LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer: 15 Prozent Rabatt bei Kaufhof (abgelaufen)

lego-star-wars-75252-ucs-imperial-star-destroyer-2019-box-front zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer 2019 | © LEGO Group

Der exklusive LEGO Star Wars 75252 UCS Imperial Star Destroyer ist neu bei Kaufhof erhältlich, eine Rabatt-Aktion wurde aber soeben beendet.

Update: Na nu‘, bei mir geht es nicht mehr, ich habe es eben ausprobiert und bekomme folgende Meldung: „Der Aktionscode 15h1 kann nicht eingelöst werden. Bitte prüfen Sie den Aktionszeitraum und stellen Sie bei Kundenkarten-Aktionen sicher, dass Ihre Kartennummer im Kundenkonto hinterlegt ist. Diese können Sie auf dieser Seite im Eingabefeld „Kundenkarte“ eintragen.“ Auch Angebote, bei denen die neue Kundenkarte nicht Voraussetzung für den Kauf sein wird, werden gewiss folgen!


Am Wochenende haben uns Christian und Marco dankenswerterweise darüber unterrichtet, dass der 75252 UCS Imperial Star Destroyer bei der Galeria Kaufhof erhältlich ist. Gelistet ist das Set zur UVP von 699,99 Euro, bei myDealz gab es aber bereits gestern den Tipp, dass der Sternenzerstörer in Kombination mit der neuen kostenlosen Kundenkarte (Payback gibt es bei Kaufhof und Kartstadt nicht mehr!) und Aktionscode 15h1 für einen Preis von 594,99 Euro im Anflug ist. Und das entspricht, wie es der Code bereits vermuten lässt, einem Rabatt von 15 Prozent. Immerhin!

Das Review von Matthias lest ihr hier. Über weitere Angebote halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Aber eine Ersparnis von 105 Euro sind schon einmal kein schlechter Start ins neue Jahr. Die LEGO-Exklusivität des Sets fiel also nach rund drei Monaten.

lego-star-wars-75252-ucs-imperialer-sternzerstoerer-2019-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

LEGO Star Wars 75252 UCS Imperialer Sternzerstörer | © Matthias Kuhnt

1+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. *(Paypal gibt es nicht mehr)*

    Du meinst, Payback gibts es nicht mehr 😉

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.