Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒
» LEGO bei Amazon 🛒

Neu mit Alien-Diner GWP erhältlich!
10341 NASA-Artemis-Startrampe 🛒
31212 Die Milchstraßen-Galaxie 🛒

LEGO Ideas 21343 Wikingerdorf offiziell vorgestellt [Update]

LEGO Ideas 21343 Wikingerdorf | Viking Village © The LEGO Group

Das Set LEGO Ideas 21343 Wikingerdorf erscheint: Bilder und Infos über das Dorf der nordischen Kämpfer!

Update: Der Preis wurde nun offiziell mit 139,99 Euro UVP bestätigt. In den Kommentaren herrschte bereits rege Diskussion, ob der Preis so stimmen kann und es freut mich zu sagen: Tut er! Andres hat seine Emotionen in einem gesonderten Artikel runtergeschrieben – die neuen, hochauflösenden Bilder, ergänzen wir auch hier in diesem Beitrag.

Die Dächer lassen sich abnehmen.


Das nächste Ideas Set steht vor der Tür! Diesmal geht es in skandinavische Gefilde mit dem Set 21343 Wikingerdorf, welches am 01. Oktober diesen Jahres erscheinen wird. Das Modell basiert auf dem Fan Entwurf von BrickHammer.

Das Set tauchte im Online-Shop des französischen Händlers FNAC auf. Hier die ersten Bilder und Infos…

Das Wikingerdorf

  • Thema: LEGO Ideas
  • 2.103 Teile
  • 139,99 Euro UVP
  • 4 Minifiguren
  • Release am 1. Oktober 2023

Das Set gefällt mir sehr gut und es wirkt auch preislich durchaus fair. Ich sehe hier ein wundervolles Modell, welches die Vorlage gut einfängt und an sinnvollen Stellen verbessert. Ein sehr stimmiges und gelungenes Modell auf den ersten Blick. Es bleibt abzuwarten, ob wir es mit vielen Drucken oder Stickern für die verschiedenen Gravuren und Runen zu tun haben, wobei ich hier überall von Prints ausgehe, aber auf mindestens zwei neue bedruckte Schilde können wir uns auf jeden Fall freuen. Sogar eine bedruckte Version von Thor’s Hammer sehe ich hier!

Mir gefallen alle Gebäude wirklich sehr gut und gestalterisch sind sie schön gemacht, da jedes seinen eigenen Stil hat und doch zu den Restlichen passt. Damit wirkt das Modell abwechslungsreich aber auch in sich stimmig!

Einen genaueren Blick auf das Modell werfen wir dann hoffentlich bald gemeinsam in einem Review!

Der Fan Entwurf von BrickHammer

Eure Meinung!

Was haltet ihr von diesem Modell. Gefällt es euch auch auf den ersten Blick? Sagt es uns in den Kommentaren!

Jonas Heyer

Geht mit Johnny Thunder auf die Suche nach den Schätzen der LEGO Geschichte. Von den Gewässern Redbeards geliebter Karibik, über die Helden des Westens, bis hin zu den tapferen Rittern von Richard Löwenherz!

26 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das Set sieht schon richtig Nett aus! Und: Keine Fassaden, richtige kleine Häuschen? Ist das bei Lego nicht inzwischen eine “verbotene Bautechnik”? Skeptisch bin ich aber beim Preis. 140€ scheinen mir zu billig, selbst derAngelladen, mit einer Handvoll Teile weniger, kostete 150€. Von daher warte ich mal lieber die offizielle Vorstellung von Lego ab (und gehe von einem Versehen aus und es sollte 240€ lauten)…

    • FNAC ist der Saturn Frankreichs – aber die bestätigte UVP für Europa steht aus, ja. 😉

    • Da hast Du was verwechselt. In der City-Serie (früher Town), sind alle Häuser seit 1978 offen, damit sie von Kindern bespielt werden können. Dies zieht sich durch alle Legothemen, die für Kinder gedacht sind, durch, einschließlich Winter Village, Friends und Creator 3-in1 (da gab es vor 15 Jahren kurzzeitag mal geschlossene Häuser, die mangels Absatz schnell eingestellt wurden).

      Gebäude für Erwachsene sind hingegen in der Regel geschlossen. Hierbei kommt es natürlich noch auf die Art des Sets an. Sesamstrasse gehört von der Komplexität in die 18+-Reihe, ist aber vom Thema her wieder bespielbar.

      Das absurde “Fassaden”-Argument entspringt irreführender Influencerpropaganda.

