Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Marvel 76174 Spider-Man’s Monster-Truck vs Mysterio im Review: Abgefahren?

Auf ins Gefecht! | ©Max Mohr

Das LEGO Set 76174 Spider-Man’s Monster-Truck vs Mysterio im Review: Überzeugt das Fahrzeug?

Spider-Man zählt wohl zu den beliebtesten Superhelden aller Zeiten. Auch seine Schurkengalerie ist einfach ikonisch. Schon für Kinder ist es faszinierend, wie der Netzspinner durch die Häuserschluchten von New York schwingt! Dafür benötigte er, abgesehen von seinen Netzwerfern, eigentlich nie irgendwelche Gadgets oder Fahrzeuge. Trotzdem kommt LEGO hier mit einem Spider-Man Monster-Truck daher. Dieser kam nie in einem Film vor, aber auch in den Comics hatte er eigentlich nie einen wirklich signifikanten Auftritt. Schaut man im LEGO Online Shop nach Spider-Man Sets findet man trotzdem eine Menge dieser unbekannten Spider-Vehikel. Kann ein solches Set trotzdem überzeugen, obwohl es von den Gebilden her nichts mit dem Grundstoff zu tun hat?

Die Eckdaten zum Set

Fieslinge!

  • LEGO Marvel
  • 76174 Spider-Man’s Monster-Truck vs Mysterio
  • Altersempfehlung 8+
  • 439 Teile
  • 12 Zentimeter hoch, 9 Zentimeter breit und 15 Zentimeter lang
  • 49,99 Euro UVP
  • 375 VIP Punkte
  • erhältlich ab dem 01. Januar 2021
  • LEGO Online Shop 🛒

Meine Einstellung

Die Helden

Ich bin Spider-Man Fan und habe auch ziemlich viele Comics des wohl beliebtesten Marvel-Charakters gelesen. Zudem habe ich alle Filme gesehen (Ich favorisiere die Raimi-Trilogie). Auf den ersten Blick gefiel mir das Set nicht unbedingt, da ich einen Spider-Man Monster-Truck als ziemlich unnötig erachte. Die Figuren gefielen mir aber sofort.

Umfang und Zusammenbau

Vorderseite der Box

Rückseite der Box

Das Set kommt in einer schön gestalteten Verpackung daher, die zudem ziemlich dick ist. Das Design entspricht dabei dem der 2020 Spider-Man Sets, jedoch hat die Spider-Man Minifigur ein Update bekommen.


Inhalt der Box

Öffnet man die Box, offenbaren sich dem Erbauer drei nummerierte Tüten, vier ziemlich große Reifen, eine Tüte mit Netzteilen, sowie natürlich die Anleitung und einen ziemlich großen Stickerbogen.

Anleitung

Sticker

Der Aufbau ist mal wieder sehr leicht zu bewältigen und kann sicherlich auch schon von jüngeren Kindern ausgeführt werden. Ziemlich nervig sind aber die Sticker. Da müssen Mama oder Papa dann doch mal beim Aufkleben helfen, damit es nicht zu Frust kommt. Zusammen mit Jonas habe ich das Set in einem Livestream aufgebaut. Hier könnt Ihr Euch noch die Aufzeichnung ansehen:

Ersatzteile

Auch ein paar Ersatzteile sind enthalten. Ziemliche Standardteile. Trotzdem lassen sie sich gut verwenden.

Details und Funktionen

Minifiguren

Doc Ock

Das Set kommt mit vier coolen Minifiguren daher. Spider-Man wurde überarbeitet und hat nun Arm Prints! Diese treffen zwar nicht hundertprozentig den Farbton des Torsos, aber sehen trotzdem sehr schick aus! Leider hat diese Minifigur keine Dual-Molded Legs, Das hatten seine Vorgänger, deshalb hätte ich es doch schön gefunden, wenn er sie auch gehabt hätte. Spider-Gwen besitzt ein lilafarbenes Skateboard und wurde eine neue Kapuze spendiert, die den Look der Figur super einfängt! Mysterio hat nun eine blaue Kuppel auf dem Kopf, die auch noch besser zu den Comics passt. Dazu erhält er als Extra eine Art Geisterpodest, das einfach phänomenal aussieht und sehr gut zur Figur passt! Leider ist sein Cape etwas starr und fällt nicht in die gewünschte Position. Doc Ock hat nun das Haarteil mit den Geheimratsecken. Da sein Körper leicht an das Design des PS4 Games angelehnt ist, hätte ich eine Halbglatze bevorzugt. Seine Arme haben auch ein Update bekommen. Sie werden nun per Ball Joints zusammengesetzt, wodurch eine bessere Bewegung möglich ist. Leider sehen die Arme von hinten etwas karg aus. Als Extras hat er noch GoldbarrenGeldscheine und Diamanten!

Rückseite der Arme

Mysterios Drohnen

Auch zwei Drohnen von Mysterio sind enthalten. Sie sind zwar nett gestaltet und haben durch die Stud-Shooter auch eine Spielfunktion, hätten jedoch in meinen Augen auch fehlen können um den Preis nach unten zu treiben.

