Black Friday im
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

75313 UCS AT-AT
ist neu erhältlich!

LEGO Star Wars 75313 UCS AT-AT: Erstes Bild?

UCS AT-AT? | © Warner Bros.

Es gibt neue Gerüchte zum LEGO Star Wars 75313 UCS AT-AT! Alle mutmaßlichen Infos und meine Einschätzung zum neuen Megaknaller!

Update 31. August: Kann es sein, dass LEGO uns schon den kommenden UCS AT-AT geleakt hat? Zumindest könnte man das meinen! In einem offiziellen Screenshot zum kommenden Videospiel LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga sieht man einen riesigen AT-AT auf Hoth, den es so noch nie als Set gab. Ein UCS-Modell sollte in diesem Maßstab liegen und TT Games sollte für das Spiel auch bereits kommende Sets gezeigt bekommen haben. Meiner Einschätzung nach könnte ein kommendes Modell also durchaus so aussehen! Das Design gefällt mir wirklich gut. Sobald wir mehr wissen, berichten wir sofort darüber. Es bleibt spannend! Wie gefällt Euch dieses Design? Würdet Ihr den UCS AT-AT kaufen, wenn er so aussehen würde? Lasst mich Eure Meinung gerne in den Kommentaren wissen.

Ursprünglicher Beitrag

lego-at-at-seite-darius-zusammengebaut-2019-andres-lehmann zusammengebaut.com

AT-AT: Vater und Sohn | © Andres Lehmann

Schon vor einiger Zeit haben wir über dieses Modell spekuliert, nun scheinen sich die Gerüchte zu verdichten! Laut den Kollegen von BrickFanatics soll am 26. November für eine UVP von 799,99 Euro der LEGO Star Wars 75313 UCS AT-AT in den Stores und dem LEGO Online Shop zu erwerben sein. Stolze 6.782 Teile sollten sich im Karton finden, was das Set zu einem der größten aller Zeiten machen würde!

Was könnte uns erwarten?

lego-at-at-darius-zusammengebaut-2019-andres-lehmann

Darius und sein AT-AT

Größentechnisch schätze ich das Modell mit der vermuteten Teilezahl etwa wie Darius‘ MOC ein, das ich Euch hier als Bild eingefügt habe. Spannend dürfte die Stabilitätsfrage sein, aber LEGO hat ja gerade beim LEGO Star Wars 75309 UCS Republic Gunship bewiesen, wie stabil ein UCS Set sein kann. Stabilität dürfte bei einem solchen Modell der wichtigste Faktor sein. Interessant dürfte auch sein, inwiefern sich die Beine bewegen lassen. Innenraum würde ich hier nicht erwarten, da dieser Platz wohl für sehr viel Technic verwendet werden muss.


Was für Minifiguren könnten enthalten sein?

lego-star-wars-75288-imperial-ataat-walker-2020-minifiguren zusammengebaut.com

Möge das Spiel beginnen!

Bei UCS Modellen sind die Minifiguren laut der Designer nebensächlich. Gerade deshalb würde ich in dieser Hinsicht nicht allzu viel erwarten. Die Minifiguren aus dem LEGO Star Wars 75288 AT-AT könnten meiner Einschätzung nach 1:1 übernommen werden. Vielseitigere Charaktere sieht man in der dazugehörigen Szene aus Das Imperium schlägt zurück ja nicht wirklich. Die Zeit wird zeigen, wer letztendlich im Cockpit sitzt.


Meine Meinung

LEGO Star Wars 75288 AT-AT im Review

LEGO Star Wars 75288 AT-AT | © Max Mohr

Ich würde mich sehr über einen UCS AT-AT freuen. Ein solches Modell wird seit Jahren von Fans gefordert und fehlt definitiv im Sortiment. Daher ist es nur logisch, dass ein der Läufer in dieser Form erscheinen könnte. Die Stabilität löst zwar leichte Bedenken bei mir aus, aber die Designer werden sicherlich kein halbfertiges Set auf den Markt werfen. Sobald neue Infos vorhanden sind, berichte ich Euch natürlich auch auf dieser Seite darüber! Natürlich stelle ich Euch das kommende UCS Set auch wieder in einem detaillierten Review vor.