      • Nö, das stimmt nicht, was du da schreibst. Zum einen sind die Winter Village Sets keine Kindersets, sondern erscheinen unter dem Erwachsenenlabel 18+ und zum anderen gibt es aktuell mit dem gemütlichen Haus und dem Nudelladen bei Creator 3in1 zwei Gebäude, die man komplett schließen kann.

        • Ausnahmen bestätigen die Regel. Das macht meine Aussage nicht falsch.

          • Natürlich macht es das falsch. Was du geschrieben hast, entspricht einfach nicht den Fakten. Deine Aussage entspricht nicht der Realität. Es gibt Erwachsenensets zum Hinstellen wie das Winter Village, die sind hinten geöffnet, und es gibt 3in1Kindersets wie die oben genannten, die sind komplett geschlossen. Damit ist deine Aussage widerlegt.

          • Meine Aussage war: es gibt Ausnahmen. Ausnahmen sind nicht der Regelfall. Thema beendet.

          • Leider sind solche Kommentare ein sehr gutes Beispiel, was heute im Internet so schief läuft. Es werden einfach gefühlte Dinge als Behauptungen aufgestellt und wenn man sie dann mit Fakten widerlegt, wird trotzdem weiter behauptet man hätte recht. Sehr schade diese Entwicklung. Liebe Leute, die ihr das lest, schaut bitte immer auf die wirklichen Fakten. Aber damit will ich es auch belassen. Zurück zu Klemmbausteinen.

    • Bei dem Preis wäre das für mich ein Nobrainer. Ich habe mir ein Spielchen angewöhnt, wenn ich Bilder von neuen Lego-Produktvorstellungen sehe: Den Preis erstmal schätzen – was ich für realistisch hielte und was ich glaube was Lego aufruft. In der aktuellen Lego-Preiswelt wäre ich für letzteres bei 200 € gelandet. Wenn es 139,99 € werden sollten fände ich das prima!

  2. Meine beiden sind gerade im Wikingerfieber, da würde das passen. Und preislich wäre das vollkommen ok, da sehe ich es ähnlich wie der erste Kommentar.

  3. Historisch nicht korrekt! Hörner auf den Helmen!! Ich bin entsetzt!

  4. Endlich! Da freu ich mich drauf, seit bekannt wurde dass es kommen soll. Nach den Bildern dachte ich auch, es wird 200 kosten. An 140 kann ich auch nicht glauben. Nehm ich aber gerne.
    Ach die Hörner…. Die Stereotype scheint sich echt zu fest eingebrannt zu haben, als dass die Designer drumrumkämen. Stört mich aber nicht wirklich.

  5. Danke für die Info!

    Zweifelsohne ist dieses Set sehr schön gestaltet. Ich allerdings habe daran kein Interesse.

  6. Ein sehr schönes Set! Sollte sich der Preis von 139,99 Euro bewahrheiten geradezu ein Traum! Das die Helme Hörner tragen stört mich trotz der historischen Ungenauigkeit nicht! Letztlich ist auch das Dort an sich Fiktion! Ansonsten hätte es doch das klassische Langhaus geben müssen!

  7. Ein schöner Bericht. Danke dafür. Ich finde das Set sehr schön und zweifle ebenfalls noch etwas, ob der Preis wirklich so kommen wird.
    Der Satz “… es wirkt auch preislich durchaus fair.” und die vielen Misstrauensbekundungen bzgl. des Preises in den Kommentaren sagen meiner Meinung nach viel zum Standing des Unternehmens bei den Fans aus.

  8. Hab gerade einen längeren Kommentar geschrottet

    Zusammenfassung: JA, bitte

  9. Oh. ich seh eine 1*4 Fliese mit dem Schlangenaufdruck. Vielleicht bekommt man ja dadurch wieder eine preisliche Alternative für einen Green Grocer Nachbau 😉

  10. Daran hab ich auch gleich gedacht. Ich tippe mal, dass die Teile-Spezialisten da doch noch Änderungen dran finden. Aber wenn du Green Grocer einfach mal bauen und nicht als völlig korrektes Original verkaufen willst ist das sicher hilfreich. Keep Fingers crossed.

  11. Hm, beim Preis bin ich etwas skeptisch. Die Eldorado Fortress hat ja nur 400 Teile mehr und kostet UVP über 200 Euro. Da hätte ich jetzt hier mit 180 oder so gerechnet. Also erstmal abwarten.
    Ansonsten schönes Set.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert