LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Friends 10292: Erster Apartment-Teaser zu kommendem Set!

Erster Teaser | ©LEGO Group

Soeben ging ein erster Teaser für das kommendes LEGO Friends 10292 Apartment-Set online: Die Gerüchte bewahrheiten sich!

Schon vor ein paar Wochen haben wir Euch über das Gerücht zu einem zweiten Friends Set berichtet. Es soll sich um das Apartment von Monica und Rachel handeln. Das scheint sich nun zu bewahrheiten! LEGO hat nämlich auf Twitter ein erstes Bild des Sets veröffentlicht! Es zeigt die Tür des Apartments und alle Freunde sind in neuer Ausführung mit von der Partie! Die Veröffentlichung der offiziellen Setbilder sollte also nicht mehr so lange auf sich warten lassen! Was haltet Ihr von dem Teaser? Freut Ihr Euch auf ein zweites Set oder könnt Ihr mit dem Thema nichts anfangen?

+7

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

25 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Vor allem teasert es schon den ersten großen Sticker *rolleyes

    +2
    • Ich kann Euch beide verstehen: ich finde Sticker auch nicht soooo toll, aber hey, es gibt sie eben.
      Aber ich finde es auch nervig, dass im Grunde bei jeder Neuerscheinung als erstes geschrieben wird: Sticker, bäh. Ändert das was? Nein. Kann man also getrost für sich behalten.
      Beim Frühlingsberg z.b. sind auch ne Menge großer Sticker dabei, als ich sie drauf hatte, hat’s mir eigentlich ohne die Sticker besser gefallen und ich hab sie wieder abgemacht. Ich hatte auch zwei ziemlich versaut. Lego hat mir übrigens total nett einen neuen Bogen geschickt, den ich nun aufbewahre, falls ich mal umbaue. Hat auch Vorteile.
      Auf das Friends Set freu ich mich. Irgendwie hoffe ich auf eine Möglichkeit, es mit dem schon vorhandenen Ideas Set kombinieren zu können, auch wenn’s in der Serie nicht so ist. Meine Umbaufähigkeiten sind nicht gerade umwerfend.

      +6
      • Lass es mich mal umdrehen. Wie soll sich denn was ändern, wenn NICHT gemeckert wird? Nur wenn ein Hersteller statt Lobeshymnen berechtigte Kritik erhält sieht er einen Anlass, etwas zu ändern. Mein Traum ist es ja, dass die Lego-Menschen sich für die Reaktionen auf ihre Teaserbilder interessieren und diese in den sozialen Medien verfolgen, was ja durchaus Sinn machen würde. Andere Firmen machen es vor.

        Ich will jetzt auch gar nicht über Vor- und Nachteile von Stickern diskutieren. Dafür ist das hier nicht der richtige Ort. Aber ich denke, wir sind uns alle einig, dass das da oben im Teaserfoto kein gut gelungener Sticker ist und das einfach nicht gut aussieht. Widerspricht mir gerne, wenn ihr das anders seht. Da KANN man sich mehr Mühe geben, sei es ein vernünftiger Sticker mit Hintergrund in der richtigen Farbe, oder ein Druck. Vor allem, wenn man den angepeilten Preis des Sets betrachtet. Das ist schließlich kein billiges Spielset für 6-Jährige, wo ich Sticker absolut nachvollziehen kann, sondern etwas, was im Regal steht und gut aussehen soll. Zumindest ist das mein Plan für das Set.

        +9
        • Wenn hier gemeckert wird ändert sich auch nichts, es schürt lediglich den Kleinkrieg der Community!
          Wenn du willst das sich was ändert dann schreib Lego an oder übe (sachliche) Kritik auf der offiziellen Lego Seite.

          +3
          • 1. Ich meckere nicht, ich kritisiere. Und ich fand meine Anmerkung, dass die Farbe nicht korrekt ist und der Sticker zu groß ist, durchaus sachlich. Sollte deswegen hier ein Kleinkrieg ausbrechen, möchte ich mich in aller Form dafür entschuldigen.
            2. Ich HABE Lego diesbezüglich schon mal angeschrieben und mich über Aufkleber bei einem sehr teuren Set beschwert.
            3. Das hier ist eine Kommentarsektion auf einer Internetseite. Da ist nicht jeder deiner Meinung, und es wird nicht nur alles gelobt. Das liegt in der Natur der Sache. Solange sich alle an die Regeln halten, ist das auch prima.

            +7
          • Seit wann ist hier Kritik verboten?

            0
          • Wer hat hier denn wem etwas verboten?! Also ich nicht. 🙂

            0
        • Mit der Fehlfarbe oben hast Du Recht…das sieht wirklich nicht besonders super aus.
          Ich neige dazu, Kritik immer direkt an Ort und Stelle anzubringen, sprich, bei Lego. Damit bin ich bis jetzt gut gefahren, der Service dort hat eine außerordentlich gute Qualität und wenn eine Kundenumfrage stattfindet, dann sage ich dort jedes Mal meine Meinung. Oft wird man auch nach einem Kauf um eine Bewertung gebeten, gelegentlich nehme ich mir dafür die Zeit.
          Alles in allem bin ich mit den Produkten die ich bis dato gekauft habe zufrieden, aber ja, bei der Winkelgasse z.b. hätte ich mir mehr Drucke gewünscht, insbesondere weil mein Klebetalent auch nicht wirklich gut ausgeprägt ist. Und die Firmenschilder bringt ja sicher jeder an.

