aber funny dass die Nasenschlitze von Voldemort dargestellt sind, üblicherweise eine Lego Figur aber keine Nase hat 😅

  13. Ich finde die Figuren interessant. Machen aber nur was her, wenn
    man alle hat. Und dazu fehlt mir Platz und Geld vermutlich. Bin mal
    gespannt wie die Sets werden dazu. Vielleicht zieht ja ein kleines bei
    mir ein

  14. Wo bekomme ich die glänzend-goldenen Figuren? Wer oder was ist Ali??
    Ich habe da überhaupt keine Ahnung….

  15. Bin gespannt wie die Figuren dann in echt aussehen! Und natürlich auf die Sets die rauskommen sollen 😁 Hoffe wir bekommen bald Bilder zu den ersten Neuheiten wobei das im Geldbeutel wieder weh tun wird 🤣🤣

    LG The Brickpool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.