LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

» Lebkuchenhaus 10267
» Imperialer Sternzerstörer 75252
» Doppelte VIP-Punkte nur bis Sonntag
» Hoth Set gratis ab 75 Euro Star Wars Einkauf

LEGO Ideas: Zwei Modelle werden realisiert

LEGO Ideas: Zweite Review-Runde 2018 | © LEGO Ideas

Gleich zwei Modelle werden als LEGO Ideas Set realisiert: Der Disney Dampfer und das Friends Cafe!

Update: Zwei Sets werden realisiert – Steamboat Willie von Máté Szabó alias szabomate90 und Central Perk Coffee of Friends von Aymeric Fievet alias Mric76. ❤️ Glückwunsch!

Na dann: Schönen Gruß aus New York City!! 🙂



Das LEGO Ideas Team wird am heutigen Montag verkünden, welches das kommende Ideas Set sein wird. Zur Auswahl stehen gleich zehn Modelle, die innerhalb der zweiten Review-Runde des Jahres 2018 stolze 10.000 Unterstützerstimmen erhielten. Alle Bauwerke, die zur Auswahl stehen, seht ihr oben in der Auswahl.

Sehr spontan habe ich um Mitternacht hier in NYC ein Video live gestreamt, in dem John und Joshua von Beyond The Brick und meine Wenigkeit erklären, welche Modelle in unseren Augen eine Chance haben, realisiert zu werden. Und sobald der „Gewinner“ verkündet wurde, passen wir den Artikel an.


Äußert euch gerne in den Kommentaren und verratet uns, wer in euren Augen das Rennen macht!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

50 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Die Turbine sieht cool aus und würde ein cooles Ideas Set abgeben. Der Entwurf Mexico City ist eher Architecture als Ideas und schon wieder ein Space Thema wäre nicht sonderlich kreativ.

  2. naja, da bestandteile eines sets schon vor wochen geleakt, beschränkt sich die spannung darauf, ob lego vielleich 2 sets umsetzt. 😉

  3. Mich haut keiner de mehr Entwürfe vom Hocker, ich bin aber auch nicht sonderlich interessiert an der Weltraum-Thematik.
    Mexico ist Architecture, Steamboat Willie ist Disney, der Fiat wäre wohl eher was für die Creator Serie, würde aber wohl noch am ehesten funktionieren. Die Turbine geht so…

  4. Die Turbine und ein Space Set wären großartig…Lego muss endlich jedes Jahr mindestens 1 lizensiertes (sei es Roskosmos, SpaceX oder Nasa) Set auf den Markt bringen…Die Nachfrage ist riesig….die Fancommunity auch

  5. Ich hoffe auf Steamboat Willy, auch wenn das mit der Disneylizenz vielleicht ein Problem sein könnte.

  6. Ich „befürchte“ es wird die ISS werden und wenn ein zweites Set, dann hoffe ich auf die RR-Turbine weil das Teil echt gelungen ist.
    Das ist zwar auch wieder sehr speziell aber es wäre mal etwas innovatives!

  7. Ganz klar, die ISS…

  8. FRIENDS will be friends forever!
    CENTRAL PERK!
    CENTRAL PERK!!!

  9. Ich persönlich, als Kind der 80er/90er, könnte dem Friends-Cafe durchaus was abgewinnen, aber da ist die Lizenzlage bestimmt eine Katastrophe!

    Bei Disney hat Lego ja schon beide Füße samt Beinen drin, deswegen wäre mein Tipp das Boot/der Dampfer mit Micky Maus. Kann man für ne Handvoll Teile und die exklusive Figur bestimmt runde 60,- Euro aufrufen und gut Kasse machen. Das hilft dann vielleicht in der Gesamtbilanz auch der schwächelnden Star-Wars-Lizenz. 😉

    Ich bin jedenfalls gespannt.

  10. Ich hoffe es wird nicht Steamboat, dieses Set ist so nichtssagend. Aber ich befürchte Disney hat längst die Finger im Spiel….
    Ich hoffe es wird ein Space Set…. und nicht schon wieder ein Auto … dafür gibt es doch Creator
    Leider ist diese Ideas Runde für mich schwach…. aber gescmäcker sind ja verschieden.