Eure Meinung

Was haltet Ihr von diesem Gerücht? Was würdet Ihr von einem UCS AT-AT erwarten? Schreibt uns gerne all Eure Gedanken in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

31 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Von dem UCS AT-AT erwarte ich für den Preis einen ala Cavegod oder wie, in deinem Bild, gezeigten. Und nicht so eine schlechte Umsetzung wie bei dem Pseudo UCS Sandcrawler, wo die Bricks durch Plates ausgetauscht wurden…
    Warten wir mal die offiziellen Bilder ab, dann können wir weiterschauen 😊

    • Aber bei dem Preis wird Lego nicht an das Modell von cavegod rankommen:)

      dh. wesentlich kleiner & wahrscheinlich keine snot Technik:)

    • PS: der auf dem Bild ist von cavegod 😉

      • Richtig, oben zu sehen ist ein Nachbau. Daruis hat beim besagten MOC aber noch zahlreiche Änderungen vorgenommen – unter anderem war auch hier die Stabilität ein Thema. 🙂

        Und das ist die für mich spannendste Frage: Haut das im „Fall der Fälle“ gut hin?

    • Alles gut bei dir? Du willst nen Brick-Built Sandcrawler? 😀 selten was … gehört
      Aber Meinung ist Meinung 🙂

      Für mich gibts nichts Langweiligeres als den ATAT, ähnlich dem Stardestroyer ein einfarbig graues Ungetüm… Geld gespart für andere Dinge!

      • Selber alles gut bei dir?
        Schön, das Du deinen Unmut über gewisse Modelle hier kundtust. Langeweile im Leben, zuviel Lockdown? Erst msl informieren, ddnn den Mund öffnen… aber im Zuge der Anonymität im Internet, meint ja jeder Troll zu jedem Buchstaben sein geballtes Fachwissen zu teilen 🙄
        Nur so für dich als Info: Als damals, ja lange ists her, da warst sicher noch im Kindergarten, das Gerücht aufkam, das es einen UCS Sandcrawler geben soll, waren alle aus dem Häuschen u Lego lieferte… leider nicht…
        Daher bin ich nicht euphorisch, ich warte einfach die Dinge ab.

        • 😀 du scheinst Psychologe/Psychiater zu sein… Anders kann ich mir dein Talent zum Menschenlesen nicht erklären!
          Aber mal im ernst… Du bist hier nicht allzu aktiv, sonst wüsstest du, dass ein Troll nicht viel mit mir gemein hat 😉 und die Enttäuschung von damals konnte ich eben nicht teilen… Ebenso den Hype um Dropship und ATAT!
          Und um den Bogen zu spannen: die neue Bauweise der „Karosserie“ gefällt mir einfach um Längen besser, so auch bei den beiden Versionen von R2-D2.

          Aber wenn du schon so über „alte Zeiten“ schreibst, kann ich mir sehr gut vor Augen führen, was ein mittelalter Einsiedler hier so rumschreibt.

          Oh je btw.: Haus, Familie, Job und Hobby waren vollkommen unberührt von Corona und den Lockdowns 😉 ich habs genossen!

          • Daniel Nowak

            30. Juli 2021 um 12:09

            Nur weil ich nicht oft kommentiere, heisst es nicht, das ich hier nicht viel aktiv bin.
            Und einen neutralen Kommentar zu kommentieren, das selten so eine dumme Idee gewesen wäre, da kannst soviel Punkte setzen, das kam an. Und deshalb meine „vermeintliche psychologische Beurteilung“
            Das nächste Mal einfach sachlich bleiben u gewisse Kommentare bitte einfach sparen.
            Ja, in meinen Augen bist ein Troll, auch wenn es hier schon „hunderte Kommentare“ von dir gegeben hat, das mir in diesem Fall völlig Banane. Klar hätt ich über den, absolut sinnfreien, unüberlegten Mimimi Kommentar hinwegsehen können, aber als Mittelalter Einsiedler braucht man sich auch nicht mehr alles gefallen lassen. 😊

          • @Daniel
            eXse gehört leider zu den Kommentirtende, die ein gewisses Grundbenehmen einfach nicht hinkriegen. Leider scheint er das nicht mal mehr zu bemerken. Daher entschuldige ich mich für ihn.

