Aktuell doppelte VIP-Punkte im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas Projekt Pursuit of Flight könnte als Set realisiert werden

lego-ideas-pursuit-of-flight-jkbrickworks zusammengebaut.com

LEGO Ideas Projekt Pursuit of Flight | © JKBrickworks / LEGO Ideas

Das LEGO Ideas Projekt „Pursuit of Flight“ hat die Marke von 10.000 Unterstützern überflogen: Persönlich habe ich jedoch meine Bedenken.

Aus der Rubrik: „Es war nur eine Frage der Zeit“ – das Projekt Pursuit of Flight von JKBrickworks hat die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Jason Allemann kann sich demnach einmal mehr freuen, haben doch schon zahlreiche seiner Projekte großen Zuspruch gefunden. Ins Kaufregal geschafft hat es das großartige Maze 21305, das ich noch immer in Ehren halte. Zuletzt wurde das gemeinsame Projekt mit Grant Davis realisiert: Das Pop-Up Book 21315.

lego-ideas-pursuit-of-flight-flugzeuge-jkbrickworks zusammengebaut.com

Sopwith Camel und Fokker Dr.1

Pursuit of Flight

Die Mechanik bei „Pursuit of Flight“, sprich Flugverfolgung, ist einmal mehr fantastisch. Jason betont auch, dass etwa genau so gut zwei Vögel um die Wette fliegen könnten. Ich bin hier ganz ehrlich und streiche meine persönlichen Bedenken heraus: Flugzeuge aus dem ersten Weltkrieg fallen für mich noch in die Rubrik „modernes Kriegsgerät“ und gehören nicht ins Kinderzimmer.

Die Mechanik aber begeistert einmal mehr bei einem Projekt von Jason und wie immer liegt die Entscheidung in Billund. Zudem darf nicht vergessen werden: Das Set Sopwith Camel 10226 erschien „in Groß“ im Jahre 2012. LEGO ist diesbezüglich offenbar entspannter als ich es bin.


lego-creator-expert-sopwith-camel-10226-box zusammengebaut.com

Gravity Falls Mystery Shack

Der schicke Entwurf LEGO Ideas Gravity Falls Mystery Shack liegt bereits auf dem Schreibtisch von LEGO.

lego-ideas-thunderbirds-are-go-figura zusammengebaut.com

LEGO Ideas Gravity Falls Mystery Shack | © LEGO Ideas / Figura

Thunderbirds Are Go

Das Modell LEGO Ideas Thunderbirds Are Go hat die magische Marke geknackt. Auch dieser Vorschlag wird von LEGO geprüft.

lego-ideas-thunderbirds-are-go-andrewclark2 zusammengebaut.com

LEGO Ideas Thunderbirds Are Go | © AndrewClark2 / LEGO Ideas

UCS Space Shuttle Atlantis

Das UCS Space Shuttle Atlantis war der erste Entwurf im Zeitraum Mai bis Juli 2019, der die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen hat.


lego-ideas-ucs-space-shuttle-atlantis-snelson42 zusammengebaut.com

LEGO Ideas UCS Space Shuttle Atlanti | © Snelson42 / LEGO Ideas

Was denkt ihr über das Projekt Pursuit of Flight? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

18 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Bei „Pursuit of Flight“ gehe ich auch eher davon aus, dass eine Realisierung unrealistisch ist! Unabhängig vom damaligen Erscheinen der Sopwith Camel wird hier ja sogar eine Kampfszene dargestellt! Fände ich aber auch nicht schlimm! Das Set spricht mich persönlich – leidet mal wieder – überhaupt nicht an!

  2. Die Sopwith von 2012 hängt bei uns über dem Wickeltisch und ist für zwei Kinder ein gern gesehenes Mobile. Die sehen das ganz entspannt.
    Das oben gezeigte Set ist ziemlich rudimentär, das spricht mich gar nicht an. Das Shuttle wäre super, passend zu den anderen aktuellen Weltraumsets.