  11. Ich bleibe bei meinem Favoriten Steamboat Willie. Auch wenn Lego mit Duplo 10881 da schon in diese Richtung steuert, es reiht sich in die Disney Sets ein…auch in Kombi mit der Beatles Yellow Submarine ein schönes Paar. Aber ich hoffe, dass Lego das kleine Schiffchen noch etwas aufwertet. Ist mir noch ein bisschen zu „noppig“ für ein Ideas-Set.

    Vermutlich wird dann das Baumhaus ein ziemlicher Brocken, schätze zwischen 2000 und 3000 Steine.

  12. Alles andere außer der ISS wäre Schiebung, bei manchen Vorauswahlen frage ich mich ernsthaft wie diese Zustände kommen, wenn ich jetzt so sehe was für hervorragende Bauentwürfe bei IDEAS eingereicht werden aber von Lego abgelehnt wird.

  13. Minnie Maus hat mir geflüstert, dass der Dampfer kommen wird…

  14. Ich hoffe auf den Peugeot. Vielleicht nimmt Lego das mal als Ansatz, in der der Gruppe B gab viele schöne Rally Fahrzeuge.

    Die ISS Raumstation wäre auch schön, und die halte ich auch für sehr wahrscheinlich.

    Schauen wir mal was kommt.

  15. Der Dampfer soll abdampfen….

  16. Die Ergebnisse sind da:
    https://ideas.lego.com/blogs/a4ae09b6-0d4c-4307-9da8-3ee9f3d368d6/post/8049e4de-b3fe-44bd-a5f8-2faee62eaf3a

    Auf den Dampfer fahre ich voll ab. Ich war ein Unterstützer der ganz frühen Phase!
    Das Friends bleibt mir fremd, da ich die Serie nicht kenne. Doch wem es gefällt…
    Vollkommen unverständlich bleibt mir, dass die ISS es wider nicht geschafft hat.

    Brick on!

  17. Danpfer und Cafe sind es geworden.

  18. Quo vadis LEGO, eine der schlimmst möglichen Auswahl ist es geworden.

    Der Dampfer sieht aus wie ein Kinderset, LEGO Ideas richtet sich aber eher an AFOLs.
    Mit Friends können viele heute nichts anfangen, ich als AFOL habe die Serie schon damals nicht gemocht, im Gegensatz zu Akte X zum Beispiel…
    Wo bleibt die ISS, die von 90% hier befürwortet wurde?
    Auch die Turbine wäre interessant geworden, weil es so etwas noch nicht gab.

    Dafür aber ein Boot (Submarine lässt grüßen) bzw. Friends (BBT Abklatsch) sind es geworden.
    Es geht also weiter mit den Enttäuschungen wie bisher – keine guten Sets auf der NY Messe (Außer Flintstones), keine interessanten neuen Themes usw…

    Das wird ein günstiges Jahr für mich im Bezug auf LEGO… Schade.

    • Quo vadis Mauro?

      Wo steht geschrieben, dass sich Lego Ideas ausschließlich an die Kinder richtet? Wenn viele mit Friends heutzutage nichts anfangen können, es gibt genug, die das noch können. Und somit anscheinend ausreichend genug, die das Set kaufen würden, zumal IDEAS nicht in großen Mengen produziert wird. Ich habe Friends damals gemocht, im Gegensatz zu Akte X

      Die Tatsache, dass sich 90% der Kommentare bei Zusammengebaut für die ISS aussprechen, heisst noch lange nicht, dass das Modell ein Set wird, schön wäre es, weil dann würde es einen klingonischen Bird of Prey geben, und zwar gestern!

      Wenn das für dich alles Enttäuschungen sind, dann ist das schade, aber nicht zu ändern. Ich mag sowohl die Flintstones als auch die anderen beiden Sets.

      • Und ich mag es, dass Du positiv denkst. Das Wetter ist schön – zumindest in Bayern – Lego hat zwei neue Sets vorgestellt, über die sich viele freuen. Also, fast alles gut!

