Creator Expert Harley-Davidson neu im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Architecture Empire State Building 21046 und Trafalgar Square 21045 im Detail

LEGO Architecture | © LEGO Group

Das LEGO Architecture Empire State Building 2104 und der Trafalgar Square 21045 wurden auf der Spielwarenmesse vorgestellt: Meine Eindrücke.

Ganze vorne im LEGO Showroon standen die beiden neuen LEGO Architecture Sets, die ab August diesen Jahres erhältlich sein werden. Wie für alle ausgestellten Bausätze gilt: Wir durften leider keine Bilder machen. Aber gerne schreibe ich ein paar Sätze zu den Neuheiten, damit ihr euch eine bessere Vorstellung davon machen könnt.

LEGO Architecture Trafalgar Square 21045 – 79,99 Euro UVP

Beim Trafalgar Square handelt es sich um das kleinere Set der beiden Sommer-Neuheiten. Das Gebäude als solches macht nur ungefähr ein Viertel der quadratischen Gesamtfläche aus. Mittig angeordnet sind die beiden Springbrunnen und die Statue. Die Rückseite des schmalen Gebäudes kann an drei Stellen „geöffnet“ werden, so ist es auf dem Karton zu sehen. Mittig ist eine goldene Mikrofigur „versteckt“. Vorne rechts ist zudem ein roter Doppeldecker-Bus unterwegs. Aufgrund der Maßstäblichkeit dürfte sich der Trafalger Square gut neben dem Buckingham Palace 21029 machen: London lässt grüßen.


LEGO Architecture Empire State Building 21046 – 99,99 Euro UVP


Das imposante Empire State Building ist rund 40 Zentimeter (geschätzt!) hoch. Der Nachbau des einst größten Hochhauses der Welt sieht fantastisch aus, ist sehr originalgetreu und erinnert an die kleinere Variante des Skyline-Sets! Ganz oben an der Spitze werden einige Metallic-Silber-Elemente analog des James Bond Aston Martin DB5 10262 verbaut. Die Taxis kommen in der gleichen „zwei-Brick-Bauart“ wie beim Solomon R. Guggenheim Museum 21035 angedüst, dennoch ist die Maßstäblichkeit natürlich nicht identisch. Die Fassade wird mit 1×2-Grill-Fliesen in Tan dargestellt, unten im Zusammenspiel mit hellgrauen Fliesen. Als New York City Fan war und bin ich begeistert!

Hoch hinaus im LEGOLAND Windsor | © Matt Alexander/PA Wire

LEGO Architecture New York City 21028 | © Andres Lehmann

LEGO Architecture Solomon R. Guggenheim Museum 21035 | © Andres Lehmann

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sind an der Fassade des Empire State Buildings auch transparente Teile verbaut (hinter den Grills) ?

  2. Auf den Trafalgar Square bin ich mal gespannt. Eigentlich sammel ich ja nur die Skylines, aber beim Buckingham Palace habe ich schon eine Ausnahme gemacht, und den würde ich schon gerne ergänzen. Aber ich werde wohl erstmal wieder auf einen guten Preis warten, das entwickelt sich bei den Architecture Sets ja eigentlich immer, und 80€ für ein Set sind mir derzeit zu viel.

  3. Gibt es keine Infos über die Teileanzahl oder habe ich etwas übersehen? Und im Artikel steht August als Erscheinungsdatum, während im Live-Ticker Juni stand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.