          +4
          • Ich bewerte auch direkt auf der Lego-Seite. Ein 18+-Set mit Aufklebern kann bei mir zB keine 5 Sterne bekommen, ein Kinder-Spielset aber sehr wohl. Aber ich bin auch (leider) der festen Überzeugung, dass Lego durchaus weiß, wie unbeliebt die Aufkleber in der Community sind. Sie werden ja, wie weiter oben bereits angemerkt, IMMER bemängelt. Gerade Käufer, die auch andere Hersteller kaufen, wissen: es geht auch anders. Aber solange die Verkaufszahlen stimmen, ist denen das (zu recht) egal.

            Ich persönlich habe auch noch niemanden getroffen, der Aufkleber den Prints vorzieht. Natürlich, man kann die Teile dann auch anderweitig verwenden, wenn sie nicht bedruckt sind. Aber einerseits wird die Anzal derer, die teure Displaysets für die Teile kaufen, recht gering sein. Und andererseits bekommt man im Internet Lösungsmittel, die die Prints problemlos entfernen, wenn man sie nicht will, zum Beispiel DLE-90.

            0
          • Hessi James

            9. Mai 2021 um 2:22

            Das der Aufkleber oben im Teaser nicht den selben Farbton hat wie die Tür ist in der Tat suboptimal ABER gehen wir mal davon aus das Lego dieses Set wie oben abgebildet ausliefert, jedoch für den Teaser den Sticker per Photoshop an die Farbe der Tür angleicht; der Kunde packt aus, sieht den Farbunterschied und fühlt sich dann (zu recht) verarscht. Ehrlich währt am längsten und ich finde es gut das Lego nicht versucht die Aufkleber in Werbefotos zu vertuschen.

            PS. Ich freue mich auf das Set!

            0
          • Der Druck auf Lego wird aber größer, wenn man es auch an anderen Stellen äußert. Dass Lego das lieber nur auf der eigenen Seite und damit die Kontrolle hätte, kann ich verstehen.

            +3
          • Dass die Sticker IMMER bemängelt werden, mag in deutschen Social Media so sein, international gesehen bildet die deutsche Community da aber eher die Ausnahme. Da ist Deutschland ein kleiner Markt. Sieht man auch bei den Bewertungen im Online-Shop, da werden einige Sets in Deutschland deutlich schlechter beurteilt, als in anderen Ländern. Global gesehen fällt das aber kaum ins Gewicht.

            0
  2. Wirklich? Zu JEDEM Set?? *rolleyes*

    0
    • Falls das eine Antwort auf meinen Kommentar sein soll: Du weißt, dass man direkt auf Kommentare antworten kann? Macht alles etwas übersichtlicher.

      Und nein, wenn du mich persönlich meinst. Ich kommentiere bei weitem nicht bei jeden Set. Wenn du die Allgemeinheit meinst: Ja. Bei jedem Set. Weil es offensichtlich etwas ist, was den Kunden stört. Massiv. Wenn du sie toll findest, bitte. Hinterlasse gerne einen Kommentar im Sinne von: „Hey, ein Sticker, super! Habe schon befürchtet, die machen da wieder so einen hässlichen Print drauf.“ So Kommentare sieht man eher selten. Eventuell gibt es ja einen Grund dafür.

      Selbst der größte Sticker-Befürworter könnte bei diesem Werbebild eventuell anmerken, dass der übertrieben große Hintergrund des Aufklebers die falsche Farbe hat und nicht zur Türe passt.

      Werde ich es trotzdem kaufen? Ja, natürlich. Vollkommen egal, was es kosten wird. Bin halt großer Fan der Serie. Den hässlichen Sticker werde ich anbringen, nachdem ich den falschfarbigen Hintergrund weggeschnibbelt habe.

      +8
  3. Ich weiss nicht, ob ich unbedingt ein zweites Set gebraucht hätte, aber haben will ich es irgendwie doch. Obwohl ich es noch nicht einmal gesehen habe. Is das schon Sucht? 😉

    +2
  4. Ob es die gleiche Größe wie das Central Perk haben wird, so dass man beide übereinander setzen kann?

    0
  5. Ich würde ja lügen, wenn ich sagen würde, dass mir der Teaser nicht gefällt. Bin auf das gesamte Set gespannt und wo/wie da wirklich so viele Euros anhand von Teilen drin versteckt sind.

    0
    • Habe gerade ein geleaktes Bild auf Insta gesehen. Das sieht schon richtig cool aus, mit beiden Appartments. Definitiv größer als das Central-Perk-Set.

      +1
  6. Trotzdem stelle ich mir die Frage: Wohin mit dem Set? Der Umstand, dass es beide Arpartments sind, mit so vielen Gimmicks, lässt mich jubeln. Zuvor war ich ja sehr skeptisch.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.