  3. JK Brickworks hat übrigens auch das Pop-Up-Buch entworfen.
    Viel besser als der Originalentwurf „Pursuit of Flights“ ist die Weihnachtsvariante:
    https://youtu.be/Ih8nm_EW_tc

    Ich freu mich auf das grandiöse Museum! Dort fehlen nur noch 66 Stimmen, um ebenfalls in die Auswahl zu kommen.

  4. Das “Pursuit of Flight“ spricht mich nicht an, mein Favorit sind die “Thunderbirds“, hab die Serie damals geliebt, hab sie auch al DVD

  5. Das Wort ‚Pursuit‘ steht in diesem Zusammenhang wohl eher für ‚das Streben nach‘ statt für Verfolgung.

    Ich finde das Set großartig und würde mich freuen, es im Laden zu sehen.

  6. Das mit der Camel stimmt nur bedingt, die Camel gab es gleich zweimal in groß! Einmal in Braun und einmal in Grün, außerdem auch als hübsches Polybag. Außerdem gab es den Fokker Dreidecker, in „Roter Baron“ Version, allerdings in „entnazifizierter“ Weise, welches sich durch entsprechende Aufkleber aber leicht ändern ließ. Jetzt ist das schöne Modell wieder Geschichts-Echt.

  7. Fallen diese Oldtimer im Ernst unter die Rubrik „Modernes Kriegsgerät“? Finde ich überzogen und sehe das wie auch einige andere hier eher entspannt. Da habe ich vielmehr Probleme mit den grimmigen Visagen und dem martialischen Gehabe einiger (fast aller!) Superhelden und Ninjagos in Kombination mit bestürzend realen Waffen wie sie zum Beispiel der IS ganz modern einsetzt…

  8. Onkellego, den Zusammenhang mit der Fokker DR-1 und der von dir angesprochenen „entnazifizierung“ müsstest du mir noch mal erklären. Der „Rote Baron“ Manfred von Richthofen war Pilot im Ersten Weltkrieg, welcher bekanntlich vom Deutschen Kaiserreich geführt wurde und von 1914-1918 andauerte. Da waren es immerhin noch fast 17 Jahre bis überhaupt von irgendwelchen Nazis die Rede sein konnte. Vor dem kommentieren ruhig mal recherchieren.
    Im übrigen sehe ich aus den genannten Gründen eine Veröffentlichung eines solchen Sets auch eher lockerer, zumal die Mechanik dahinter wirklich cool ist!

    • Du hast natürlich Recht, keine Ahnung was mich da geritten hat, aber natürlich gab es das Geschwader „Richthofen“ im 2ww und auch er wurde ein hohes Tier in der Luftwaffe. Habe ich wohl durcheinder geschmissen. Gibt es das Geschwader nicht sogar noch heute?

  9. Ich würde mich sehr über Pursuit of Flight freuen, da mich Technik und Design anspricht, da alles gut sehr gut ineinander übergeht.
    Der Diskussion wegen modernen Kriegsgerät, kann ich nicht unbedingt folgen. Der Erste Weltkrieg gilt als erster moderner Krieg, auch wenn er schon über hundert Jahre her ist. Außerdem gilt der Rote Baron mit seinem legendären Fokker Dr1 Dreidecker quasi schon als Kultobjekt und er wird fast weltweit als Held gefeiert, nicht nur in Deutschland als Nationalheld. Immerhin wurde er von den Franzosen mit allen militärischen Ehren zu Grabe getragen.
    Manfred von Richthofen ist vielleicht nicht überall ein Kriegsheld, aber ein unangefochtener Held der Luftfahrt!
    Daher fände ich eine Realisierung von diesem Set, auch wenn eine Verfolgungsjagd im Krieg dargestellt wird, nicht besonders schlimm.
    Unpassend für mich wäre, wenn beispielsweise eine Messerschmitt Bf 109 e eine Supermarine Spitfire jagen würde, obwohl auch diese beiden Flugzeuge als Kultobjekte gelten.

  10. Hallo Leute,
    Ich empfehle euch Mal zu dem pursiute of flight bei YouTube den australischen Lego Masters 2019 da hat ein Team das Set in Minifiguren Scale mit einer tollen Mechanik gebaut. Dagegen ist dieses hier echt nicht ansprechend. Ich wäre auch für das Museum.

    Gruß Arne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.