LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Oktober-Neuheiten
» 71411 Der mächtige Bowser
» 21336 The Office
» 75331 The Razor Crest
» 10308 Holiday Main Street

LEGO Wellen-Maschine: Es kommt Bewegung ins Spiel!

Sommer, Sonne, Strand! | © Andres Lehmann

Der Strand ruft: Die LEGO Wellen-Maschine von Grant Davis ist ein herausragendes Modell, das ich auf der Bricks Cascade bestaunen durfte.

Auf der Bricks Cascade 2022 in Portland habe ich leider Grant Davis 📺 nicht persönlich kennengelernt, da ich den Auf- und Abbau seines Modells („LEGO Wave Machine“) verpasst habe. Aber: Ich konnte sein kleines Layout bestaunen und war, wie so viele andere Besucher, begeistert!

Neben dem eigentlichen Wellen-Szenario zeigt der Baumeister, aus dessen Schmiede die Idee zum 21315 Pop-Up Book stammt, wie sich mit Hilfe von vielen Technic-Elementen die Wellen in Bewegung setzen.

Dank des Einsatzes von Netzen und vieler 1×2 Fliesen sowie 1×2 Plates entsteht die Wasseroberfläche. Der Strand, die Bewaldung und der pfiffig gebaute Leuchtturm mit drehendem Signallicht runden den fantastischen Gesamteindruck ab.

Bleibt einzig die Frage, ob sich der Hund auf dem Surfbrett tatsächlich… pudelwohl fühlt. Rundum: Ein grandioses Projekt, das uns den Sommer bringt.

Eure Meinung!

Wie gefällt euch dieses LEGO Modell? Was sagt ihr zu der Idee, wie die Wellen realisiert wurden? Teilt euch Meinung gerne unten in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich finds genial wie sich die Wellen auf dem Strand hochschieben und die Wände vom Leuchtturm sind auch ne tolle Leistung.

    • Ja, der Effekt ist genial, und kommt in meinem Reel ein wenig zu kurz. Der YouTube-Channel von Grant ist oben verlinkt! 🙂

      Und der Leuchtturm ist ebenfalls erste Sahne, ich hätte am liebsten mal ins „Innere“ geschaut. 😀

  2. Christina Mailänder

    20. April 2022 um 15:33

    Das geistert seit einigen Wochen durch meine Instagram-Timeline. Ich bin jedes Mal total fasziniert davon. Die Wellenbewegungen sieht super realistisch aus. Wie würde das wohl erst großflächig gebaut wirken? 🤩
    Cool, dass du dir das mal aus der Nähe anschauen konntest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.