VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGOLAND Windsor zur neuen Saison mit Empire State Building

Hoch hinaus im LEGOLAND Windsor | © Matt Alexander/PA Wire

Im LEGOLAND Windsor steht ab sofort das Empire State Building – zusammengebaut aus rund 72.000 Steinen: Herausragend.

Ich komme gerade aus New York City zurück – und natürlich sind wir auch am Empire State Building vorbeigeschlendert. Zudem ist das dritthöchste Gebäude Manhattans sehr oft zu erspähen – zumindest die Spitze.

Laut Brickset geht es im LEGOLAND Windsor nun ebenfalls hoch hinaus: Zur neuen Saison erwartet die Besucher unter anderem ein Nachbau des Empire State Buildings – mit einer Höhe von 4,4 Metern ein wahrer Hingucker. Verbaut wurden „schlanke“ 72.000 Teile.


Dazu gesellen sich weitere neue Gebäude im Miniland hinzu, darunter das Taj Mahal (Agra), St. Basil’s Cathedral (Moksau), das Sydney Opera House (Sydney) und die Forbidden City (Peking). Auch das Solomon R. Guggenheim Museum ist auf dem Pressebild zu sehen. Der Park öffnet am 9. März seine Pforten zur neuen Saison.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Nein, die Modelle werden alle paar Jahre „generalüberholt“. Nur in LEGOLAND Dubai ist das Miniland überdacht. 🙂

  2. Die Steine sind zum einen verklebt und zum anderen wird eine Art „Schutzschicht“ aufgetragen. Dennoch sehen die Bricks nach einigen Jahren nicht mehr so „leuchtend“ aus wie noch zu Beginn. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.