LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Marvel 76210 Iron Man Hulkbuster: Jetzt mit zwei Gratis-Beigaben erhältlich [Update]

LEGO Marvel 76210 Iron Man Hulkbuster

LEGO Marvel 76210 Iron Man Hulkbuster | © LEGO Group

Das Set LEGO Marvel 76210 Iron Man Hulkbuster wurde offiziell vorgestellt und ist ab sofort mit zwei Gratis-Beigaben erhältlich: Alle Infos.

Update 04. November: Der LEGO Marvel 76210 Hulkbuster 🛒 ist seit heute exklusiv im LEGO Online Shop 🛒 erhältlich. Aktuell „streicht“ ihr mit dem VIP-Set und der Fleecedecke bei Kauf immerhin zwei Gratis-Beigaben ein und sammelt VIP-Punkte.

LEGO Online Shop
🇩🇪 🥨 Deutschland | 🇦🇹 ⛰️ Österreich | 🇨🇭 🧀 Schweiz | 🇫🇷 🥐 Frankreich | 🇳🇱 🌷 Niederlande | 🇩🇰 🧱 Dänemark | 🇮🇹 🍕 Italien

Bei Kauf des Hulkbusters erhaltet ihr aktuell zwei Gratis-Beigaben dazu.


Artikel vom 18. Oktober: Überraschung! LEGO hat heute den LEGO Marvel 76210 Iron Man Hulkbuster offiziell vorgestellt, nachdem das Set in Indonesien versehentlich bereits verkauft wurde und so erste Box-Bilder durch das Netz geisterten. Bei 4.049 verbauten Teilen erreicht der Hulkbuster eine stolze Höhe von 52 Zentimetern! Dafür müssen jedoch auch 549,99 Euro UVP auf den Tresen gelegt werden. Erhältlich ist das größte Marvel-Set aller Zeiten ab dem 4. November im VIP-Vorverkauf. Der reguläre Verkaufsstart folgt am 9. November.

Die Eckdaten

  • Thema: LEGO Marvel Super Heroes
  • 76210 Iron Man Hulkbuster
  • 4.049 Teile
  • 549,99 Euro UVP
  • 1 Minifigur
  • 52 | 47 | 24 cm
  • Release am 01. November 2022
  • Zur Bauanleitung 🗺
  • Im LEGO Online Shop 🛒

Weitere Bilder

Was wir noch nicht wussten

Wer möchte, kann das Set 76206 (siehe bitte folgend) im Hulkbuster integrieren – sprich der Oberkörper lässt sich öffnen und die Iron Man Figur passt rein. Und mit 52 Zentimetern ist der Hulkbuster tatsächlich höher als ein halber Meter. Die Arme können verstellt werden und insgesamt sind drei Leuchtsteine enthalten.

Hulkbuster mit Iron Man

Im Vergleich mit dem Set LEGO 76206 Marvel Super Heroes Iron Man Figur zeigt sich: Der neue Hulkbuster ist riesig!

Klein passt in Groß!

Umfrage und eure Meinung

Wie gefällt euch der 76210 Hulkbuster?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

Nun, da ihr auch die offiziellen Bilder gesehen habt: Wie gefällt euch der 76210 Iron Man Hulkbuster? Ist das Set schlichtweg zu teuer, oder könnt ihr euch einen Kauf vorstellen? Lasst uns eure Meinung gerne unten in den Kommentaren wissen!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

20 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Okay. Jetzt, aus diesem Blickwinkel, find ich den eigentlich gar nicht mal so schlecht. Auf den Leak-Bildern war das Bild wohl einfach verzerrt. Schlechter Blickwinkel der Fotos und so.
    Klar, der Preis ist immer noch `ne ziemliche Hausnummer, aber mit entsprechenden Rabatten ist der sicherlich erschwinglich. Gut, die Brustplatten bleiben etwas übertrieben und zu groß, aber der Rest spricht mich jetzt doch an. Und die Funktion, dass man die baubare Iron Man Figur reinsetzen kann, ist auch noch `ne schöne Sache. (Hatte tatsächlich sogar drauf gehofft.)
    Jetzt, mit den vorhandenen Bildern, könnte ich mir schon vorstellen, ihn mir zuzulegen. Falls da nicht noch andere Sets im nächsten Jahr kommen, die für mich relevanter sind.

    • Das ist immer das Problem mit „Leaks“, oder in diesem Fall Bildern aus dem Shop. Da ist die Optik oft verzerrt. Der Preis ist sehr hoch angesetzt. Aber insgesamt finde ich das Set stimmig. Und es ist und bleibt LEGO, da sind Abweichungen in der Proportionen durchaus okay. Das „dulden“ wir ja auch bei Fahrzeugen. Vielleicht passt da nicht alles hundertprozentig, ja. Aber mir gefällt der große Hulkbuster gut! Nur in mein Restbudget für das Jahr 2022 passt er leider nicht. 😉

  2. Mir fehlt in der Umfrage eine Option: „das Set gefällt mir, aber ich *will* es mir nicht leisten, weil es (selbst mit den zu erwartenden Rabatten) einfach überzogen teuer ist“

    • Nachtrag: okay, offenbar habe ich die Option „gefällt mir / kaufe es trotzdem nicht“ wohl übersehen!?