  2. Und was genau ist neu an diesen Gerüchten? Selbiges ist doch schon seit Januar durch MandRproductions und Promobricks bekannt.
    Abgesehen davon, dass die „neuen Gerüchte“ auch nicht von BrickFanatics stammen, sondern von einem Instagram-User, wie im BF Beitrag zu lesen ist.

  3. Dem Trend der UCS Sets nach zu urteilen, werden es bestimmt nur ein snowtrooper und ein pilot/ Luke skywalker. Vorausgesetzt es wird tatsächlich der AT-AT.
    Ich hätte lieber mehr Gebäude wie die cantina oder cloud City. Und aus der prequel trillogie ist auch noch so viel über zu dem es keine Sets gibt.

  4. Na ich hoffe doch sehr das wir und auf den UCS AT-AT im Herbst/Winter freuen dürfen. Preis ist akzeptabel wenn knapp 7000 Teile drin werden. Evtl. schaffen es die Designer ja noch einen Snowspeeder mit dazu zugeben. Den Wenn das Model so gross wird sollte das doch mit drin sein. Ein schwarz/rot/weisser Snowspeeder würde dazu noch die Szene etwas farblich aufwerten.
    Aber wie dem wie dem auch sei das AT-AT wird gekauft -sollte es ihn geben-!

  5. Ich bin sehr gespannt auf die finale Größe und welche Funktionen er mitbringt. Mal schauen ob ich dann dafür noch einen Platz finde 😉

  6. Ich freue mich drauf 🙋🏻‍♂️

  7. Wie sieht denn die Stabilität des MOCs aus? Gerade der Übergang von den „Schuhen“ zum „Bein“ könnte ja ziemlich instabil werden…. Ich bin sehr gespannt, auch wenn ich dafür nie im Leben Platz haben werde 😀

  8. Juhui wird gekauft.
    Macht sicher ein gutes Bild neben dem Cavegod AT-M6 😂

  9. der „Pseudo UCS“ Sandcrawler ist eines der besten Lego Sets überhaupt. Die Anzahl der Spiel-Funktionen des Kriechers und die Anzahl Figuren sind mit state of the art.
    Ob man die angewandte Bautechnik mag ist dann eher subjektiv.
    Es haben sich ähnliches sehr viele vom Gunship erhofft wie man in vielen Kommentare lesen konnte.
    Dass viele Truppen und Speeder auch im UCS AT-AT untergebracht werden können erhoffen sich ebenso viele.
    „Erwarten“ darf man bei Lego meist nichts, da die persönlichen Träume selten erfüllt werden.
    Hofft doch einfach dass es ein schönes Modell wird. Schön wär‘s in Minifiguren Größe, aber ich würde mich darauf nicht verlassen wollen.

    • Ich war damals echt enttäuscht vom „Pseudo Sandcrawler“.
      Aber ich gebe dir recht: Was die Spielfunktionen u die Figuren angeht, machen diese die „Bauweise“ wieder wett.

      Wer nichts erwartet, wird auch nicht enttäuscht 😅

      Denke auch, das es nicht im Minifigurenmaßstab sein wird… bin auf die Stabilität gespannt.
      Allzu lange ists ja nicht mehr, dann wissen wir mehr 🥰

  10. Ich muss sagen das ich definitiv neugierig bin und es sicher in meine Sammlung von diversen Film Sets passen würde zb. Stranger Thinks, Ecto 1, Jurassic Park Tor mit T-Rex und das große Harry Potter Schloss (nur um ein paar zu nennen)

    Ich bin jetzt erst wieder aufs bauen durch meine Kinder gekommen (die großen Spaß haben wenn sie sehen was am nächsten Tag wieder zugekommen ist)