  19. Immer dieses Genörgel hier. Ich kann es langsam nicht mehr hören!
    Und einige sprechen sogar von Schiebung. Da kann man sich nur an den Kopf fassen.
    Frei nach dem Motto wenn nicht mein Favorit gewonnen hat, dann kann das Set ja gar nicht gut sein.
    Seid doch froh das zwei tolle Sets erscheinen.
    Jetzt sind es halt diese Beiden. Und wenn die keiner gut gefunden hätte, dann hätten Sie keine 10.000 Stimmen erhalten, oder?

    • @Phillip – sogar objektiv betrachtet ist die Auswahl beider Sets ein Desaster -das hat auch nichts mit persönlicher Präferenz zu tun.
      Ich selbst bin weder ein Flugzeugfreak, noch ein Technik begeisterter. Trotzdem vermag ich die Kunst hinter der tollen Rolls-Royce Flugzeugturbine zu erkennen.
      Mag der Dampfer noch von machen gewünscht worden sein (mir erschließt es sich zwar nicht, warum), so wurde die Friends Szene von NIEMANDEM gewünscht, lies Dir mal die Kommentare in Ruhe durch. Die ISS dagegen…
      Darum ist Deine Aussage, daß zwei tolle Sets herauskommen für die Mehrheit gelinde gesagt falsch. Mit Genörgel hat es nichts zu tun, sondern mit analytischen Fähigkeiten von Auswertung bestimmter Foren Topics…

      • @ Mauro – leider merkst du anscheinend selber nicht, was du da schreibst, deshalb helfe ich dir kurz.
        Du sagst die Friends Szene hat sich keiner gewünscht? Warum hat sie dann so schnell 10.000 Stimmen bei Ideas gehabt? Und von welchen Foren redest du? Auch von all den nicht deutschsprachigen, die sich wie verrückt darüber freuen?
        Einfach mal erwachsen werden und sich nicht immer über alles so aufregen!
        Und nein: Ich bin kein Friends Fanboy… Im Gegenteil

      • Sorry, aber du kannst nicht sagen, dass die Entscheidung keinen Sinn macht, aber dir gleichzeitig die Turbine schönreden 😀

        Es gibt genügend Gründe die gegen jedes Set der Auswahl sprechen. Ich hatte auch ein bisschen gehofft, dass Lego die schlechte Auswahl mal nutzt um eine kleine Verschnaufpause zu haben.
        Ich sehe beim Boot kein Potenzial, aber immerhin gibt es da ja dieses Jahr einen Geburtstag zu feiern, daher kann ich das schon irgendwie verstehen. Beim Friends-Set hatte Lego sicher nur Neukundengewinnung im Hinterkopf. Aber eben auch das macht mehr Sinn als die Turbine. Wenn auch nicht viel 😉

      • @ Mauro…

        Objektiv betrachtet ist es so, dass ein Desaster eine Naturkatastrophe, ein Terroranschlag oder meinethalben auch die Niederlage des Lieblingsfussballvereins ist, aber NIEMALS die Auswahl eines Lego-Sets.

        Natürlich gibt es immer mal wieder Sets, die nicht gewählt werden, bei denen man wirklich traurig darum ist. Ich wage aber mal die steile These, dass der Absatzmarkt für Friends oder Disney größer ist als für eine Flugzeugturbine (Ich nehme es vorweg: „Da fehlt ein Fan!“ „Die Abdeckung ist murks!“ „Völlig unrealistisch, mit dem Ding würde ein Flugzeug nie starten!“).

        NIEMAND hat sich Friends gewünscht? Was sind denn die 10.000 Unterstützer, Kaffeetassen vielleicht?

        Die Aussage, dass zwei tolle Sets rauskommen, ist völlig richtig. Subjektiv gesehen. Objektive Sichtweisen sind hier völlig unangebracht.

      • Vorweg: Ich hätte auch nur die ISS genommen. Das Steam-Boat ist cool, weil nostalgisch, aber vor meiner Zeit.

        Friends ist aber in Amerika immer noch ein großes Thema. Als ich letztes Jahr bei den Warner Studios war, konnte man dort unglaublich viel Zeug über Friends kaufen. Deutlich mehr als von aktuellen Serien. Und sogar das Cafe hatten die immer noch am Ende der Studiotour aufgebaut. Daher ist das für mich nicht überraschend mit dem Set.
        Aber wie viele hier kann ich mit Friends ebenfalls wenig anfangen.