Netzelemente

Spider-Man und Spider-Gwen haben ein paar Netzelemente in Trans White als Zubehör dabei. Zuvor waren diese komplett weiß. Die Farbänderung finde ich aber gut, da so das Aussehen der Netzflüssigkeit besser getroffen wird. Besonders cool finde ich die Netz-Handschellen!


Größenvergleich

Der Truck ist aufgrund seine dicken Reifen ziemlich groß. Allerdings passen die Reifen nicht so wirklich zur Kastenform des restlichen Fahrzeugs. Mehr Details und Abwechslung hätte dem Vehikel sicherlich gut getan.

Geländegängig

Radaufhängung

Ziemlich cool finde ich aber, wie beweglich die Radaufhängung ist! Damit kann durch jedes Gelände gefahren werden und natürlich auch über Mysterios Drohnen. Diese Funktion ist wirklich super und sollte für Spielspaß sorgen. Welches Kind fährt denn schon nicht gerne über alle möglichen Dinge? 😉

ausgefahrener Netzwerfer

Ein weiteres Play Feature ist der Netzwerfer! Über den gelben Hebel an der Seite des Fahrzeugs kann er ausgefahren werden. Er schießt das Netz allerdings nur bedingt gut. Man muss schon ziemlich hart an den entsprechenden Schalter schnippen, damit das Netz auch wirklich eine kleine Strecke fliegt. Zudem nimmt der Shooter ziemlich viel Platz im Fahrzeug ein, der vielleicht für Stauraum besser genutzt werden könnte.

Das Netz

Das Netz ist rund und kann auch abseits des Shooters gut verwendet werden!

Cockpit

Im Cockpit findet eine Person Platz. Das Dach ist abnehmbar um sie besser auf dem Fahrersitz zu befestigen. Um das Dach wieder richtig aufzusetzen, muss man ein wenig kraft aufbringen, da es sich gerne mal verhakt.

Rückseite

Auch von hinten sieht der Truck ziemlich unspektakulär aus. mehr Details wären wirklich nett gewesen. Das Kennzeichen (leider ein Sticker) ist zumindest ein nettes Detail, dass man auch vorne am Fahrzeug findet.

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Fazit: 76174 Spider-Man’s Monster-Truck vs Mysterio

Auf ins Gefecht! ©Max Mohr

Ich bin nicht hundertprozentig überzeugt von dem Set. Zum einen ist es schade, dass Fahrzeuge als LEGO Set erscheinen, die es weder in Comic, noch im Film gibt und die Spider-Man durch seine Kräfte auch gar nicht braucht. Zum anderen ist das Set auch ziemlich teuer, für das was man bekommt. Im Angebot sollte sich der Preis relativieren. Dafür sind die Minifiguren wirklich super. Für Kinder kann man das Set sicherlich empfehlen, da es viel Spielspaß bieten sollte, aber AFOLs sollten lieber nur die Figuren einzeln kaufen.

Eure Meinung

Was haltet Ihr von diesem Set? Haltet Ihr Spider-Man-Fahrzeuge für notwendig? Äußert Euch gerne in den Kommentaren!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Super Review und klasse Stream 😉 ich muss leider auch sagen das ich die älteren spider Man Sets der Mitte 2000er zu den Raimi Filmen besser finde! Habe auch mal ein Video zu nem Älteren Set gemacht und ich liebe einfach die Version von Tobey Maguire und auch seinen Spidey Anzug . Bin aber deiner Meinung, die Figuren sind Top aber Fahrzeuge braucht Spider Man genauso wenig wie eine Spider Hall of Armor. Aber die Sets sind für mich als Marvel und Spider Man Pflichtkäufe weil die Figuren einfach Weltklasse sind. Freue mich auf die Mechs und den Ghost rider 😉

  2. Ich muss dir zustimmen, es sieht immer seltsam aus wenn Spiderman ein Bike, Auto, Flugzeug oder sogar einen Mech hat. Ich warte aber immer noch auf den legendären Thanos Hubschrauber 😂. (kein Scherz)
    Das set gefällt mir aber sonst sehr, vor allem die Figuren und das Teil auf dem Mysterio steht. Davon möchte ich gern mehr in verschiedenen Farben.

  3. Mir gefällt nach wie vor der Monstertruck, ich wünschte nur, dass er statt dem Netzshooter ein Innenleben hätte 😀

    Schöner Artikel zu dem Set Max. 🙂

  4. Man merkt schon sehr, dass diese Sets für Kinder zum Spielen sind. Und man kann schließlich nicht nur 4 Figuren verkaufen, das wäre ja zu günstig. Deswegen kommt dann noch etwas untypisches wenn nicht sogar unrealistisches Fahrzeug für einen Superhelden hinzu.
    Ich würde mir wünschen, dass Lego Film/ Comic treue Sets rausbringt, mit denen man auch was anfangen kann, wenn man nicht zwingend spielen will, sondern eine Welt ausstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.