VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Star Wars Adventskalender 75245 2019: Inhalt, Preis und Erscheinungsdatum

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-box zusammengebaut.com

LEGO Star Wars Adventskalender 75245 | © LEGO Group

Der LEGO Star Wars Adventskalender 75245 zeigt sich im Detail: Alle Informationen zum Inhalt, Preis und Erscheinungsdatum – Spoiler.

Der LEGO Star Wars Adventskalender 75245 gehört sicherlich für viele Freunde zur Adventszeit dazu. In den letzten Jahren war jedoch nicht immer alles rosig, gerade hinsichtlich der Figuren waren einige Star Wars Freunde unzufrieden. Geschmäcker unterscheiden sich, und so bin ich gespannt, wie der diesjährige Kalender aufgenommen wird.

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-box-back zusammengebaut.com

Der Adventskalender ist in dieser Galaxie ab September erhältlich, dürfte sich hier und dort aber womöglich bereits im August zeigen. Der Preis liegt einmal mehr bei 29,99 Euro UVP. LEGO bleibt sich in meinen Augen treu und bietet einmal mehr die bunte Mischung aus Minifiguren und Bauwerken. Die kleinen Modelle haben wir in, zumindest abgewandelter Version, schon woanders gesehen, etwa als Polybag oder im LEGO Star Wars Magazin. Aber nicht vergessen werden darf, dass auch immer neue Star Wars Freunde mit Brick-Affinität die Türchen des Kalenders öffnen.


Der Porg mit Weihnachtsmütze ist zwar ulkig, aber keine exklusive Figur. Großartig finde ich die Mini-Version des Twin-Pod Cloud Car. Und die Frisur bei Luke Skywalker sitzt!

LEGO Star Wars Adventskalender 75245

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-inhalt zusammengebaut.com

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-inhalt-minifiguren zusammengebaut.com

Acht Figuren sind enthalten.

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-inhalt-weihnachtsbaum zusammengebaut.com

lego-starwars-adventskalender-75245-2019-luke-skywalker zusammengebaut.com

Mahlzeit!

Neben dem LEGO Star Wars Adventskalender gibt es in diesem Jahr erneut Kalender, die die Themen City und Friends aufgreifen. Erstmalig dabei ist zudem ein LEGO Harry Potter Adventskalender 75964. Dieser entstand recht spontan, da die neuen Sets im Vorjahr sehr gut ankamen, wie uns der Designer des Kalenders, Marcos Bessa, im Interview verriet. Wem also der Star Wars Adventskalender im Laufe der Jahre zu eintönig geworden ist, der kann in diesem Jahr einen Auslug nach Hogwarts wagen…


Wie gefällt euch der neue LEGO Star Wars Adventskalender? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der Kalender ist toll. Phantastisch wäre er, wenn der abgebildete Weihnachtsbaum auch dabei wäre. 😉 Aber auch so wird er bestimmt gekauft. Jetzt bin ich noch auf die anderen drei gespannt.

  2. Schade, schon wieder keine Weihnachtsfigur dabei – warum auch ? Ist ja nur ein Adventskalender. Und nein den Porg zähle ich nicht als Figur. Zudem zum X Mal ein first order stormtrooper. Der Kalender könnte auch glatt vom letzten oder vorletzten Jahr sein. Hat keine individuellen Inhalte. Den wird man schnell wieder vergessen, anders als den Kalender mir Weihnachts-Maul oder Weihnachts-Darth, die einen ziemlichen Sammlerwert haben. Diese Kalender werden für wenige Euros im Dezember verschärbelt und für die Teile ausgeschlachtet, mehr nicht. Dabei könnte es so einfach sein… Bin auch Mal gespannt,ob der lego Friends Kalender dieses Jahr überhaupt Figuren hat, oder ob es den noch geben wird 😉

    • Der Porg ist als Weihnachtsfigur klasse. Es gab auch schon einen BB-8, einen C3 PO usw. als Weihnachtsfigur. Bei Star Wars Adventskalender sind die Kinder die Zielgruppe, und die freuen sich in der Regel über Stormtrooper und X-Wings.

  3. First Order Stormtrooper sind noch gar nicht so oft gekommen. Mich stört allerdings der Droide. Der ist nämlich immer dabei. Und mit dem kann die eigentlich Zielgruppe nichts anfangen, weil sie die ganze Zeit umfallen. Die Luke Skywalker Figur ist definitiv exklusiv und ein Highlight des Kalenders. Auch das Porg ist lustig und für mich gilt es als Weihnachtsfigur. Anders als der Schneemann letztes Jahr…
    Ich finde den Kalender dieses Jahr besser als letztes zu den davor kann ich nichts sagen weil ich erst letztes Jahr mit dem Star Wars Kalender angefangen habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.