  20. Das überrascht mich.
    Das Central Perk war mir optisch zu nah am TBBT-Set von vor ein paar Jahren, beides quasi SitCom-Kulissen.
    Beim Raddampfer dachte ich, es würde sich mit der Disney-Lizenz beißen, aber vielleicht war der schwarz-weiße Ansatz sich etwas, was man bei Disney bisher nicht auf dem Schirm hatte.
    Gratulation den Ausgewählten!
    Einen Kauf mache ich dann vom fertigen Produkt abhängig.

  21. Wooow das Central Perk??? Da hätte ich keinen Cent drauf verwettet! Aber ich freu mich 🙂

    Beide Sets sind sozusagen schon gekauft!

    Kommt also doch bald ein Friends Movie raus? 😉

  22. Ich dachte Lego möchte keine Lizenzthemen mehr umsetzen bei den Ideas? Oder habe ich das falsch verstanden?

  23. GROSsARTIG! Ich freu mich wie Bolle. xD
    Endlich wird mal ein Favorit von mir umgesetzt. Und ich kann das Café gut in mein (immer größer werdendes) Lego-Warenhaus einbauen. Freudeeee!
    Danke für die Flotte Nachricht. 👌😃

  24. Schade genau die beiden die mich überhaupt nicht interessieren. Da waren echt super Sachen in der Auswahl.

  25. Friends war seinerzeit die erfogreichste Sitcom aller Zeiten, das Set dürfte für Lego eine Goldgrube sein. Ebenso Steamboat Willie- für Disney Nostalgiker das absolute Muss!

  26. Ok, das wird wieder mal ne billige Runde. Bei der letzten wäre die SR-71 ein glasklarer Kauf gewesen, hier die ISS. Die Flintstones hab ich zwar früher gerne geschaut, würde mir das Set aber auf keinen Fall ins Zimmer stellen – genauso wie BBT, die ich zur Zeit gerne schaue. Diese Kulissen reizen mich überhaupt nicht. Und Steamboat Willie finde ich schlichtweg furchtbar langweilig. Naja, Geschmäcker sind verschieden.

  27. Ich war einer der ersten „Steamboat Willy“ Supporter vor drei Jahren, wo ich auf IDEAS folgenden Kommentar schrieb:

    „Kudos, you have captured the essence! Your project looks like the „real“ classic Mickey Mouse cartoon:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=95&v=BBgghnQF6E4
    Supported & Following. Full steam ahead!“

    Ich freue mich sehr, dass dieses „etwas andere“ Set nun realisiert wird!

    Allerdings verstehe ich auch, dass die Geschmäcker verschieden sind:
    Friends z.B.lässt mich total kalt. Man kann es halt nicht jedem recht machen.

    Trotzdem hätte ich persönlich auch gerne die ISS oder SpaceX gesehen.
    Wohl zu häufig NASA…

    Never mind & Brick on!

  28. Ich muss sagen das ich es super finde das das central perk kommt. 🤘
    Nicht unbedingt für mich, aber meine Frau baut schon mal lego auf. Ist aber ein riesen friends Fan. Wenn ich ihr das kaufe flippt die aus. Evtl brauch ich ein zweites für ihre beste Freundin. 🤔
    Es wird für das Set viele Abnehmer geben. Vorallem bei den friends Fans.
    Mit dem Dämpfer kann ich wiederum auch nix anfangen.. Aber nicht schlimm. Mir kann ja nicht alles gefallen und evtl bin ich jemand der die Minderheit darstellt bezüglich des Dampfer.
    In der Vergangenheit hab ich auch nicht jedes lego ideas Set gekauft.

  29. Mir hätte ja die ISS gefallen, die Turbine wäre mal was außergewöhnliches gewesen! Ansonsten hatten wir den Caterham in der Ideas-Serie, der sich aber auch wunderbar neben den Creator Expert Fahrzeugen macht! Von daher wäre ich mit dem Fiat 500 auch zufrieden gewesen.

