So lässt sich die LEGO Achterbahn motorisieren: Anleitung

LEGO Rail Climber Type1 | © akiyuky

Die LEGO Achterbahn lässt sich motorisieren, so dass sie immerzu munter ihre Runden dreht: Anleitung von akiyuky als Download.

Seit Wochen beschäftigt mich ein Thema: Wie lässt sich die die LEGO Achterbahn motorisieren, sprich können die Waggons auch ohne großes Gefälle analog der Achterbahn 10261 ihre Runden drehen?

YouTuber akiyuky zeigt uns mit dem LEGO Rail Climber Typ 1 und Typ 2, wie es funktioniert!

Nun, der Typ 2 ist eine nette Spielerei, die technisch grandios umgesetzt wurde. Aber der Typ 1 ist genau das, was ich für meine Hochbahn suche: Es ist mit Hilfe der LEGO Power Functions möglich, die Bahn zu motorisieren! Werden optische Anpassungen vorgenommen und noch so manch Tüftel-Stunde investiert, wird auch die Hochbahn in der New Ukonio City ihre Runden drehen. Bis zur Zusammengebaut 2018 versuche ich das hinzukriegen.

Hochbahn in der New Ukonio City | © Andres Lehmann

Denn, siehe da: akiyuky hat die Anleitung für Typ 1 kostenlos ins Netz gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür!

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Faszinierend! Ich bin schon sehr gespannt auf die Umsetzung in der New Ukonio City.

  2. Wow das ist richtig cool! Es ersetzt zwar kein Monorail, ist aber definitiv erschwinglicher und eine tolle Lösung. Bin schon gespannt auf deine Umsetzung.

  3. Vielen Dank für den Bericht Andres, darauf hab ich gewartet, TOP! Jetzt steht einer Hochbahn nichts mehr im Weg 🙂

  4. Super! Freue mich schon darauf, die Hochbahn um Achterbahn und Co. fahren zu sehen!

  5. Und jetzt stellt euch noch vor, wie das aussehen würde, wenn Komponenten verbaut wären, die 2018 in jedem Elekronikshop zu haben sind. Das könnte man dann in der Schwebebahn unterbirngen, und es würde überhaupt nicht auffallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.