    Bin auf jeden Fall schon gespannt und definitiv wurde ein Snowspeeder sehr gut zu dem Set passen 👍

    In diesen Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende

    • Ich frage mich ja schon die ganze Zeit, ob die bisherigen „kleinen“ Snowspeeder nicht sogar im richtigen Maßstab des Weges kämen? Auf jeden Fall MUSS ein großer AT-AT von einem Snowspeeder flankiert werden. 😀

  11. Mann oh mann… Wieder ein viel zu großes Set mit rein grauer Vorlage 🙁 sooo langweilig. Und wenn der Preis stimmt?! Ei ei ei

  12. @ Max Mohr auf die Frage: Wie gefällt Euch dieses Design? Würdet Ihr den UCS AT-AT kaufen, wenn er so aussehen würde?
    Mmmh, ich sehe da irgendwie wenig Spielraum. Er sieht halt so aus, wie ein AT-AT. Klar. Dark red wäre toll oder ein schönes Lime grün😂, nicht zu vergessen Dottergelb😍, aber ich gehe mal davon aus, dass ich da eine von wenigen Fans wäre, die diese Farbvarianten wählen würden. Also wird er wohl so aussehen, wie gezeigt. Wie immer eben. Grau und vier Füße. Wir haben den kleineren hier stehen und der ist toll. Der große müsste also richtig viel hermachen, damit wir das Geld ausgeben. Da die Form gleich sein wird, entscheidet wohl, wie gigantisch er sein wird😉. 800 Euro ist schon viel Geld. Und das ist natürlich alles lustig gemeint, ich muss heute bisschen schmunzeln zum Tagesende, es war ein sehr, sehr verregneter Tag😉.

    • Keine Sorge, ich bin mir sicher im inneren wird wie immer eine wahre (wahrlose) Farbexplosion herrschen.

        • Troll, was?! 😀

          Sie hat doch Recht! Mich stört es nicht, erleichtert das Aufbauen und führt nach dem Abbau zu einer größeren Vielfalt an Steinen… Und, weil der HdF (sorry HdS) ständig darüber „spricht“, muss nicht jeder, der es auch so.sieht, gleich HdS Fan sein, oder?!

          Btw. Fanboy ist ein grausliges Wort und sehr beleidigend! Vielleicht lässt du solche Ausdrücke einfach weg oder formulierst sie anders.

  13. In den Video spielen waren die Modelle schon immer größer und detaillierter. Da könnte man fast sagen, daß der UCS AT-AT schon 2006 geleakt worden sei.

  14. Wenn ich mir manche Kommentare hier an“lese“, da kommt mir das GRAUEN…

    Aber zum Thema:

    Da ich UCS sowieso nicht sammle, ist mir ein UCS AT-AT eigentlich egal.

    Ich finde den 75288 für meine Zwecke (Deko am Kleiderschrank mit hin und wieder „piu piu“ 😉 ) MEHR als ausreichend.

    Für 150 Flocken (Preisempfehlung – schon deutlich günstiger erhältlich…) bekomme ich alles was ich mir erwartet habe. Schade dass der schon vom Markt geht.

    Trotzdem freu ich mich für alle, die den UCS haben wollen und Spass daran haben. Ich zumindest werde mich allenfalls an den Rezensionen erfreuen, wenn ie gut gemacht sind zumindest und nicht Stereotype bedienen.

  15. Ich halte noch den 10178 in Ehren. Der neue müsste ebenfalls motorisiert sein. Bei dem Preis den Lego abrufen möchte, wäre das auch angebracht. Bei der vermeintlichen Größe des Sets aber sehr wahrscheinlich äußerst unrealisitisch. Als bewegloser Klotz, ohne Inneneinrichtung, einfach nur als UCS-Modell und dann wahrscheinlich noch mit Farbseuche unter der Haube, wären mir die 800€ auf keinen Fall wert. Laufen können müsste er dann schon 😀

  16. Für 800€ erwarte ich einen 1:1 Masstab und mindestens 20 Minifiguren !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.