LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75308 R2-D2: Reine Kopfsache!

LEGO Star Wars 75308 R2-D2

LEGO Star Wars 75308 R2-D2 (versteckt sich unter dem Tisch...) | © LEGO Group

Das Set LEGO Star Wars 75308 R2-D2 zeigt sich womöglich in einem Produktvideo. Das Video ist verschollen. Da ist doch die Macht im Spiel!

Vor knapp zwei Wochen habe ich hier auf der Baustelle einen Artikel gepostet, und bin primär auf die Fragestellung eingegangen, ob wir Gerüchte posten „dürfen“: Ja, na klar! Jedoch habe ich erklärt, dass wir keine „Gerüchte“ verbreiten möchten, wenn wir etwas wissen oder gar ein Review-Exemplar in Händen halten. Daran halten wir uns auch, denn wir würden euch (und uns) ja selber verkaspern. Nun aber erreichten uns am Wochenende vermehrt Rückfragen: Warum macht ihr denn nichts zum 75308 R2-D2? Viele RLFM-Kollegen hätten dazu doch auch was gepostet! Nun, ein Produktvideo von LEGO zum neuen LEGO Star Wars Set 75306 Imperial Probe Droid zeigte einen Kopf. Eines Droiden. Aus einer Galaxie, weit, weit entfernt. Mittlerweile ist das Video verschwunden. Zumindest LEGO selbst hat es bei sich gelöscht. Bei einem so großen Konzern möchte man fast meinen: Nichts wird dem Zufall überlassen, oder? Sei es drum: Ich kann euch zum 75308 R2-D2 nichts weiter sagen. Ich weiß natürlich auch nicht, ob das ein neues Set war, das sich da ins Bild gemogelt hat. Rein zufällig. Das Einzige, was ich weiß: Max hat jüngst ein Set den Kopf verdreht und er kann es nicht erwarten, es euch im Detail zu zeigen. Welches? Keine Ahnung. Würdet ihr euch denn im Fall der Fälle auf einen neuen baubaren R2-D2 freuen? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

lego-star-wars-ucs-r2-d2-10225-box zusammengebaut.com

Das war die… erste Variante.

R2-D2 | © Michael Kopp

LEGO Star Wars R2-D2 30611 | © Andres Lehmann

R2-D2 in Platin-Gewandung | © LEGO Group


2+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Oh nein, Max weiß schon wieder mehr??? Und ihr „gerüchtet“ nicht mit, weil er das Set schon hat???
    Ich dreh durch 😀
    Vielleicht kannst du ja beläufig erwähnen, wann das Embargo ausläuft 😉

    1+
  2. Genau aus solchen Gründen finde ich eure neue „Gerüchte“-Politik nicht gut, auch wenn LEGO es offiziel erlaubt. Einerseits Gerüchte aufgreifen und publik machen, andererseits nichts erwähnen, weil ihr Infos habt (und dadurch indirekt bestätigen).
    Brickset.com sagt klipp und klar: bei uns keine Gerüchte. Finde ich sehr gut. Für Gerüchte geh ich auf andere Seiten mit Bilder, u.a. Instagram 😉

    2+
    • Brickset ist primär eine Datenbank, das kann man so direkt nicht vergleichen. Über R2-D2 und den „Fehler“ (war es einer?( haben HothBricks, Brickfinder, BrickFan und Co. berichtet. Wir erst nicht, jetzt aufgrund der Nachfragen schon. Es ist und bleibt nervig, das aktuell immer so viel vorher bekannt wird. Diesmal von LEGO selbst. Wir setzen weiter alles daran, in sehr zeitaufwändigen Reviews Sets umfangreich zu beleuchten. Es wäre nur schön, wenn sich ein Konzern selbst aber an Embargos hielte. Meine 2 Cent in dieser Causa. 😉

      Übrigens: Alles Gute zum heutigen Wiegenfeste, Huw: Happy birthday! 😀

      2+
      • Wow, „Brickset ist primär eine Datenbank“?! Brickset hat sicherlich die beste LEGO-Datenbank unter der Haube, aber die Arbeit von Huw, CapnRex101 usw. darauf herunterzukondensieren, halte ich schon für eine gewagte Aussage. Für mich hat Brickset die (gefühlt) meisten und seriösesten Reviews, alle offiziellen Ankündigungen, viele Hintergrundartikel – und wie oben schon gesagt eine sympathisch kommunizierte, klare Linie. Kurz: Von Brickset können sich in meinen Augen andere Blogs und auch RLFM eine dicke Scheibe abschneiden.

        2+
        • Huw und Chris sind liebe Freunde von mir, da hast du mich missverstanden. Ich lese die Reviews der beiden seit Jahren. Aber die Datenbank ist nun mal das Pfund, was Brickset einmalig macht. Die News-Themen waren schon immer „reduzierter“ als bei anderen Blogs. Jeder wie er mag! Wir haben schon immer über Gerüchte berichtet, Brickset nie. Ist doch alles okay so!

          2+
      • Ja! Ja! Und nochmal Ja!

        0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.