    Leider kann ich mit keinem der beiden Sets etwas anfangen, naja dafür hat man diese Euronen wiederum für andere Sets übrig ;-). Freue mich schon auf das Baumhaus „Treehouse“ von Ideas! Wir schauen gespannt darauf, was aus der nächsten Review-Phase hervorgeht!

    Viele Grüße,
    Sven

  30. The incredible Holg

    18. Februar 2019 um 19:48

    Wird beides nicht gekauft, spricht mich leider Null an. Steamboat Willie ist mir zu simpel geraten und mit Friends konnte ich nie viel anfangen. Geht vielen bestimmt anders, aber ich passe und guck mir da lieber weiterhin den sagenhaften Angelladen an 🙂

  31. Sorry aber das Steamboot sieht aus als hätte das ein dreijähriger zusanmengeklatscht

    • Sorry, aber der Kurzfilm, der dem Set zu Grunde liegt, sieht halt auch aus – aus heutiger Sicht natürlich – als hätte ihn ein Dreijähriger gezeichnet.
      Überspitzt gesprochen.
      Das Quellmaterial ist halt an sich schon recht simpel, ähnlich dem Yellow Submarine der Beatles.
      Das Set gibt es eigentlich ganz gut wieder. Die Lego-Designer werden schon noch die ein oder andere Hand anlegen, aber dann wird das schon passen.
      Und wenn sie dem Maßstab treu bleiben, wird’s mal wieder ein Set im unteren Preissegment, was ich sehr angenehm finde.

  32. Ich werde diese Runde aussetzen. Das Boot empfinde ich als total hässlich. Das Cafe sieht zwar ganz gut aus, ich bin jedoch alles andere als ein Fan der Serie. Überhaupt hätte ich wohl keines der Sets dieser Runde gekauft.

  33. Ich finde es grandios. Mag auch das TBBT-Set, obwohl ich die Serie kaum schaue. Aber Friends wird für mich Pflicht. Kann mir da persönlich auch nur eine gute Umsetzung vorstellen. Die Figuren freuen mich jetzt schon. Und irgendwann kommt auch noch Akte X. Da Disney Fox gekauft hat. Da bin ich guter Hoffnung. Am besten eine ganze Akte X Welle an Sets. Steamboat muss man dann als Resultat sehen. Wird aber bestimmt auch einige ansprechen. Wobei ich auch mit der ISS hätte leben können. Die Turbine ist m. E. ein absoluter Hingucker im Regal. Ich fürchte aber, dass es hier zu wenig Abnehmer hätte geben können. Ich bin nur froh, dass es nicht der M&M‘s Spender geworden ist. Was wäre dann hier wohl los gewesen. 😱

    • Schade, dass es der M&M Spender nicht geworden ist. Das hätte dann in logischer Folge eine Kooperation mit einem Lebensmittelhersteller bedeutet. Das wäre sicher spannend gewesen. Ich hätte mich gefreut, kann aber mit den beiden gewählten Sets auch leben, wobei ich mit der Geschichte hinter dem Perk Cafe nichts anfangen kann. Mein Top Set wäre die ISS gewesen. Hat nicht sollen sein. Ich bin gespannt auf das nächste Review im Mai und hoffe da seeeeehr auf Chemical Plant.

  34. Alleine schon weil meine Frau großer Friends Fan ist, wird das Set gekauft. Die gute Stimmung erlaubt mir dann wiederum auch das eine oder andere etwas teurere Set zu kaufen und mir zu Hause nichts „anhören“ zu müssen 😂

  35. Freue mich riesig!
    Ich habe mich seinerzeit nur bei Ideas angemeldet um für die diversen Central Perk Modelle abzustimmen. Waren ja leider auch immer mal einige weniger gute dabei, aber ich war mir sicher, die Designer bei Lego holten im Falle einer Produktion schon beste raus.

    Dann wird also das Apartment von Monica mein erstes eigenes Lego-Projekt, das Central Perk wird mir ein guter Maßstab sein.

    @Andres: Unternimmt zur Feier des Tages doch einen Ausflug nach Greenwich Village zum „Friends-House“ 😉

Schreibe einen Kommentar zu retroman Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.