Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: Mittelalterlicher Marktplatz nimmt die magische Hürde

Das Mittelalter ruft! | © DominikQN / LEGO Ideas

Der LEGO Ideas Entwurf „Mittelalterlicher Marktplatz“ hat die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt: Welche Chancen hat der Entwurf?

Ich war gedanklich schon im Feierabend, aber unser LEGO Ideas-Flüsterer Michael hat ein Glück aufgefasst: „Hallo lieber Andres, endlich wieder einmal ein 10000er Alarm: Medieval Marketplace 💡!“

Mittelalterlicher Marktplatz

Für jemanden wie mich, der in einer Stadt nebst mittelalterlichem Stadtkern (Fritzlar!) aufgewachsen ist, rennen Baumeister mit solchen Ideen immer offene Burgtore ein! Zehn Minifiguren sorgen auf dem Markt von DominikQN für ordentlich Trubel, es gibt einen herausragenden Turm und kleine Marktstände. Dazu Torbögen, Fachwerk, frei nach Dittsche: Das ganze Programm. Das einzige Problem dieses digitalen Entwurfs ist: In Kürze werden noch weitere mittelalterliche Entwürfe die Hürde nehmen, und mit der 21325 Schmiede wurde unlängst ein Fan-Entwurf als Modell umgesetzt. Wie also stehen die Chancen? Wohl leider eher durchwachsen.



Erster Review-Zeitraum 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.



Eure Meinung

Was sagt ihr zu diesem mittelalterlichen Marktplatz? Räumt ihr ihm Chancen einer Realisierung ein? Äußert euch wie immer gerne in den Kommentaren. Marktschreier gesucht!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Grosse Klasse, würde ich sofort kaufen. Da ich bei der Anzahl der Sets in dieser Runde (leider) nicht glaube, daß es umgesetzt wird, wäre mir die Bauanleitung auch sehr lieb. Aber vielleicht überrascht uns Lego ja doch. Die Schmieder steht auch auf meinem Tisch und begeistert die ganze Familie.

  2. Sehr schön, mich persönlich erinnert vor allem der Turm an das wunderbare Prag!
    Ob der Entwurf so in Legos Mindset passt, bezweifle ich, aber wer weiß?

  3. Dieses Modell hat meiner Einschätzung nach 0% Realisierungsschance. Warum? Es gab vor ein paar Jahren schon einen Mittelalterlichen Marktplatz von Lego, der auch viel besser aussah als der hier.

  4. Ich habe auch grad die Schmiede gebaut und bin noch ganz verzückt. Dieses Modell finde ich auch sehr sehr schön. Es wäre bestimmt ein guter Nachfolger für den Markt von 2008, Das war damals eine Sensation, weil es ein solches für AFOLs interessantes Ritter-Set vorher gar nicht gab. Heute ist der Markt natürlich nicht mehr ganz up-to-date. Diese Neuinterpretation wäre für mich ein Tag-1-Kauf. Glauben tue ich es aber auch nicht, weil die Schmiede noch zu frisch ist. Vielleicht in einer nächsten Bricklink-Runde…

  5. Sehr schöner Entwurf zu einem wirklich klasse Thema 🙂 Da Lego aber mit der Schmiede aktuelle schon ein Ideas Set hat bin ich mir sehr sehr sicher das nicht noch ein Mittelalter Set erscheinen wird in so kurzer Zeit. Dazu kommt noch das der Turm quasi ein Kirchturm sein könnten und damit ist das Set leider wahrscheinlich eh raus 😅

    Trotzdem hoffen wir mal das Lego in nächster Zeit noch weitere Sets zu klassischen Themen rausbringt das wäre super 🙂🙂

    LG The Brickpool

  6. Ich denke er ist zu „kleinteilig“, wenn es zur Realisierung kommen sollte dann höchstens als „Ideen-Vorlage“, dann weniger detailliert, ähnlich wie die Schmiede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.