      Hat sich dann wohl erledigt – geht ja in die gleiche Richtung! 😉

      • Ja, ich denke, das deckt die Option ab. Die Umfrage ist ja auch immer ein wenig Spaß, da sollte man nicht alles zu eng sehen. 😉

        • Ich hab „Mir gefällt dieses Marvel-Set überhaupt nicht“ angekreuzt, das liegt aber nicht an der Umsetzung von Lego, ich mag einfach Marvel oder Iron Man nicht sonderlich bzw. andere Filme wie Star Wars oder Jurassic World mehr. Und selbst wenn der Platz nicht das Problem wäre, würde ich lieber ein ganzes Regal oder einen ganzen Raum diesen Themen widmen, der Hulkbuster würde mir dann allenfalls als einzelner Blickfänger z.B. im Gäste-WC taugen. Preis ist dabei weniger ein Thema, ich würde mir ja auch keinen Audi R8 kaufen, wenn mir ein Mercedes-AMG GT besser gefällt.

          • Oh, da müssen aus der Redaktion jetzt Matthias und Michael einspringen und sagen, ob der Vergleich hinkt! 😉

          • Dann hast Du aber eine falsche Antwort gegeben, denn die Frage lautet „…gefällt dieses Marvel-SET …“ und Deine Antwort bezieht sich aber nicht auf das Set!

  3. Mmh, naja, die Idee mit dem „kleinen“ Ironman ist ganz witzig, aber sonst bleibe ich da bei meiner Meinung: Irgendwas stimmt nicht und der Preis ist indiskutabel. Bin auch gestern erst wieder über eines dieser MCU-Erklärvideos gestolpert, da kann ich mir die falschen Proportionen erst recht nicht „wegsehen“.

  4. @Mylenium: Ehrlich, ich hätte mich tatsächlich gewundert, wenn Du anderer Meinung wärst…

    Man muss die Marvel-Filme schon mögen, um sich das „Monster“ ins Regal zu stellen. Da ich Marvel extrem gut finde und die Filme mich immer noch begeistern, habe ich auch „gefällt mir“ angekreuzt, nur kaufe ich ihn nicht, da der AT-AT zu Weihnachten einfach vor geht… 😉

  5. Ich bleibe dabei: Wenn man sich auf der Kartonrückseite das Detailbild der Brustpanzerung und direkt daneben den Screenshot aus Age of Ultron anschaut, hat das Legomodell mit dem Filmmodell nicht viel zu tun.

  6. Ich finde den super und dass man den Kleinen da noch hineingeben kann ist eine tolle Idee.
    Klasse, für alle Marvel Fans!! Ich bin halt mehr auf der Potter-Schiene – von daher wird es bei mir der Hogwarts Express. Aber für die Marvel Fans: schnell den Wunschzettel schreiben oder da Weihnachtsgeld neu verplanen ;-).

    • Mir gefällt er auch ganz gut, vor allem bin ich gespannt auf die Anleitung, um Informationen über die Standfestigkeit, die Bewegungsoptionen und neue Steine in Dark Red aufzusaugen. Besitzen werde ich ihn wohl nie, da auf meiner privaten „must have“-Liste der wohl erscheinende riesige Eiffelturm, der bombastische Hogwarts Express und dieser entzückende große graue Vierbeiner vorgingen. Im Januar kommen dann das neue Modular Building, die Sets zum Chinesischen Neujahr, … Keine Chance für den Hulkbuster (((-:

  7. Alleinstehend gesehen ist dieses Monster sicher genial für Marvel/Iron Man Fans.

    Aber wie schon oft gesagt, sehen Torso und Kopf laut Abbild auf der Packung überhaupt nicht nach der MCU Version aus.

    Würde der Hulk-Buster in die Richtung gehen, wäre er auch etwas schöner. Was dies betrifft: Setzen 6.

  8. Der Preis wäre selbst dann noch indiskutabel, wenn eine gewisse Originaltreue gewährt wäre.

    Alleine der Kopf: Das Original ist durchaus filigran – aber was ist das im Modell: Ein-Duplo-Formteil?

    So wie das für mich aussieht, wurde da Komplexität und Design zugunsten der völlig sinnfreien Spielfunktion (Zielgruppe: Reiche Erwachsene, keine Kinder!) geopfert. Schade.

  9. Die Kuscheldecke passt super zum Ironman. Hoffentlich kommt zum Eiffelturm ein Moosball mit Meerschweinchenfütterung.

  10. Dieses Set kostet genau wie ein Monat Miete fur meinem Wohnung!

  11. Das Ding ist schlicht und einfach zu teuer. Da bin ich als Lego Marvel Sammler einfach nicht bereit den Preis zu bezahlen. 🙁

  12. Ich finde das Set, trotz der ungenaue Proportionen, ziemlich attraktiv. Die Funktion mit dem Einsetzen des Iron Man finde ich genial! Okay, da zahlt man noch mal 50 Euro drauf. Der enorme Preis hindert mich am Kauf. Bei rund 4.000 Teilen hätte ich 400 Euro angemessen gefunden. Als Marvel- und Lego-Fan bin ich daher etwas enttäuscht. Ich denke, dass Lego davon ausgeht einen Hype um dieses Set entstünden, weil es das bisher größte Marvel-Set ist und wohl das letzte aus der Infinity-Saga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert