LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Lego Star Wars Adventskalender: Rezension Türchen 9 bis 16

Galaktische Flugobjekte | © Roland Triankowski

Im zweiten Drittel weist der Lego Star Wars Kalender ein erstes großes Highlight auf – und auch sonst verbarg sich hinter den acht Türchen Erfreuliches: Rezension Türchen 9 bis 16.

Hatten wir im ersten Drittel noch mit den Themenwelten „Tatooine“ und „Endor“ zu tun, geht es nun in den Weltraum. Türchen 9 schloss das Waldmond-Thema mit einem mehr schlecht als recht getarnten Katapult ab – es folgten sehr gelungene Raumschiff-Miniaturen sowie Figuren und Utensilien, die hauptsächlich an Bord von Raumschiffen anzutreffen sind.

6 aus 8 | © Roland Triankowski

6 aus 8 | © Roland Triankowski

Stormtrooper (Türchen 10) kann man bekanntlich ja nie genug haben, der Assassinen-Droide (Türchen 13) ist nett umgesetzt. Den unvermeidlichen Waffenständer (Türchen 12) nehmen wir zur Kenntnis und sind von der Turbolaser-Batterie (Türchen 15) durchaus angetan.

Highlights dieses Drittels sind aber definitiv die Mini-Raumschiffe – allen voran der Millenium-Falke aus Türchen 14. Über den Sternzerstörer (Türchen 11) und den A-Wing (Türchen 16) kann man sich auch zu Recht freuen.


Lego Star Wars Adventskalender: Rezension Türchen 1 bis 8
Lego Star Wars Adventskalender: Rezension Türchen 17 bis 24


Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Roland Triankowski

Eskapist, fantastikbegeisterter Bücherwurm, Schreiberling, Blogger, Podcaster, AFOL und am liebsten Ehemann und Vater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.