LEGO DC 76265 Batwing im Review

LEGO DC 76265 Batwing | © Max Mohr

Das Set LEGO DC 76265 Batwing im Review: Ist der Flieger eine passende Ergänzung zum 89er Batmobil oder nur eine weitere Neuauflage?

Batmobil und Batwing sind wohl die Lukes Landspeeder der DC Welt. Kaum Konzepte werden in der DC Welt so häufig neu aufgelegt wie diese beiden Fahrzeuge. Dennoch erfreuen sie sich immer wieder großer Beliebtheit. Der vorliegende Batwing stammt analog zum 76224 Batmobil aus dem 1989er Batman Streifen von Tim Burton. Diese Version des Fliegers erschien bisher nur als großes 18+ Modell. Kann das Modell auch im Minifigurenmaßstab überzeugen?

Eckdaten

Zusammenbau

Der Zusammenbau ist in vier Bauabschnitte unterteilt. Insgesamt habe ich rund eine halbe Stunde für den Aufbau benötigt.

Drei Sticker kommen zum Einsatz, die allesamt Bedienelemente im Cockpit darstellen. Wer sich gar nicht mit Aufklebern anfreunden kann, kann diese auch ohne große Einbuße weglassen.

Im ersten Bauabschnitt wird das Grundgerüst des Batwings gebaut. Ein paar bunte Steine kommen hier zum Einsatz, aber die sieht man beim fertigen Modell nicht.

Aus Tüte 2 und 3 entstehen die beiden Flügel, die spiegelverkehrt (aber sonst identisch) an das Grundgerüst gebaut werden.

Abgerundet wird der Aufbau mit dem Cockpit und ein paar Details. Schon ist das Modell vollendet.

Minifiguren

Wie in aktuell gefühlt jedem Batman Set sind als Minifiguren Batman (im 1989er Kostüm) und der Joker enthalten. Bei der Joker Figur kann man nicht meckern. Sie ähnelt der Filmvorlage genug, auch wenn ich ein alternatives Gesicht (mit hautfarbener Schminke) etwas vermisse. Der Joker unterscheidet sich von der Figur im Batmobil nur durch seinen Hut. Schade, dass weder ein Haarteil noch die lange Pistole enthalten ist. Bis auf die Maske gefällt mir auch der dunkle Ritter ausgesprochen gut. Einzig die weißen Augen stören mich ziemlich, da Keaton im Film schwarzgeschminkte Augen hat. Zwar sind auch bei älteren Versionen der Figur die Augen weiß, allerdings nicht so plakativ wie hier im eigenen Guss. Gerade deshalb sagt mir die neue Batman Maske nicht wirklich zu.

Unter der Maske verbirgt sich Bruce Waynes Gesicht. Leider bekommen wir hier keinen eigenen Kopf für Keaton sondern müssen uns mit einem eher generischen und häufig genutztem Kopf zufriedengeben. Da man das Gesicht unter der Maske aber eh nie komplett sieht, stört mich das nur wenig.

Details

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der LEGO Batwing dem Filmvorbild sehr nahe kommt. Er ist gleichermaßen als Spiel- und Ausstellungsmodell geeignet, was ihn sowohl für Kinder als auch Erwachsene interessant machen dürfte.

Das Heck ist durch Baurichtungsumkehr spitz zusammenlaufend ergänzt die fledermausartige Silhouette sehr gut.

Die Verkleidung hinter dem Cockpit kann abgenommen werden um zum Stauraum zu gelangen. Hier lagern Batarang und Handschellen.

Stud-Shooter sorgen für Action beim Spielen. Da sie die Gesamtoptik nicht stören, sollten sie auch keinen Negativpunkt für Sammler darstellen.

Im Cockpit findet eine Minifigur Platz. Jegliche Details hier sind jedoch mit Stickern umgesetzt.

Die Unterseite sieht sehr karg aus. Glücklicherweise sollte man diese in den meisten Einsatzgebieten nicht sehen.

Ein gelber Streifen macht auf eine weitere Funktion aufmerksam. Wie schon das große 18+ Modell lässt sich auch dieser Batwing an der Wand aufhängen. Die Fledermaussilhouette lädt genau dazu ein.

Vielen Dank an die LEGO Group, die uns dieses Set für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Fazit: 76265 Batwing

Ich bin sehr begeistert vom 89er Batwing. Es ist meiner Meinung nach der bisher beste Batwing im Minifigurenmaßstab und macht sich super neben dem 89er Batmobil. Gerade weil es sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet ist, kann man es nahezu jedem Batman Fan uneingeschränkt empfehlen. Der Preis ist etwas hoch, aber das Modell ist eigentlich durchgehend rabattiert im freien Markt erhältlich. Unter 30 Euro macht man mit diesem Set wirklich nichts falsch.

Bewertung

Positiv Negativ
  • Filmnahe Umsetzung
  • Wandhalterung
  • Viele Details
  • Batman Maske

Benotung 🎵

Gesamtnote: 8
  • Umfang & Bauspaß: 8
  • Optik & Farben: 9
  • Minifiguren: 7
  • Bespielbarkeit: 8
  • Preis/Leistung: 7

Eure Meinung

Was haltet ihr vom 89er Batmobil? Ergänzt es das zugehörige Batmobil gut oder könnt ihr auf den Flieger verzichten? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Ich liebe diesen Batwing. Ich habe ihn mir gekauft, da ich schon immer Fan des 1989er Kinofilmes bin. Ich warte noch, das das Batmobil unter 30€ zu bekommen ist, dann kommt das auch noch in die Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert