VIP-Vorverkauf: Ideas The Flintstones 21316

LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

The LEGO Batman Movie The Riddler Riddle Racer 70903 im Review

The LEGO Batman Movie The Riddler Riddle Racer 70903 | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Set The LEGO Batman Movie The Riddler Riddle Racer 70903 kommt mit einem grünen Flitzer und gleich fünf Minifiguren angedüst: Review mit Bildern und Video.

Als die The LEGO Batman Movie Set-Box zu The Riddler Riddle Racer 70903 vor mir stand, musste ich sofort an die Batman Classic TV-Serie denken. Und nun, da das Cabrio des Riddlers zusammengebaut ist, hat sich mein Gedanke noch weiter verfestigt.

Dieses Set versprüht demnach einen ganz „klassischen“ Charme, und es wird spannend zu sehen sein, welche Rolle der Riddler im neuen Kinofilm spielt.

Sehr löblich ist die Anzahl an Minifiguren, die diesem Set beigegeben wurden: Neben dem Riddler und Batman dürfen Magpie, Calender Man und Kite Man nicht fehlen.


Batman und der Riddler | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Batman und der Riddler | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Magpie und Calender Man | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Magpie und Calender Man | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Kite Man | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Kite Man | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Letzterer kann sogleich abheben in die Lüfte – während der Riddler in seinem Gefährt durchstartet. Die Minifigur des Riddler verdient zudem ein Extra-Lob: Der Hut und das Haarteil sind zwar miteinander „verschmolzen“, aber das Schurkendasein nimmt man dieser Minifigur ab. Alternative Gesichtsausdrücke sind für das Spielerlebnis förderlich – auch hier hat LEGO alles richtig gemacht.

Alternative Gesichtsausdrücke | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Alternative Gesichtsausdrücke | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rückseite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rückseite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die geschwungenen Form des Cabrios ist großartig, der Einsatz zweier Fensterelemente als Scheinwerfer mit getönten Scheiben fantastisch. Die Rückspiegel sind lustig gelöst und das Heck lässt sich hochklappen. Hier sind auch zwei Shooter versteckt: Wer die transparenten Gestänge nicht durch das Zimmer schießen möchte, muss sich also nicht allzu sehr an den Shootern stören – sie sind gut versteckt.


Seite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Seite | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rückspiegel | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rückspiegel | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Scheinwerfer | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Scheinwerfer | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Machen wir es kurz: Fünf Minifiguren für ein Set dieser Größenordnung sind großartig und der Flitzer vom Riddler sieht richtig schön schnittig aus – und ist dennoch, einem Bösewicht angemessen, überdimensioniert. Analog zahlreicher Fahrzeuge aus den LEGO Speed Champions muss ich aber noch bemängeln, dass sich das Fahrzeug zwar bewegen, aber nicht richtig gut rollen lässt.

Ansonsten bleiben aber keine Fragezeichen übrig – wenngleich Riddler ja ein großes mit sich rumträgt: Dies ist ein klasse Set. Und ich muss unbedingt mal wieder die klassische Batman TV-Serie gucken.

Wo ist Batman? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Wo ist Batman? | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Hinweis: Weitere Reviews zu allen The LEGO Batman Movie Sets folgen in Kürze. Dieses Set hat uns die LEGO Group zur Verfügung gestellt. Das Review entspricht komplett meiner persönlichen Meinung.

The LEGO Batman Movie

The Joker Balloon Escape 70900
Mr. Freeze Ice Attack 70901
Catwoman Catcycle Chase 70902
The Riddler Riddle Racer 70903
Clayface Splat Attack 70904
The Batmobile 70905
The Joker Notorious Lowrider 70906
Killer Croc Tail-Gator 70907
The Scuttler 70908
Batcave Break-In 70909
Scarecrow Special Delivery 70910
The Penguin Arctic Roller 70911
Arkham Asylum 70912

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.